+ Antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 231

Thema: Lehrvideo für den M53 -> neuer Anlauf...


  1. #17
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    da habt ihr es , der häuptling hat gesprochen


    bambam

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    22

    Standard

    Wir könn ja jetzt schon anfangen.
    Icke: Deutz Lager warm raus!
    D: ach wat...
    Icke: Neues Blech
    D: nimm ne andere Stelle.
    D: Vorsicht da sind Kugeln drinn
    Icke: Ups... gefunden.. haste noch paar als ersatz?

  3. #19
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    der erste filmabschnitt sollte das werkzeug und verbrauchsmaterial zeigen und erklärt werden, mit der anschlisenden frage ob alles da wär wenn einer sofort mit ja antwortet sollte dieser abschnitt von vorne anfangen bei nein sollte ihm 5 tage zeit gegeben werden es zu organiesieren und danach erst weiter abspiele , nur so um den lernwillen unter beweis zu stellen


    bambam

  4. #20
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du bist ne Pfeife Floh ,
    Ich frage Dich nochmal nach dem Füttern und nen Bier

    Und dann ist da noch die Frage , alles mit dem Simson Spezialwerkzeug ,
    oder so das es der normale Selbsthilfesimsonfahrerschrauber auch machen kann ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #21
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Naja also ich würde sagen nur die Trennvorrichtung benutzen und evtl. noch die Kurbelwellenausdrückvorrichtung. Sonst kommen ja wider Fragen wie "kann man das auch anders machen"
    Also wirklich nur das Nötigse. Würde ich zumindest sagen...

    mfg Simmi-Heizer

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nein, wenn schon, dann richtig machen und mit allen "Spezial"werkzeugen, die man dazu braucht.
    Die Fragen kommen dann so oder so, egal wie. Aber wenn schon ein ordentliches Video, dann auch mit ordentlichem Werkzeug und allem drum und dran. Alles andere ist wieder Pfusch und Murks. Davon gibt es schon genug, bitte nicht noch so eins was zu nichts taugt.

    Es ist nur dann richtig gut, wenn es ein Lehrfilm wie mit dem Meister Simsonschrauber ab Werk ist und nichts anderes.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #23
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Ja na gut das stimmt auch

  8. #24
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Nein, wenn schon, dann richtig machen und mit allen "Spezial"werkzeugen,
    Da hast du einerseits recht, andernseits stellt sich jedem Hilfesuchenden die Frage: Soll ich erst alle Spezialwerkzeuger horten,bevor ich die Revision erledigen kann?
    Und so ist es ja nun nicht, denn wer von den Nestlern hat dies alles?
    Und wer regeneriert trotzdem?
    Man sollte sehr gut abwägen, welche "Spezialwerkzeuge" zum Einsatz kommen sollten?
    So wie z.B. lieber nen Polradabzieher oder doch 2 fette Schraubenzieher?
    Aber eigentlich weis ich schon jetzt, das wird nix mit dem Video....
    Bin da sehr pessimistisch veranlagt!!!!

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Sind wir doch mal ehrlich: Eigentlich ist es nur mit diesen Spezialwerkzeugen ordentlich gemacht, alles andere ist ein Behelf, der mehr oder weniger ins gepfusche geht. Daß es auch fast ohne geht, ist allen von uns klar und jeder, der das mal gemacht hat, weiß sich auch ohne diese Werkzeuge zu helfen. Aber gerade wenn man ein Lehrvideo drehen will, hat das mehr oder weniger gepfusche nichts zu suchen. Die Qualität steht und fällt auch mit der Qualität der gezeigten Arbeitsschritte und dem benutzten Werkzeug. Deshalb: Strikte Orientierung am 541er Video, d.h. nachdrehen, nur mit einem anderen Motor.

    Ansonsten stimme ich Gonzzos letztem Satz zu.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #26
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das Video muss sowieso in mehreren Teilen erstellt werden, einmal Vorbereitungen mit allen Ersatzteilen und Werkzeug, einmal zerlegen, einmal Zusammenbau.

  11. #27
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich denke mal sollte das so machen , wie es in jeder Werkstadt gemacht werden kann , natürlich mit Motorspalter , aber ob man unbedingt einen Kurbelwellenausziieher braucht , ich denke eher nicht .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das wäre mir völlig egal, Hauptsache es wird ordentlich, seriör und professionell gemacht und im Hintergrund läuft nichts, auch keine Musik (und schon gar nicht dieser Techno oder Rapscheiß, den in drei Jahren eh keiner mehr hören will, von dem Scheißdreck gibt es jetzt schon genug!), sondern es sind nur wichtige Komentare zu hören, wichtige Einblendungen zu sehen und die Geräusche der Werkzeuge.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #29
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Im Video sollte man es schon richtig zeigen, es verbietet ja keiner, eine Alternative auch mit zu filmen. :wink:

  14. #30
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wolfgang Petry , geht das
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #31
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Naja, nur je mehr Alternativen und bla man einbringt, desto langweiliger wird es für den "Protagonisten"... niemand hat Lust ein und denselben Schritt auf 3 verschiedene Weise zu machen und zu filmen... obwohl es natürlich echt Klasse wär :)

    Allein der erste Teil des Videos (Spezialwerkzeuge) fänd' ich schon total interessant... und dann noch Pläne für diese Werkzeuge haben *träum*

    Naja, wär auf jedenfall eine Klasse Aktion, wenn das jemand machen würde... würde dann auch 'nen Bier spendieren

  16. #32
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja ich mach , und Flo macht mit , sonnst wird die Bierration zurückgeschraubt .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2. Gang kommt erst im zweiten Anlauf
    Von davedophin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 18:12
  2. Lehrvideo/Urheberrechte
    Von kr51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 10:49
  3. SIMSON Lehrvideo
    Von bullcedes im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 21:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.