+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Leerlaufluftgemischschraube


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von BlackBeauty
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    73

    Standard Leerlaufluftgemischschraube

    Hallo liebe Nestler,
    ich habe eine Frage zur LLLG-Schraube. Ich habe schon aufgeschnappt, dass es neben den empfohlenen Einstellungen dieser Schraube Toleranzen geben darf,
    aber meine Einstellung macht mir Sorgen. Damit der Motor akzeptabel läuft, muss ich 3,5 offene Umdrehungen am N5-1 machen. Das erscheint mir doch sehr viel.
    Ich vermute, ich bekämpfe nur die Symptome; was kann man da eingrenzen?

    Schwalbetyp: KR51/1 F
    Motor: regeneriert und eingefahren
    Auspuff: neu
    Luffi: geölt und sauber
    Kerze: rehbraun
    Zündung: korrekt eingestellt

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Und ... MAcht doch nix....

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von BlackBeauty
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    73

    Standard

    :) Achso. Ich dachte, dass das schädlich für den Motor ist, wegen Gemischabmagerung und so. Aber wenn das kein Problem ist... Na dann...

    Dankeschön!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Schraube gild nur für den leerlauf und unteren Teillastbereich.

    Da drüber wird alles von der Nadelstellung und bei Vollgas wird das Gemisch nur vom Luffi / Hauptdüse bestimmt

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    Ist so leider nicht ganz korrekt, nicht ganz aber fast,
    auch bei vollast wird die leerlaufeinrichtung mit benutzt,
    was auch ein Grund dafür ist, das wenn man die schraube zu weit aufmacht, man den motor im gesammten lastbereich abmagert.

    Tip von mir: den schwimmerstand kontrollieren, eventuell ist der bisschen zu fett, sodass du durch die schraube ausgeglichen hast.

    aber wenn der motor absolut top läuft so. dann lass es so

    never chance a running system

    mfg Toni

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.