+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Leerlaufanzeige funktioniert nicht mehr


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    17

    Standard Leerlaufanzeige funktioniert nicht mehr

    Hallo Simsonfreunde,

    ich habe das Problem das nach einem Blinkereinbau in einer KR 51/1K (es waren keine vorhanden) die Leerlaufanzeige nicht mehr funktioniert. Als erstes dachte ich das braune Massekabel was zur Kupplung geht wäre lose, aber das geht "fest in den Motorblock". Dann habe ich alle Anschlüsse nochmals kontrolliert.
    Das eben erwähnte Massekabel geht an die 31b und von 31 eine Massekabel an das Stirnrohr. Von der 15/51 geht ein Kabel was ich mit dem Signalhorn verbunden habe an den Blinkgeber (49a). Weiterhin geht dieses "Verbindungsblättchen" wo das Birnchen drin ist von der 15/51 auf die 31b. Von der 31 geht dann ein weisses Kabel an die Lichtspule.
    Die Lichtspule musste ich auseinandernehmen. Hierbei musste ich die Nieten rausbohren und bin etwas an die Spule gekommen. Kann es sein das ich da was beschädigt habe und die Lampe deshalb nicht geht???
    Also das Rücklicht und das Vorderlicht funktioniert soweit noch.
    Evtl. Birnchen kaputt? Habe mal nachgeschaut...aber es sah noch ganz aus. Kann ich das irgendwie testen?
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter
    Hoffe ihr könnt mir nach dieser ewig langen Beschreibung helfen

    Gruß
    André

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Schraub unten am Motor das Kabel der Leerlaufanzeige ab und halt es
    gegen Masse.

    Leuchtet dein Kontrolllämpchen nun, darfst du versuchen LL kontackt durch verdrehen des Bolzen einzustellen.
    Leuchtet sie nicht, wird der Fehler weiter ohen liegen. (Massekabel , + Kabelkontrollieren) Testweise vielleicht auch eine andere Lampe verbauen, geh nicht davon aus das sie Heile ist wenn sie so ausschaut.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    17

    Standard

    @ Airhead
    Muss ich dazu den Motor auseinander nehmen???
    Das Kabel geht ja da rein?

    Eine weitere Frage:
    Also woher bekommt das Lämpchen eigentlich den Strom? Von der Batterie oder wird sie auch über die Lichtspule gespeist?

    Gruß
    André

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard


    Also bei mir und allen anderen M53, wird das LLKabel außen auf den LLKontacktbolzen geschraubt.
    Zerlegen.. naja, den linken Seitendeckel und die Luftführung müssen runter.


    Den Saft bekommt sie über die Batterie.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    17

    Standard

    @ Airhead
    Also es lag wirklich am Kontakt.
    Jezt funktioniert es wieder, wie es soll
    Vielen Dank für deine Hilfe!!!

    Gruß
    André

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tacho funktioniert nicht mehr
    Von Revalk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 16:37
  2. Wie Funktioniert eigentlich die Leerlaufanzeige?
    Von schwalbenkuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 15:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.