+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 50

Thema: Leerlaufkontrollleuchte


  1. #33
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Nen Schaltplan hast du aber, oder?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #34
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Ja, habe mich an den Schalplan (Moser) gehalten, aber es hat mir nichts gebracht. Die Birne ist allerdings in Ordnung. Bis jetzt hat mir noch niemand sagen können woran das übriggeblieben braune Kabel angeschlossen wird was mit den anderen Kabeln aus der Grundplatte kommt. Ob ich das überhaupt brauche ? Schließlich soll doch der Kontakt zur Glühbirne am Anschluß 31b von der Fahne am Motor hergestellt werden, oder ?

    LG Foxer

  3. #35
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Braune Kabel sind immer Massekabel.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #36
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    OK, aber wo soll es hin ?

  5. #37
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hier http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1.pdf ist der richtige Schaltplan für Deinen Vogel, also guck bitte mal drauf. Ist doch sehr schön zu sehen das der Leerlaufkontrollschalter im Getriebe nur die Masse für Dein Birnchen liefert und wo das Kabel hinkommt. Auch ein Braun-weißes Kabel von der GruPla ist da eingezeichnet. Möglicherweise Stimmen Deine Kabelfarben nicht überein, dann ist es durchaus hilfreich den Schaltplan schwarz-weiß zu kopieren und sich die eigenen Kabelfarben einzuzeichnen. Wenn Du prüfen möchtest ob es am Leerlaufkontrollschalter liegt dann gib dem Birnchen Masse oder guck ob sich das Kabel vom Schalter abziehen läßt (kein Plan ob Du da ran kommst) und an Masse hältst.

    LG, Frank

  6. #38
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Danke, ja so verstehe ich das schon eher. Also muß das braun/weise Kabel von der Grundplatte auch an das Zündschloß an die 2 angeschlossen werden ? Das Kabel vom Kontrollschalter am Motor an die 31b am Zündschloß ? Wenn das so richtig ist, werde ich es morgen mal so machen. Der Schalter im Motor sollte in Ordnung sein, da der Motor erst voriges Jahr zur Regeneration eingeschickt wurde, wenn da was gewesen wäre hätte die Werkstatt mir das auch mitgeteilt wie meine defekte Kurbelwelle.

    LG Foxer

  7. #39
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Genau so ist es richtig nach Schaltplan. Dieses umgedrehte "T" unter dem Leerlaufkontrollschalter im Schaltplan ist das Symbol für Masse.

    LG, Frank

  8. #40
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    Zitat Zitat von Foxer Beitrag anzeigen
    Also muß das braun/weise Kabel von der Grundplatte auch an das Zündschloß an die 2 angeschlossen werden ?
    Ja

    Zitat Zitat von Foxer Beitrag anzeigen
    Das Kabel vom Kontrollschalter am Motor an die 31b am Zündschloß ?
    Ja, Plus das graue Kabel von der Kontrolleuchte. Beide Kabel müssen an 31b

    Zitat Zitat von Foxer Beitrag anzeigen
    Wenn das so richtig ist, werde ich es morgen mal so machen.
    ...ja, dann geht das auch

    Parkleuchte, Blinker und Hupe geht? oder? sonst kannste auch mal nach der 5A Sicherung gucken...aber genau gucken, manchmal sehen die gut aus, sind aber trotzdem kaputt

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  9. #41
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Ja, alles andere geht - werde Sicherung ebenfalls kontrolieren.
    Auch Dir danke für's antworten.

    Grüße Foxer

  10. #42
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    ...nein, wenn Parkleuchte, Hupe und Blinker gehen, bitte nicht die 5A Sicherung anfassen....

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  11. #43
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Br/ws ist Zündung Klemme 2, wo im allgemeinen der Unterbrecher lahmgelegt wird. Also zum Motorausmachen. Sonst muß du noch mal schauen, ob des Braune nicht zufällig unter einer Spulenhaltemame ist.

  12. #44
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Komme erst wieder am Montag dazu nach meiner Kontrollleuchte zu schauen. Werde hier Bescheid geben was sich getan hat :)

    Grüße Foxer

  13. #45
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Aso. Also beim Gebläsemotor kommt der Leergangschalter als Einzeldraht neben dem Grundplattenkabelbaum raus, der Schaltkontakt sitz irgendwo in der Nähe.

    Beim "S51"-Motor ist der Schaltkontakt in der Nähe der Öleinfüllschraube auf dem Motorgehäuse, direkt darunter sind die Wellen für die Schaltung und Kicker zu finden. Ab 1986 sollten auf dem Gehäusen die Stelle etwas erhaben zu sehen sein. Leider ist meine Digicam futsch.

    Die Verwendung von Gebläsemotor, welcher vorrangig in der Vogelserie verbaut wurde und S51-Motor in der Motorbezeichnung sollte auch technisch unbedarfte helfen, welcher Motor wo zu sehen war. Letzterer war neben der S51 auch in der Schwalbe und im Roller verbaut.

  14. #46
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich habe es geschafft dank Euerer Hilfe mit Ratschlägen. Nun endlich leuchtet meine Leerlaufkontrolle. Danke an alle die mir hier behilflich waren.
    2015-07-27 14.36.55.jpg

    MfG Foxer

  15. #47
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    ...ja gut, supi und was war nun der oder die Fehler? Das wollen doch alle hier wissen.

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  16. #48
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Nun, ich habe mich genau an den Schaltplan gehalten und das Kabel vom Motorschalter an Anschluß 31b am Zündschloß angeschlossen. Das Kabel welches sich bereits an diesem Anschluß befand, habe ich dann an 15/51 angeschlossen, war anscheinend die Phase. Jetzt saßen alle Kabel richtig und die Birne leuchtete.
    Trotzdem habe ich das braun/weise Kabel was aus der Grundplatte kommt, übrig - das Massekabel. Welche Funktion es erfüllen soll weiß ich nicht. Laut Schaltplan kommt es an Anschluß 2 am Zündschloß, was aber schon belegt ist. Aber es soll mich im Moment nicht weiter kümmern, da an der Elektrik ja jetzt alles voll funktioniert. Zündspule ist ja bei mir außenliegend.

    Grüße - Foxer

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufkontrollleuchte
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 11:48
  2. Leerlaufkontrollleuchte
    Von alexander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 16:49
  3. Leerlaufkontrollleuchte bei der SR 50 B4
    Von Tiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 22:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.