+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Leistungseinbruch nach zweijähriger Pause


  1. #1

    Registriert seit
    24.05.2003
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Jungs,

    nach dem meine Schwalbe zwei Jahre im Keller stand, läuft sie nicht mehr mit vollem Elan: sie bringt nur noch 55 kmh anstatt der ehemaligen 75 kmh Spitze. Ich habe sie mit vollem Tank überwintert, denke nun, es könnte sich Wasser im Tank gebildet haben?
    Wie bekomme ich dieses da wieder raus? Wie müsste der Tank ausgebaut werden ?

    Viele Dank!
    Drossel

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Also nach zeit jahren sollte schon das ein oder andere mal
    getan werden.
    Das ganze benzin mal ablassen, und neues gemisch rein.
    Vergaser mal sauber machen und ne neue zündkerze.
    Dann müsste sie eigentlich wieder rennen.
    evt. noch auspuff ausbrennen.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also ich würde es auch langsam angehen lassen damit sich bei der Kurbelwelle den Lagern und dem Kolben usw wieder ein ordentlicher Schmirfilm aufbauen kann...

  4. #4
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    Benzinhahn zu,langen Benzinschlauch dran
    und dann am besten Kanister drunter oder besser daneben
    dann Schlauch in Kanister und Hahn wieder auf
    Reserve nicht vergessen abzulassen
    Tank raus ist relativ einfach sind nur 2 Schrauben
    allerdings muss die Haube ab
    dann unbedingt Vergaser reinigen
    wahrscheinlich ist der in den 2Jahren ausgetrocknet
    und die Düsen sind verharzt
    kämpfe mich nämlich gerade bei der Schwalbe eines
    Bekannten mit dem gleichen Problem

  5. #5
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    ach so alte Mischung auf keinen Fall weiter verwenden
    am besten ab ins Auto damit aber nur wenn du einen Benziner
    fährst denn Diesel mögen das gar nicht

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Genau, mach mal schön den Vergaser sauber, da sind mit Sicherheit die Düsen total verharzt. Den Sprit würde ich auch nicht unbedingt weiterverwenden, hab mal irgendwo gelesen, dass Gemisch nach einem Jahr "umkippt". Inwieweit das zutrifft, kann ich dir aber nicht sagen.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von kr51:
    ach so alte Mischung auf keinen Fall weiter verwenden
    am besten ab ins Auto damit aber nur wenn du einen Benziner
    fährst denn Diesel mögen das gar nicht
    Klar guter Tip...
    2 Takt Öl im Auto werden dem Kat und der Einspritzanlage gut tun...

    Also einfach den Sprit reinigen (ich habe dafür einen alten Heizölfilter um Partikel zu filtern)

    Dann einfach auf ne neue Tanlfüllung einen Liter alte und dann ist die auch bald weg....

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Vielleicht fährt kr51 ja nen Trabi?! Aber selbst da würd ich´s nicht draufkippen...

    Einfach so machen, wie Shadowrun gepostet hat, und gut!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erste Runde mit 2 mal Pause
    Von ToroxD im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 21:37
  2. Nach 5-10 min. 'seltsame Geräusche' und Leistungseinbruch
    Von Rakaburg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 12:15
  3. Star legt nach 10km von selbst ne Pause ein?
    Von Stardriver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 20:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.