+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: leerlaufkontrollleuchte beim alten sperber


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    32

    Standard leerlaufkontrollleuchte beim alten sperber

    hallo zusammen
    habe einen alten sperber baujahr 68. und das einzgste was an ihm nicht geht ist die grüne lampe für den leerlauf. überlege gerade ob es sich lohnt das zu reparieren oder ob es zu viel aufwand ist. es ist weder ein kabel noch irgendetwas anderes vorhanden. und ich habe keinen plan wie ich das alles richtig anschließe.
    achja und noch eine kleinigkeit: in dem großen luftfiltergehäuse unterm tank fehlt glaube ich dieser trichterförmige dämpfungseinsatz. ist der wichtig?
    danke und lg

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Das ist an sich kein Problem, wenn der Leerlaufkontakt in dem Motor vorgesehen ist. Den kann man auch ohne Motor spalten einbauen/wechseln.

    An den kommt ein Massekabel, das im Leerlauf auf Durchgang zum Motor schalten muss. Dazu bietet sich ne Prüflampe mit Batterie an. Ein Kontakt an Motormasse, der andre an den Gewindestab. Diesen solange verdrehen, bis die Prüflampe aufleuchtet. Vorher natürlich Leerlauf einlegen.

    Kann etwas friemelig sein, den Punkt zu treffen.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    wo genau am motor ist den der kontakt?

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    unterm rechten motordeckel


    Gruß
    Kai
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    ah ok. ich schau mir das mal an. und das ganze läuft dan über die batterie? da ist ja die glühbirne und die muß ich da direkt anschließen? oder geht das übers zündschloß? Danke

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Unter dem Lichtmaschinendeckel siehst du links neben dem Schwungrad das Gewinde der Kontaktschraube .
    Von da geht ein braun/schwarzes Kabel zum Leitungsverbinder neben der Zündspule . Von da weiter zum Zündlichtschalter Klemme 31b . Gleich daneben ist ja die Kontrolllampe 6V 2W .

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    jo danke dann werd ich mich mal daran machen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ansauganlage beim Sperber
    Von sperber-maik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 16:26
  2. Kupplungsrückholfeder beim Sperber
    Von Reina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 19:54
  3. Suche einen sperber motor komplett (Den alten)
    Von seat71ps im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 13:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.