+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Leistungsverlust!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo!

    Mußte gestern meine Schwalbe KR 51-2 betanken. Hinterher war ein spürbarer Leistungsverlust zu bemerken. Die Berge, die ich bisher im 3. Gang hochfahren konnte, schaffe ich jetzt nur noch im 2. Gang. Kann das an minderwertigem Benzin liegen? Oder falsches Mischungsverhältnis?

    Servus Karsten

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    58

    Standard

    Original von kbroszat:
    Kann das an minderwertigem Benzin liegen? Oder falsches Mischungsverhältnis?
    Die Diskussion um Spritqualität gabs ja schon öfter, für mich nicht sehr realistisch, dass es daran liegt. Zum zweiten würde ich sagen: Ja, aber frag mich nicht, wie krass falsch man da gemischt haben muss. Wenn du die Straße vor lauter Rauch nicht mehr siehst, wirds wohl am Öl liegen... Mal sehen was die Profis so sagen.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    Soviel Öl habe ich auch nicht rein getan. Immerhin kann man die Motoren auch problemlos mit 1:33 Gemisch fahren. Aber so ein massiver Leistungsabfall ist für mich einfach nicht erklärbar. Gut, der alte Sprit war schon ein halbes Jahr im Tank und damit gut abgestanden. Vielleicht ist es ja mit Sprit wie mit Wein - je älter desto besser .

    Servus Karsten

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    62

    Standard

    nein das ist nicht so !!! ich kenne alten und neuen sprit. Ja es gibt Leistungsunterscheide aber nicht so das man sie wirklich merkt. Das Öl macht da schon mehr aus. Ich würde den fehler aber wo anders suchen. Wahrscheinlich ist irgendwas passiert als du getankt hast. Das es nur am Sprit liegt kann ich mir nicht vorstellen

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Also du hast aner Mischsäule getank?!
    Also ich vertrau den dingern ja kein stück.
    Da weißt du nicht was für ein Öl da rein geschüttet wird,
    altes motoröl?! oder sonst was.
    Bei machnen kann nicht erkenn auf was sie eingestellt ist 1:25
    oder 1:50?!
    Also ich mische ausschließlich selber.

    Kann aber auch zufall sein das nach dem Tanken irgend ein andere fehler aufgetreten ist.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    Mischsäulen? Gibt's bei uns in der Gegend so gut wie keine mehr. Habe selber gemischt. So 120 ml Oel in den Tank und dann vollgetankt. Müsste also passen.
    Andere möglichkeit wäre eigentlich nur, daß der Vergaser zu wenig Benzin kriegt, oder etwas an der Zündung. Vielleicht machts die Kerze nicht mehr? Weiß ja nicht, wie alt die schon ist.

    Servus Karsten

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    weißt nicht, wie lange die kerze schon drin ist ....?
    na denn probier erstmal ne neue ! (isolator, ZM 14-260, elektrodenabstand auf 0,4 mm einstellen)
    minderwertiges benzin sollte auszuschließen sein und wenn du auf die 120ml öl auch mindestens 4 liter (das wäre dann 1:33) benzin getankt hast, sollte es am öl auch nicht liegen...
    wenns nicht an der zündung liegt, könnte natürlich auch dreck im vergaser die ursache sein.
    ich würde erstmal ne neue kerze probieren.

    thesoph

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Ab einem Mischungsverhältnis von etwa 1:15 läuft der Schwalbenmotor sehr beschissen ...aber mann kann spielend jeden verfolger abschütteln *g*

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Vielleicht hat sich auch durch die Zufuhr von Benzin im Tank Rost gelöst, welcher jetzt die Düsen zugesetzt hat (meist nicht erkennbar, da nur Verengung und keine Verstopfung).

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leistungsverlust
    Von alexbaer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 22:48
  2. Leistungsverlust am S51
    Von Erich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 18:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.