+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: lenker einstellen bei telegabel


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    85

    Standard lenker einstellen bei telegabel

    hallo zusammen. an meiner s51 steht der lenker "leicht nach links gelenkt", wenn das rad "geradeaus" steht. ich will das jetzt richten. wie funktioniert das genau? was ich locker schrauben muss ist mir so zeimlich klar, aber wie richte ich das, ohne mich nur auf mein augenmaß zu verlassen?
    vielen dank,
    Ralf

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Ralf,

    wenn Du etwas richten willst, dann musst Du erst einmal wissen, was denn zu richten ist.

    Lenker verbogen: bau ihn aus und leg ihn auf einen glatten Tisch. Dann kannst Du mit dem Zollstock nachmessen, ob ein Ende höher steht. Dann wegwerfen, denn die Gefahr ist viel zu gross, dass dort ein Riss oder Bruch entsteht.
    Lenkerhalteschale oder -auflage defekt: einfach mal lechts und rings tauschen. Wenn der Fehler "andersrum" auftritt : gefunden!
    Gabelbrücken verdreht: auf Flucht oder Risse etc. kontrollieren

    Vielleicht hat sich ja auch nur irgendeine der Verschaubungen gelöst.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    85

    Standard

    hallo peter. vielen dank für deine antwort. der lenker ist nagelneu und nicht verbogen o.ä.. meine vorderradaufhängung ist quasi in sich leicht "verdreht". bei korrekt verbauter telegabel steht das vorderrad ja praktisch im 90 grad winkel zum lenker. bei mir ist es eher 85 zu 95. wenn ich die kotflügelhalterung abschraube und die klemmen an der telegabel löse wird die ganze gabel ja ziemlich schwammig. ich könnt dann per augenmaß versuchen lenker und rad auf 90 grad zu stellen. allerdings würd ich es gern genauer machen, als es das augenmaß hergibt. ich hab schon überlegt: wenn ich 2 lange wasserwaagen im abstand von ca. 30cm auf die gleitrohre lege und dann versuch die wawa´´s zu fluchten, dann müsst ich doch nen ziemlich genaues ergebnis erzielen - oder?
    über die sufu hab ich´s auch schon probiert. da ist ein sehr aufschlussreicher thread zum thema "teleskopgabel überholen". allerdings hört der thead genau da auf, wo es für mich interessant wird.
    ...oder bin ich einfach zu pedantisch und ne normale augenmaß-einstellung reicht völlig aus?
    gruß
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenker einstellen
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 17:17
  2. Lenker zu Vorderrad einstellen
    Von adrian82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 14:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.