+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Leerlaufkontrolleuchte


  1. #1

    Registriert seit
    15.09.2015
    Ort
    Bondorf
    Beiträge
    8

    Standard Leerlaufkontrolleuchte

    Hab mich schon immer bei meinem Star über den schwarzen Deckel neben dem Tacho gewundert. Hab jetzt herausgefunden das dies die Leerlaufkontrollleuchte ist. Hab hier auch schon was darüber gelesen. War die beim Star Bj. 1968 auch schon drin? Weiß das Jemand? Bei meinem Star tut sich da nichts. Ob Leerlauf oder nicht, ob ich Gas gebe oder nicht. Wüßte das gern denn ich habe mir vorgenommen meinen Star so hinzubekommen wie er in der DDR / Suhl mal produziert wurde.
    Danke vorab für die Antworten.
    Gruß Kai

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo Kai,

    bei meinem 67er Star ist schon eine Leerlaufkontrolle dran. Wenn die Leuchte nicht geht, musst du den Leerlaufkontakt einstellen (ist aber etwas fummelig). Der müsste unter dem Luftleitblech (rechte Motorseite) sitzen.

    Viele Grüße,

    Helge

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.578

    Standard

    Moin Kai

    Ich bin etwas irritiert von der Aussage "schwarzer Deckel".
    Eigentlich sollte da ein grünes Glas sein und drunter ein 2Watt Birnchen in einem Halter am ZündLichtSchalter. Dazu braucht es natürlich den richtigen ZüLiScha.
    Guck mal hier im Beitrag#11:Kabelbaum
    Dann brauchst Du natürlich noch den Kontakt im Motor und der muss richtig eingestellt sein.
    Dazu findet sich auch einiges über die Suchfunktion >Leerlaufkontakt<

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    734

    Standard

    Hi,

    bei mir ist das auch nur ein brauner Popel, offensichtlich hat sich der Kunststoff dieses Sichtfensterchens über die Jahre so verändert, dass er bei mir nun dunkelbraun aussieht...komisch!

    Jedenfalls hab ich so ein grünes 9,- Guckglas da, gestern mal den Schalter am Motor eingestellt und freu mich dann demnächst schon auf eine funktionierende Kontrolleuchte, hatte ich noch nie so lange ich die Karre habe!

    Grüße!

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    ja diese "grüne Kontrolleuchten"gibt es tatsächlich wenn auch sehr oft statt dessen ne Blende verbaut wurde.
    Kein Wunder bei dieser Preislage..

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.905

    Standard

    Die "Blende" ist normalerweise Kunststoff ( milchig ) und an den /2er Schwalben standardmäßig verbaut, da ab Werk keine Leerlaufanzeige.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #7

    Registriert seit
    15.09.2015
    Ort
    Bondorf
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo zusammen,
    danke für die Antworten, da gibt es noch ne menge zu tun bevor wir wieder auf die Straße gehn. Aber es macht ja auch Spaß. Ein paar Teile muß ich mir noch besorgen. ddrmpoped.de kann ich da nur empfehlen.
    Gruß Kai

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von velo
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Die "Blende" ist normalerweise Kunststoff ( milchig ) und an den /2er Schwalben standardmäßig verbaut, da ab Werk keine Leerlaufanzeige.

    Grüße
    Gerhard
    Hallo, als Neuling habe ich mal eine Frage:
    Warum wurde die Leerlaufanzeige bei den /2er Modellen weg gelassen?
    Ist es beim 4-Gang Motor nicht realisierbar?
    War doch eine tolle hilfreiche Funktion.
    Gruß Horst
    Simson Schwalbe KR51/2L Baujahr 1982

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.578

    Standard

    Moin Horst

    Die LeerLaufKontrollleuchte wurde bei den Schwalben und ersten S-Modellen aus Ersparnis weggelassen.
    Wie die späteren S und SR zeigen ist es tatsächlich ne gute Sache.
    Und ob 3-Gang oder 4-Gang, man kann die LLK beim M5x1 nachrüsten.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von velo
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo Kai,
    gut zu wissen! Dann sollte es ja realisierbar sein, da bei mir ja schon den Zündlichtschalter mit der zweiten Kontrollleuchte verbaut ist!
    Also brauche ich nur noch diesen Einbau Kontakt?
    Aber was ist M5x1? Habe den Typ KR 51/2L
    Bedankt, für die info!
    Gruß Horst
    Simson Schwalbe KR51/2L Baujahr 1982

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.578

    Standard

    M5x1 ist die mehrfach verwendbare Bezeichnung für den neuen Motor.
    Als 3-Gang Variante M531 und wie bei Dir als 4-Gang M541.

    Fragen zum Einbau !? Gib mal in der Suchfunktion
    "Leerlaufkontakt nachrüsten" ein.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von velo
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    32

    Standard

    Alles klar, Herr Kommissar, wieder etwas dazu gelernt!
    Bedankt, und noch einen schönen Tag.
    Gruß Horst
    Simson Schwalbe KR51/2L Baujahr 1982

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von velo
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo Kai, es ist geschafft!
    Habe heute den bei der KR 51/2L fehlenden Leerlaufkontakt eingebaut!
    Nun wird der Leerlauf schön über die Kontrollleuchte auf der Lampenmaske angezeigt!
    Ist für meine Tochter sehr hilfreich, da sie immer Probleme damit hatte.
    Gruß Horst

    Simson Schwalbe KR51/2L Baujahr 1982

  14. #14

    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2

    Standard

    ich habe auch eine KR51/2L und hätte auch gerne eine Leerlaufanzeige. Wie macht man das?

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.318

    Standard

    Hast du die Antwort von Kai gelesen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.035

    Standard

    Du brauchst ein Zündschloss mit Leerlauflampenaufnahme. Ein Leerlauflampenglas für
    Die Verkleidung. Den Leerlaufkontakt komplett
    Z.b. Von Zweirad-schubert Artikelnummer 31182.
    Ins Motorgehäuse muss ein Loch dafür gebohrt werden
    Und natürlich Verkabelt.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufkontrolleuchte
    Von Hobbyhh600 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 12:27
  2. Leerlaufkontrolleuchte
    Von trimmi92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 17:56
  3. Leerlaufkontrolleuchte
    Von HannesIII im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 21:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.