+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Lenker mit ABE bloß woher?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard Lenker mit ABE bloß woher?

    moin, ich suche im moment einen lenker der eine abe hat nicht so wie mein jetziger lenker, nur weiß ich nicht woher ich so einen kriege. sollte am besten ungefähr so wie der jetzige sein klick hier

    der jetzige ist ideal da ich indem endlich mal was im rückspiegel sehe.

    wenn einer eine adresse kennt, immer her damit. ich denke beim tüv habe ich sonst keine chance mit dem lenker und mit der ahk schon gar nicht. da muss ich bald hin, leider :cry:

    und bitte nicht lünchen(oder wie das auch immer geschrieben wird), JA sie ist getunt und ich werde zur zeit auch schon bestraft dafür, dummheit muss bestraft werden. ich warte schon 4 wochen auf post von den grünen.



    mfg

    Simon

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schau mal hier nach .
    http://www.goetz24.de/go/goetzmotorsport2/
    Da habe ich einen Lenker für die Zündapp bekommen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    jo danke Deutz, werde warscheinlich dann diesen nehmen (link wurde gestrichen da ich zu blöd bin den link kurz zu kriegen) wenn ich sie dann wieder habe.

    so nun suche ich noch eine anhängerkupplung für meine prima 4, womit ich beim tüv keine schwierigkeiten bekomme. zumindest bin ich der meinung das die auch eine abe haben muss. im moment ist eine fahrradanhängerkupplung dran.
    kennt sich damit jemand aus ob die wirklich eine abe haben muss oder irgendwie sowas?



    mfg

    Simon

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Liedberg bei Korschenbroich
    Beiträge
    65

    Standard

    Hey, mit so nem Herculesmofa hab ich auch angefangen, erst war es ne Prima 4 mit Automatik, dann nen KTM-Mofa mit dem selben Sachsmotor und dann ne Prima GT. Langsamer als 50 waren die alle nicht, war meine wilde Zeit.

    Ich hab bei mir damals einfach ne normale Kupplung für Fahrradanhänger montiert und am Hänger ein Pappschild mit dem Kennzeichen vom Mofa, hat der hiesigen Polizei immer ausgereicht.
    Wusste gar nicht, dass man das eintragen muss?

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    na so sicher ob man das muss bin ich mir auch nciht, aber wenn ich den ganzen hokuspokus nun am hals habe dann will ichs auch richtig machen.
    aber du hast recht, selbst original fahren die keine 25, meine eher 35-38 original. ausserdem ist da ein prima 3s motor unter also ein 2-gang schalter (und ich hoffe nur der tüv guckt nciht allzu genau hin^^).

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Liedberg bei Korschenbroich
    Beiträge
    65

    Standard

    Naja, bei meinen hab ich für die 50 schon nachgeholfen, nur eben unauffällig, mittlerweile mach ich sowas aber nicht mehr.
    Aber ich denke doch, das der Tüv da genauer hinsieht? Wobei hamse dich denn kassiert?

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    beim zu schnell fahren, habe einen optima zylinder(vom baugleichen moped) + kolben und p2 krümmer unter. ansonsten alles standart damit man das schnell wieder zurück bauen kann, was wir auch vorhatten da das nciht meine tuningsachen sind.

    ja ich habe nur noch ein bisschen angst davor das der tüver meckert das ein anderer motor unter ist als in den papieren steht. ein 2gang schalter anstatt automatik. kann man das noch als austauschmotor abwiegen?

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Liedberg bei Korschenbroich
    Beiträge
    65

    Standard

    Auweia, ein Schalter statt Automatik? Das wird der wohl nicht durchgehen lassen.
    Wünsche dir Glück, das du da mit nem blauen Auge rauskommst und ich hoffe das du dir das ne Lehre sein lässt, sowas wirkt sich nämlich auch mal gerne auf den späteren Führerschein aus...

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    danke, ja das ist mir jetzt schon eine lehre, wenn ich darf mach ich jetzt anfang nächstes jahr den führerschein und dann mach ich meine schwalbe fertig und fahre die dann aber original(so wie es sich gehört). und wenn ich eine sperre kriege dann kann ich einpacken, ich brauch den einfach im job.

    naja einen automatikmotor habe ich auch noch rumliegen aber naja ich versuch es erstmal so

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das ist Scheissegal Schaltung oder Automatik ,
    kannst Du ohne was umbauen .
    Für ein Mofa reicht eine Fahrradanhängerkupplumg ,
    die fährst ja ein Fahrad mit Hilfmotor .
    Der Tüv kontroliert ,
    die Bremsen
    den Rahmen
    das Licht
    die Lautstärke
    auf Ölverlust
    Reifen auf den Zustand und Alter
    Reifen Felgengrösse
    Lenklager wichtig
    Schwingenlager
    Pedale müssen Ok sein
    Spiegel muss in der normalen Sitzposition gut einsehbar sein .
    Wenn der Prüfer fitt ist
    wird Er sich noch die Züge
    und das Bremmsgestänge ansehen .
    Was etwas Ärger machen könnte ist der Sattel
    so Einer ist weder von Ktm Sach oder Herkules
    verbaut worden .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    bremsen sind top
    rahmen ist auch ok (rostet hinten leicht am gepäckträger aber das ist ja kein tragendes teil)
    licht ist auch top
    ja die lautstärke das wird ganz knapp^^ (obwohl der originale auspuff dran ist)
    ölverlust hat sie auch
    reifen sind neu und noch nicht abgefahren
    reifengröße ist original 2 1/4 16"
    lenklager sollte ok sein habe bis jetzt nie spiel bemerkt
    schwingenlager könnte auch probleme geben
    und beide pedalen krum bzw eine ab(ein tribut an unzählige kurven^^) aber die habe ich aufgehoben die fliegt hier irgendwo noch rum.

    der eierspalter ist auch schon nicht mehr dran. da ist der originale wieder drauf

    mehr kontrolliere die nicht? ich versuchs einfach kurz vorher das öl was unten dran hängt und so alles ein wenig sauber zumachen wie in der firma

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Hey, macht dem armen Lowrider nich' so Angst.
    Das wird schon klappen beim .... DEKRA. :wink:

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    danke andi :wink: naja erstmal muss ich sie wieder kriegen, die lassen mich ganz schön zappeln

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was ist bloß los :-( (Schaltung)
    Von ElPicu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 21:28
  2. Passt bloß auf
    Von junktschep im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 22:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.