+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Leerlaufluftschraube


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    29

    Standard

    Hallo!

    Ich hab in einem Buch gelesen, dass die Leerlaufluftschraube beim Vergaser 16N1-5 0,5 bis 1 Umdrehung geöffnet sein soll. Wenn ich bei meinem Vergaser die Schraube so einstelle, dass die höchste Drehzahl erreicht wird, dann ist die mindestens 1,75 bis 2 Umdrehungen offen!!! Was kann da los sein??? Vielleicht liegt darin der Schlüssel zu meinem Startproblem(Kaltstart nach 24 Stunden Standzeit perfekt, Warmstart gut, aber in der Zeit dazwischen kommt der Motor beim Starten nicht auf Touren und nimmt 2 Sekunden lang kein Gas an)? Oder soll ich die Leerlaufluftschraube einfach nur 1 Umdrehung auf machen und die Kolbenschieberanschlagschraube einfach so weit aufmachen, dass der Motor sicher durchläuft???

    Gruß
    601er

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    29

    Standard

    man bemerke das jeder motor ein individuum und daher anders einzustelln ist

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufluftschraube
    Von r0g. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 18:53
  2. Leerlaufluftschraube
    Von Moe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 11:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.