+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lenker mit TÜV oder ABE


  1. #1
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard Lenker mit TÜV oder ABE

    Wenn ein Lenker eine ABE hat, dann muss man ihn nicht eintragen lassen, wenn er ein TÜV-Teilegutachten hat, dann schon, stimmts?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Bei TüV Fragen hilft das hier oft weiter:

    http://www.romankuehl.de/motorrad/tuev_regeln.htm



    Lenker
    Muß eingetragen werden. Auf freigängigen Lenkeinschlag ist zu achten. Lenker möglichst nicht - und wenn, nur in der Mitte zwischen der Klemmung anbohren, um Kabel zu verlegen. Nur Einseitig anbohren! Am besten vorher mit dem Prüfer absprechen.
    Griffhöhe des Lenkers über der Sitzfläche max. 500 mm. Der Lenker darf bei einem Unfall das Verlassen des Fahrzeugs nicht unnötig behindern.
    Heißt, alles was nicht original dran war, muss abgenommen werden. Oder ist dein Lenker speziell für die Simson zugelassen ?
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von KnechtRuprecht
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Marktzeuln
    Beiträge
    26

    Standard

    Wenn exakt dein Moped-Modell in der ABE aufgeführt ist brauchst Du ihn meines Wissens nach nicht eintragen lassen. Bei Teilegutachten auf jeden Fall, auch wenn das Moped drin steht.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Fragen kostet auch nicht, und die TüV Mannen sind meistens sehr nett und hilfsbereit.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Mein lenker hab ich auch eintragen lassen, war kein problem.... wichtig ist eben nur das alle bowdenzüge genug "luft" haben.... Wenn in der ABE dein moped nicht aufgeführt ist, musst du den Lenker eintragen lassen... Mit einem Teilegutachen musst du ihn auch eintragen lassen...
    Steht dein Moped in der ABE brauchst du nichts eintragen lassen..

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Es gibt nur praktisch keinen Motorradlenker mit ABE ...

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Doch.... aber meist für jamaszuki und so....

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Er hier zum Beispiel: Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Lenker Crossausfhrung flach schwarz Lenker Tommaselli flach schwarz 50555

    Ist allerdings ein Teilegutachten, das heißt man muss dann zum TÜV fahren und den "Umbau" abnehmen lassen...

  9. #9
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Naja so habe ich das ja gemeint

    Danke für die Bestätigung

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    der wird aber dann auch problemlos eingetragen.
    Fahre genau dieses Modell.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S 50 N Lenker hoch oder flach?
    Von Micha8150 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 11:49
  2. Lenker höher oder Trittbretter tiefer
    Von Owen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 11:24
  3. lenker sl1
    Von schwalbenlutz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 15:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.