+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Leihgabe aus Dresden für Zündpunkteinstellen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von timmueller1990
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    101

    Standard Leihgabe aus Dresden für Zündpunkteinstellen

    Hallo alle zusammen,

    Ich brauche für eine zu 99% gut eingestellte Zündung ein Totpunktsucher oder was höherwertiges. Kann mir das jemand leihen oder mal vor Ort schnell mit einstellen oder irgendwas anderes?
    Wenn möglich bitte aus Dresden oder im Umkreis von 15 km von DD.

    Danke schon mal für die Antworten

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Nimm einen 10er Steckschlüssel, schraub den Zylinderdeckel ab und Du kannst den OT zu 99 % sehen ...

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  3. #3
    Tankentroster Avatar von timmueller1990
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    101

    Standard

    Wie gesagt, zu 90 Prozent ist die eingestellt - nämlich nach Abrissmarkierung. Die läuft ganz gut, ich will nur alles perfekt einstellen. Dafür brauch ich aber richtige Sachen und nicht nur einen Steckschlüssel

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Perfekt wird nicht nach irgendwelchen Markierungen eingestellt, egal wie genau die auch immer sein mögen.
    Perfekt ist auch nix absolutes.
    Da bei den Simmen der ZZP statisch ist, musst Du selber wissen, ob Du eher das Anspringverhalten, den Durchzug oder die Geschwindigkeit optimieren willst.
    Dafür müssen neben dem ZZP auch der Vergaser immer wieder zusammen eingestellt werden.

    Wenn die Möhre zufriedenstellend für alle drei Fälle läuft, dann lass jede Änderung sein:

    Never change a running system!

    Wenn Du bereit bist, einen Vorteil evtl. gegen zwei Nachteile einzukaufen, dann lies das Buch "Besser machen" von Carl Hertweck. Das gibt es zusammen mit "Kupferwurm" als Nachdruck von vor ~50 Jahren.
    Das ist unbedingt empfehlenswert!!
    Es gehört gleich nach dem BUCH, und den originalen Reparaturanleitungen und Ersatzteillisten von Simson nicht nur ins Bücherregal, sondern auch in das jederzeit abgreifbare Wissen eines jeden ernsthaften Simson und MZ-Schraubers.
    Dort steht, wie und mit welchem Aufand man in endlosen Fahrversuchen optimieren kann.


    Peter

  5. #5
    Tankentroster Avatar von timmueller1990
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    101

    Standard

    Das BUCH, wie du Es liebevoll nennst, steht seit dem Tag des Schwalbenkaufes bei mir im Regal und hat schon viele schwarze Fingerabdrücke auf den Seiten .
    Das hat mir schon oft den Arsch gerettet.

    Zum Thema zurück. Ich habe Probleme mit der Geschwindigkeit (so 50-55, vorher 60-65) und beim ausrollen an Kreuzungen leichte Fehlzündungen im Auspuff, was ja darauf hindeutet, das der ZZP zu spät kommt. Das ist mein Problem. Die Schwalbe rennt, aber halt nur bedingt richtig und ich mag den Feinschliff gerne richtig machen und nicht nur so lala nach hoffen und beten.

    Hätt den nicht ein netter Schwalbefahrer in Dresden so etwas da zum kurz ausleihen?

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von timmueller1990 Beitrag anzeigen
    ... leichte Fehlzündungen im Auspuff, was ja darauf hindeutet, das der ZZP zu spät kommt.
    Das ist aber nicht 90% richtig eingestellt.

    Mach erst einfach Folgendes:
    Verstell die Grundplatte einfach ein wenig in Richtung früh, so Pi mal Daumen, das könnte dann den 90% schon deutlich näher kommen.

    Peter

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von timmueller1990 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, zu 90 Prozent ist die eingestellt - nämlich nach Abrissmarkierung. Die läuft ganz gut, ich will nur alles perfekt einstellen. Dafür brauch ich aber richtige Sachen und nicht nur einen Steckschlüssel
    Ich würd mal sagen, perfekter als mit meiner Methode (die schon mal viel besser ist, als die "Stocherei" mit so einer Meßvorrichtung) wird es nur, wenn Du Zylinder und Kolben abbaust und das Pleuel ganz herausziehst (mehr als ganz herausziehen geht ja nicht, und da hast Du dann den perfekten OT) ...

    Wenn Du dann damit den OT ermittelt hast, brauchst Du nur noch ein Winkelmeßgerät (im Zweifel ein Geodreieck, wenn Du Dich noch daran erinnern kannst, wie man damit umgeht) und Du hast 100 % perfekte Markierungen für OT und ZZP.

    Und dann brauchst Du natürlich eine Blitzpistole ...

    Mach ich übrigens seit mehr als 30 Jahren so.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Delikat!
    BLECH STATT PLASTIK!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der versierte Schrauber braucht so Etwas

    Totpunkt-Messschraube Harley, Triumph, BSA und Andere | eBay
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Der versierte Schrauber braucht so Etwas

    Totpunkt-Messschraube Harley, Triumph, BSA und Andere | eBay
    Hab ich auch irgendwo rumliegen, die Stocherschraube ... braucht kein Mensch.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  11. #11
    Tankentroster Avatar von timmueller1990
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    101

    Icon Confused

    Puhhh ich wollte doch nur Geld sparen und mir eins leihen

    @hallo-stege: das mit Winkelmaß ist schon was gutes, wenn man das richtig kann - was ich zum jetzigem Zeitpunkt nicht von mir behaupten kann zwecks gradzahl etc. Gibt's ne komplette Anleitung in best of the nest?

    @zschopower: Du machst mich traurig ich dachte das ist zu 90% gut eingestellt

    @deutz40: Sowas in der art hatte ich bei AKF gefunden. Danke trotzdem.


    Meine Eingangsfrage ist immer noch aktuell, nur abgeändert - kann mir jemand eine Stroboskoplampe oder ähnliches zum abblitzen leihen?

  12. #12
    Tankentroster Avatar von timmueller1990
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    101

    Standard

    ZZP habe ich jetzt perfekt eingestellt, demzufolge suche ich nicht mehr. Danke an alle für die Hilfe.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Hallo zusammen,

    dieses Gerät müsste doch dann eigentlich perfekt sein um alles richtig einzustellen oder?

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Meuhr Zndpunkteinstellgert fr SIMSON 100359

    War heute auf der Facebookpage von Dumcke!

    Viele Grüße

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ja, damit kannst du den oberen Totpunkt und den ZZP ermitteln.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Weniger fummlig wird's aber hiermit:

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Zndpunkteinstellgert fr 2 Takter 10003951

    Warum weniger fummlig? Weil das Teil, im Gegensatz zur Uhr, den Kolben im ZZP blockieren kann - und dann kann man in Ruhe einstellen, ohne dass dabei wieder irgendwas abwandert.

  16. #16
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die Uhr ist besser und man hat gleich eine Maßanzeige, das der andere Kram nicht hat. Zudem kann man kaum von "blockieren" sprechen, auch so der Kolben auch nach unten ausweichen.
    Aber soll jeder das verwenden was er mag, ich finde die Uhr sehr viel praktischer.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bunte schwalbe als leihgabe für filmproduktion GESUCHT
    Von louise im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 23:10
  2. Sperber SR 4-3 Dresden
    Von tilimerck im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 10:03
  3. Wo in Dresden?
    Von boo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.2003, 17:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.