+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Leerlaufanzeigekontakt bei Simson Schwalbe Kr51/1 finden/einbauen/erneuern....


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Schwalbenbayer
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Vilsbiburg
    Beiträge
    112

    Icon Cry Leerlaufanzeigekontakt bei Simson Schwalbe Kr51/1 finden/einbauen/erneuern....

    HAllo Leute,
    ich bin neu hier und befinde mich nun am Anfang einer Restauration meiner 78er Kr51/1, und wollte fragen wie es mit diser leerlaufanzeige aussieht, da der vorbesitzer kein zündschloss o.ä. eingebaut hat und ich nun zwar eines mit lämpchenfassung besitze, jedoch nicht wieß wo dieser leerlaufkontakt am motor ist(Bild wäre von Vorteil!) und wo ich diesen kaufen könnte falls meiner defekt oder nicht mehr vorhanden ist... Danke im Voraus

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.817

    Standard

    Siehe DAS BUCH, Seite 182, Bild 314.
    Du findest den Anschluss links oben neben dem Polrad unterhalb des kleinen Kupplungshebels.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Schwalbenbayer
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Vilsbiburg
    Beiträge
    112

    Standard

    Entschuldige bitte, aber was meinst du mit DAS BUCH??? bin noch neu hier!

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.817

    Standard

    Lies meinen Beitrag vollständig.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Schwalbenbayer
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Vilsbiburg
    Beiträge
    112

    Standard

    achso, jetzt verstehe ich wie das gemeint war :) vielen dank!
    hat wer vlt. noch nen link zum richtigen kontakt wiel ich befürchte dass der bei mir kaputt sein könnte.....
    E: sowas sollte das doch sein, oder? http://www.dumcke.de/product_info.ph...Star--DUO.html

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.817

    Standard

    Ja, das isser.
    Schau auch hier: Teil 16
    Du müsstest bei eingelegtem Leerlauf dort ~Null Ohm gegen Masse messen, sonst unendlich.

    Peter

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Schwalbenbayer
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Vilsbiburg
    Beiträge
    112

    Standard

    ok, vielen Dank für die schnelle HIlfe, aber gibts son lämpchen für die anzeige eig. auch als 12volt?? weil ich fahr ja ne vape......

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.925

    Standard

    Natürlich gibt es die. Sockelbezeichnung raussuchen (BA9S), Google anwerfen und dann findest du mit Sicherheit mehrere Shops, die das anbieten. 12V 4W bieten nahezu alle Simsonshops an.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Schwalbenbayer
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Vilsbiburg
    Beiträge
    112

    Standard

    sicher ba9s?? das sind doch die aus den mofa-rücklichtern oder nicht und die fassung am zündschloss habe ich irgendwie viel kleiner in erinnerung?!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.752

    Standard

    Die Leerlauflampe ist BA9s 2W, die Tacholampe BA7s 0,6W oder 1,2W. Bei 12V ist die BA9s 2W nicht ganz einfach zu beschaffen. Meistens steckt man deswegen 4W rein.

    Sehr schick für den Leerlauf ist eine grüne LED-Lampe - man verliert dann aber ein wenig die Zweitfunktion als Lenkradschlossbeleuchtung:

    e-proxy - DOME LED Ba9s 12V GR

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Schwalbenbayer
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Vilsbiburg
    Beiträge
    112

    Standard

    ok. vielen dank!

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    Nähe Itzehoe
    Beiträge
    14

    Standard

    hallo leute,

    ich fahre eine KR51/1

    vielleicht kann ich an dieser stelle nochmal den beitrag aufgreifen...

    ich habe bei mir diese grüne plastikkappe worunter sich eine birne befindet.
    diese leuchtete dauerhaft sehr dunkel.

    nun habe ich heute eine neue batterie eingebaut. die lampe leuchtet nun immernoch dauerthaft aber sehr hell. standlicht geht nicht mehr? weiss nicht, ob das im zusammenhang steht.

    meine frage ist nun, wie ich das dauerleuchten wegbekomme und evtl auch das standlicht wieder in gang bekomme. mit alter batterie leuchtete diese als ich auf standlicht schaltete...


    lg

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.817

    Standard

    Zum Einstellen der Leerganganzeige nutze hier die Suchfunktion oder DAS BUCH Seite 183.
    Zum Standlicht: prüfe ob die "Birne" i.O. ist, reinige die Kontakte der Fassung und prüfe, ob überhaupt guter Birnensaft dort ankommt.

    Peter

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    Nähe Itzehoe
    Beiträge
    14

    Standard

    okay das buch muss ich mir wohl kaufen. die standlichtlampe funzte ja bevor die neue batterie drin war.

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.817

    Standard

    Wenn alles, was gestern noch funktioniert hat, das heute auch noch tun muss, dann würde alles, was heute noch funktioniert, das auch morgen noch machen,.......

    Glaube nicht, prüfe!

    Peter

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    120

    Standard

    Ich muss diesen Beitrag nochmal beleben, da ich nicht extra einen neuen tread beginnen will

    Habe den Leerlaufkontakt nach Handbuch eingestellt. Aber die Funktion ist nur gegeben, wenn die Stange ca. 3mm herausgezogen wird aus der weißen plastemutter. Kann das stimmen? Und wie sichere ich die Stange, damit sie nicht weiter heraus/hinein rutscht?
    Danke

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson KR51/1 Motor in S51 E einbauen
    Von jimpanse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 23:37
  2. Elektrik erneuern KR51/1-> neuer Kabelbaum ?
    Von Sauerland-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 14:14
  3. FIN nicht zu finden an Schwalbe
    Von Simsonsucht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 13:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.