+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 54 von 54

Thema: Leistungsloch bei Vollgas :(


  1. #49
    Tankentroster Avatar von S 51 Enduro
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Ich glaube Peter meinte, wenn ma den Motor selber regeneriert is ma mit 30 Euro dabei..

    lieg ich da richtig?

    mfg

  2. #50
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein so hat Er es nicht gemeinnt
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #51
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Richtig, so habe ich das nicht gemeint!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  4. #52
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Also da möchte ich dir schon wiedersprechen. In 1-2 Stunden kann niemand einen Motor vernünftig regenerieren! Auch ein Profi nicht.
    Gut, da kannst du schon recht haben. Wenn man es ordentlich machen will, dauert das sicher länger.
    Aber selbst wenn man 2 Stunden Arbeitszeit mal als Real annehmen würde, ist ein Preis von knapp über 30€ dafür mehr als bemerkenswert!
    Du musst aber auch sehen, dass der Teilesatz für 170 sicher nicht Dumckes Einkaufspreis ist. Nehmen wir an, dass er die Teile für etwa 100 Euro einkauft, dann bleiben weitere 100 für die Regenerierung (Und den Gewinn).
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #53
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Nehmen wir an, dass er die Teile für etwa 100 Euro einkauft, dann bleiben weitere 100 für die Regenerierung (Und den Gewinn).
    Du meinst also, das er aus dem Gewinn durch den Ersatzteilverkauf seine Werkstatt subventioniert?

    Das wäre ja ziemlich dumm von ihm.
    Wenn man deiner Annahme (100€ EK) folgt blieben ihm 70€, durch den Teileverkauf. Die Teile würde er ja sowieso verkaufen, weil der Motor ja defekt ist, und der Kunde die Teile schließlich benötigt. Für den Verkauf der E-Teile benötigt er einen entsprechenden "Apparat", dessen Kosten er durch den Verkauf decken muss. Was dann nachher übrig bleibt, wäre also sein Gewinn.
    Der Betrieb einer Werkstatt verursacht zusätzliche Kosten. Räumlichkeiten, Personal, Energie, Werkzeuge usw. Da hier aber lediglich knappe 30€ für die Werkstattleistung von angenommenen 2 Stunden in Rechnung gestellt werden, und das wohl kaum Kosten deckend sein kann, wird er das fehlende Geld aus dem Teileverkauf hinzu buttern müssen! Warum sollte er das tun? Warum sollte er eine Werkstattleistung anbieten, womit er kein Geld verdient, ja sogar seinen Gewinn aus dem Teile-Verkauf schmälert?

    Betriebswirtschaftlich betrachtet, ist das schon sehr seltsam.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #54
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich nehme schon an, dass er einen Teil so finanziert, ja. Vermutlich ist bei dem Teilesatz die Gewinnmarge etwas höher, als bei der Motorregenerierung. Ich nehme an, dass er da nicht viel Spielraum für höhere Preise hat - runde 200 Euro sind der normale Kurs für eine Motorüberholung, würde er 250 nehmen, würde er keine Kunden bekommen.

    Schlussendlich wird er sicher bei beiden Angeboten insgesamt kein Minusgeschäft machen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Gasloch, Leistungsloch bei Vollgas
    Von DreXpunK im Forum Technik und Simson
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:09
  2. Leistungsloch!?!
    Von schwalbenbob im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 18:23
  3. "Leistungsloch" bei KR51 2/L
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 20:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.