+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Leerlaufkontrollleuchte Kr51/2


  1. #1
    Tankentroster Avatar von eifel
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    117

    Standard Leerlaufkontrollleuchte Kr51/2

    Hab gelesen das andere in ihrer Kr51/2 auch Leerlaufkontrollleuchten eingebaut haben!
    Honyama - www.honyama.ag.vu/ - Streetfun

    Die hatten doch nur die /1er??
    Kann man das nachrüsten??
    Was braucht man dazu?? Welche Teile??
    Alternativ wollte ich zuerst die Kontrolleuchte als Bremskontrolleuchte nutzen, die Kontrolllechte am Zündschloß geht über Batterie und Stopplicht über Wechselstrom da gibt doch bestimmt probleme???

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ja man kann das Nachrüsten......schreib mich heute nochmal nach 22.15 Uhr an...muss zum schaffen.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Den "neuen" Motor gab es für den SR50 auch in einer Variante mit Leerlaufkontakt. Den haben (oder das nachbauen), ein zusätzliches Käbelchen, einen Zündlichtschalter von der /1, ein Lämpchen, ein grünes Gläschen - oder wahlweise gleich eine grüne Einbauleuchte passenden Durchmessers - und fertig ist die Verschaltwarnfunzel.

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Alternativ kann man auch an geeigneter Stelle ein Loch in den Motorblock bohren um den Leerlaufkontakt einzubauen. Das würde ich mir aber dreimal überlegen :P
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Wieso...wasn dabei? Beim SR50 ist das auch nicht anders gemacht.

    Du brauchst so ein Set hier.

    Kleinteile f. Masseanschluss am Motor S51, S70, SR50 111131 - Ostoase Zwickau, Simson Ersatzteile

    Um das anzubauen musst du ein Loch mit 8mm Durchmesser in den Block bohren, das geht ganz einfach. Die Maße dazu und Bilder kann ich dir schicken.
    Das einzig schwierige beim Einbau ist es die Schraube von innen einzufädeln, da ja noch die Schalteinstellungsschraube fast genau da drunter ist, aber das ist auch ganz gut hinzubekommen, im schlimmsten Fall musst du die Schaltung etwas nachstellen, aber das kann man mit etwas Vorsicht fast außschließen.
    Ich habe die Schlossschraube an einer Seite des vierkants abgefeilt und die Schraube auch etwa 1-2 mm gekürzt und schon ging das durch.

    Und dann brauchst du noch die Sachen die der Schwarze Peter schon angesprochen hat.

    Kontrollglas grn (Leerlaufanzeige) KR, SR4- 103174 - Ostoase Zwickau, Simson Ersatzteile

    Zndschlo (m. Leerlaufkontrollanzeige) KR51/1, SR4- 106002 - Ostoase Zwickau, Simson Ersatzteile
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    hier mal ein Bild, mit Maßen 7mm von der Gehäusekante und 11mm von der linken Seite der Schraube, oder 14mm mitte Schraube.
    Foto0146.jpg
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Harzer (22.03.2012 um 14:33 Uhr) Grund: falsches Bild

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Mensch Harzer...du hast das Plasteteil verkehrtrum drin, aber das ist dir sicher aufgefallen. Mit den Maßen haut das hin. Ich habs aber bissl anders angezeichnet.

    1.Papierklebeband an der Bohrstelle bis um die Flanke geklebt.
    2. Das viereckige Plasteteil innen angehalten und die Seiten des viereckigen Plastikteils auf das
    Papierklebeband übertragen.
    3. Viereckiges Plasteteil oben aufgelegt und an den angezeichneten Strichen ausgerichtet
    4. Mit dem Fineliner im viereckigen Loch angezeichnet und die Mitte zum Bohren übertragen
    5. Innenleben etwas abkleben damit keine Späne beim Bohren in die Schaltmimik fallen
    6. Bohrstelle körnen und mit kleinem Bohrer vorbohren
    7. Zweite Bohrung mit 8mm Bohrer durchführen
    8. M8 Mutter zur Schalteinstellung lösen und das Gewinde vorsichtig nach innen nehmen um Platz für die
    Schraube zu schaffen (Stellung der Schlitzmutter fotografieren)
    9. Schlossschraube einseitig abfeilen und etwas kürzen
    10.Satz montieren und durch die Bohrung stecken, verschrauben.
    11.Einstellung des Federbleches so vornehmen das es nur leicht im Leerlauf auf der Schaltwalze schleift...
    alle anderen Gänge dürfen die Feder nicht berühren
    12. Kabel zum ZüLiScha hoch legen und an der Leerlaufleuchte des /1er Zündschlosses anschließen

    Bilderhochladen geht gerade nicht...warum auch immer. Ich poste die Bilder zu den einzelnen Gängen später.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Stimmt das Bild habe ich mal gemacht und nur alles zusammen gesteckt, deshalb habe ich gleich mal gelöscht.
    Ich habe bestimmt eine anderes.

    Ich bekomme das Bild nicht gelöscht

  9. #9
    Tankentroster Avatar von eifel
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    117

    Standard

    Wenn ich das richtig sehe bräuchte man dafür noch nicht mal den Motor spalten. Reicht es wenn man den Kupplungsdeckel ab hat und hinter wieder alles schön säubern kann.
    Ausbauen muß man den Motor aber bestimmt oder?
    Ich werd mir mal das Set beso0rgen und wenn ich den Motor mal aufm Tisch habe das Set nachrüsten.
    Vielen dank für die guten Antworten.
    Wie ist es aber mit der Kontrolleuchte fürs Bremslicht stört sich dann der Gleich und Wechselstrom??

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Was soll das jetzt mit dem Bremslicht zu tun haben?

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Also im eingebauten Zustand geht das nicht oder nur sehr schlecht. Aber Versuch macht klug.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von eifel
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Was soll das jetzt mit dem Bremslicht zu tun haben?
    Wenn man die Kontrollleuchte die normal für den Leerlauf gedacht ist, als Kontrolleuchte fürs Bremslicht benutzen will, würde man eine Verbindung zwischen Batterie, also Gleichstrom und dem Bremslicht also, Wechselstrom schaffen.
    Meine Frage war daher ob sich das stört oder zu Fehlern führen kann.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.02.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    51

    Standard

    "Verschaltwarnfunzel" ist das beste wort was ich je in meinem Leben gehört habe ^^

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Zitat Zitat von eifel Beitrag anzeigen
    Wenn man die Kontrollleuchte die normal für den Leerlauf gedacht ist, als Kontrolleuchte fürs Bremslicht benutzen will, würde man eine Verbindung zwischen Batterie, also Gleichstrom und dem Bremslicht also, Wechselstrom schaffen.
    Meine Frage war daher ob sich das stört oder zu Fehlern führen kann.
    Richtig: Im Zündlichtschalter der /1 ist das Leerlauflicht fix mit Gleichspannung von der Batterie verbunden. Dessen Massekontakt mit der Masseleitung des Bremslichts zu verbinden gibt Salat, solange nicht gebremst wird. Das also bitte nicht machen. Wer an einer /2 rumbastelt, setzt dann eben eine einzelne Lampenfassung in die Bohrung.

    Eine Kontrollleuchte fürs Bremslicht hast du aber schon im Tacho - dessen Beleuchtung geht aus, wenn das Bremslicht angeht.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich habe die Bremskontrollleuchte, die Fernlichtkontrolle und die Rechts-Linksblinkkontrolle mit fertigen Led-Schrauben von Louis in das Amaturenblech eingebaut. Bei Fernlicht und Bremslicht brauchst du ein kleinen Gleichrichter in der jeweiligen Leitung.

    Hier nochmal die Bilder der Feder in den jeweiligen Gängen.....

    DSC03932.jpg Blech liegt im Leerlauf an

    DSC03933.jpg 1.er Gang

    DSC03934.jpg 2.er Gang

    DSC03936.jpg 3.er Gang

    DSC03937.jpg 4.er Gang

    DSC03929a.jpg

    Hier noch ein Bild zu den Einbaumaßen.

    Also entweder von der Schraubenflanke 11mm nach links und 7mm von der Gehäusekante messen oder Plastik innen anlegen und Kanten nach oben übertragen, auflegen und anzeichnen.
    Der M5x1 muss dabei selbstverständlich nicht gespalten werden.
    Ich habe nur einen Streifen Panzertape grob drüber geklebt, an dem die Späne runterrutschen konnten.
    Wenn doch mal ein Krümelchen reinfällt kommt man trotzdem gut ran um es zu entfernen.

    DSC03931.jpg Das ist das größte Problem...aber wie schon geschrieben...Dremel ran und bissl an der Schraubenseite geschliffen und es fluppt rein.

    So sieht das ganze dann von oben aus.

    DSC03930.jpg
    Geändert von Optimus Prime (22.03.2012 um 23:20 Uhr)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #16
    Tankentroster Avatar von eifel
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    117

    Standard

    Danke, super Anleitung mit Bilder.
    Gehäuse ist ja super poliert.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufkontrollleuchte
    Von bame im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 20:29
  2. Leerlaufkontrollleuchte
    Von alexander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 16:49
  3. Leerlaufkontrollleuchte bei der SR 50 B4
    Von Tiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 22:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.