+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: lenker hat spiel


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    36

    Standard

    Griaß de gott,
    der lenker von meiner KR51/1 hat ein bisschen arg viel spiel, was kann ich dagegen tun. hab schon versucht die schraube besser anzuziehen, hat nicht geholfen.

    gruß,
    mjeggle

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Erstmal: WO hat er Spiel, dann in WELCHE Richtung (radial, axial), dann WELCHE Schraube hast Du angezogen?

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    36

    Standard

    wo? der lenker eben. wenn ich nach links bzw. rechts lenke hat er spiel, schätze mal radial.
    unten am lenker ist doch ne schraube(anhang)

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    moin da sind zwei schrauben
    ich würde die obere die quer geht mal rausnehmen und schauen ob die etwas abgenutzt ist ggf. ne neue einsetzen

    MFG Bastian

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Oh je, da hat´s aber jemand schraubentechnisch gut gemeint (siehe Bild)....

    Naja, also Spiel hättest Du folglich, wenn Du mit den Unterschenkeln Dein Vorderrad festklemmst und dann am Lenker wackeln kannst. Das würde am ehesten an einem ausgenudelten Schraubenloch liegen. Kann ich mir aber bald nicht vorstellen, so hohe Kräfte wirken da doch garnich...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    36

    Standard

    is aber so, ehrlich.
    wo sind da zwei schrauben.
    die quer geht(Bild?) hab ich schon draussen gehabt. vorbesitzer hat viele schrauben durch imbus-schrauben ersetzt.

    das spiel ist nicht sooo tragisch, wär nur schöner zum fahren.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    36

    Standard

    was mach ich nu?

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Nicht die Imbusschraube, sondern die beiden Schrauben darunter die auf dem Gabelrohr sitzen müssen angezogen werden. Ähnlich ist das auch beim Fahrrad.
    Aber nicht zu fest! Die untere Schraube nur so fest, bis das Spiel weg ist. Dann die obere festziehen (Kontermutter).
    Dann Lenker auf Gängigkeit testen: Vorderand in die Luft -> Lnker muss von alleine bzw. leichtes antippen bis auf den Seitenanschlag kippen.

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    vieleicht hilft es ja wenn du mal den Lenker abnimmst und innen (im Rohr) und den Schaft reinigst. Ist das Rost in der Nut vom Klemmstück?

    Könnte mir vorstellen das der lose Dreck/Rost die Klemmwirkung vermindert.

    mfg
    Lebowski

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    36

    Standard

    schon probiert, leider nicht.

    muss ich dann wohl improvisieren. werd`s schon hin bekommen.

    danke!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe 51/2E Lenker hat leichtes Spiel. & Reifenkauf
    Von arnie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 17:09
  2. Spiel
    Von _Fabian_ im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 11:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.