+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Leistungsabfall


  1. #1

    Registriert seit
    09.06.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo.
    Ich habe ein Problem: Es ging
    damit los, dass meine Kr51/1, wenn dass Licht an war immer wieder
    Aussetzer in der Zündung hatte. Wenn ich das Licht ausgeschaltet habe,
    hat man richtig gemerkt, wie sie wieder anzog. Ich hab alles Mögliche
    ausprobiert und den Fehler leider nicht finden können. Später hatte
    ich das selbe Problem auch ohne Licht und mit Licht noch schlimmer.
    Die Schwalbe geht auch oft im Standgas aus, was früher nie passiert
    ist. Ich habe nicht so viel Ahnung, aber dachte mir, dass es ein
    Problem mit der Energieversorgung sein muss, da die Zündkerze
    anscheinend unregelmäßig zündet und auch die Lehrlauflampe nicht, wie
    früher durchgehend leuchtet, wenn kein Gang drin ist, sondern die
    meiste Zeit aus ist und nur zwischendurch aufflackert. Ich habe keine
    Batterie und wüsste nicht, was ausschlaggebend gewesen sein könnte,
    weil ich zwar einmal gestürzt, dannach aber noch gut einen Monat
    einwandfrei gefahren bin.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    50

    Standard

    Das liegt auf jeden Fall an der Zündung. Zuerst würde ich mal ordentlich Kontaktspray ins Zündschloss sprühen und die Hochspannungsdurchführung (bei SLMZ) trockenlegen und auf guten Kontakt prüfen. Zündkerze mal anschauen und bei Bedarf Kontaktabstand nachstellen und reinigen kann auch nicht schaden.
    Wenns dann noch nicht geht würde ich den Unterbrecherabstand nachstellen (vorher schauen, ob die Kontakte noch io sind) und evtl. den Zündkondensator erneuern.
    Behelfsmäßig kannst Du auch erst mal das Standgas etwas erhöhen (dann geht sie wegen einer Fehlzündung nicht unbedingt gleich aus) und den Kontaktabstand der Zündkerze verringern (erhöht die Funkenzuverlässigkeit, verringert aber die Leistung).
    Mit dem Sturz dürfte das nichts zu tun haben, eher mit Verschleiß und Feuchtigkeit.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    14

    Standard

    Servus!
    Also ich hatte das gleiche Problem mit meinem Star. Du musst nur den Abstand der Elektroden bei deiner Zündkerze ein bisschen verringern. Läuft bei mir ohne Probleme jetzt auch mit Licht
    Sonst hatte ich immer schiss, dass mir die Kiste an der Ampel abstirbt
    Probiers aus! Es müßte klappen.

  4. #4

    Registriert seit
    09.06.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank. Werd`ich sofort ausprobieren.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard

    zündschloß kaputt wär auch noch möglichkeit!

  6. #6

    Registriert seit
    09.06.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Nachdem ich mir beim Überprüfen des Zündfunken ein paar harte Stromschläge verpasst hab, lief meine Schwalbe besser als je zuvor.
    Hab nur den Abstand der Kontakte verringert und das Schloss entrostet.
    Vielen Dank nochmal für die hilfreichen Tipps.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leistungsabfall
    Von Meitschl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 15:18
  2. Leistungsabfall 4-2/1
    Von HARDY1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2003, 00:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.