+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Lenkerblech???


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard Lenkerblech???

    Ich bin jetzt in den letzten Zügen bei der Restauration meiner KR51/2L .
    Nun habe ich folgendes Problem:

    Ich habe alles komplett verkabelt und am Lenker alle Amaturen, Gasgriff, Distanzstücke und Blinker befestigt.
    Allerdings passt das Lenkerblech nicht mehr richtig in die Lücke. Einmal ist das Problem, dass ich die Löcher von Blech und Griffstücken nicht so richtig übereinander bekomme und das der Platz zwischen den zwei Griffstücken ca. 3mm zu knapp ist.
    Hat vielleicht jemand ein paar Fotos, an denen ich mir abschauen kann wie es original aussieht?

    Thanks
    Kai

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Du musst das durch verdrehen und der Griffstücke ausgleichen. Ist bisschen fummelig aber es geht. Also Griffstücke loslassen und Blech drauf. Ausrichten das es spannungslos sitzt und dann erst die Griffstücke festziehen.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard

    aber ich bekomme die Griffstücke nicht weiter auseinander, da alles schon am Anschlag bei den Blinkern ist?

    Also Blinker Distanzstück Griff und dann Grifstück, also es geht nicht weiter auseinander zu schieben.

    Gruß
    Kai

  4. #4
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Lenker verbogen?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Bei mir ist's neulich auch sehr knapp geworden, auffälligerweise nur auf der Seite, wo ein Nachbau-Blinker sitzt. Auf der anderen Seite ist noch Originalware dran, da ist mehr Luft.

    Unter Ausnutzung aller Möglichkeiten habe ich die fehlenden zwei Millimeter dann aber noch gefunden - Blinkerschraube nochmal gelöst und Blinker unter leichtem Zug nach außen wieder festgeschraubt, am Gasgriff den Gummi etwas weiter aufs Rohr geschoben, so dass zum Blinker hin kein Gummi mehr übersteht.

  6. #6
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Vielleicht hast du einen kurzen Lenker verbaut. Der war an den ersten Vögeln...64-68...

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.11.2008
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    18

    Standard

    Bei den Nachbaublinkern passen die Löcher der verschraubung nicht 100%, ziehen sich also noch ein bisschen rein wenn du sie festschraubst.
    Einfach Blinker nochmal locker machen, dann müsstest du genug Platz haben.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von w900baerodyne
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    146

    Standard

    du könntest auch versuchen den linken Griff noch ein wenig zusammen zu schieben - da sind bestimmt auch noch ein paar Millimeter drin.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn alles nix hilft, dann mach als letztes Mittel mit der Rundfeile zwei Langlöcher ins Blech und verwende unter den Schrauben große Unterlegscheiben. Aber eigentlich sollte sich das nach lockern aller Schrauben und etwas Rütteln alles auch so ins Lot bringen lassen. Eventuell kannst ja auch das schwarze Plastik-Distanzstück am Blinker etwas kürzer (schmaler) feilen.

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard

    VIELEN DANK

    Es war am Ende eine Mischung aus allen Tips.
    Alle Schrauben gelockert
    Distantzstücke (ein wenig) gekürzt
    Alles schön nach außen zusammengedrückt
    Und zack drin war es!
    Da die Löcher dann immer noch nicht so genau übereinander standen, große Unterlegscheibe genommen
    und alles war perfekt!

    Wenn ich euch nicht hätte

    Thanks

    Ich glaube ja es liegt an den Replika Blinkern und Griffstücken, die haben inzwischen "tolleranzen", da fast man sich an den Kopf

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ... nicht Michael Jackson. Der faßt sich in den Schritt.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von ramazotti
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    80

    Standard

    aber an sonsten stimmt das schon... mit nem neuen distanzstück und nem neuen blinker kommt man nicht mehr s ohne weiteres zu ner einfachen und schnellen blinkermontage... ich bin inzweischen dazu übergegangen dass cih immer wenn ich ein neues distanzstück haben aus prinzip schon was abfeile weil dann passts so oder so... die sind zu groß und die löcher der bohrung am blinker sind nicht ganz an der richtigen Stelle... naja aber mit solchen kombinationen geht das ja zum glück

    Und zum aller größen Glück sind wir ja alle passionierte bastler die es einfach nicht lassen können es einfach so hinzunehmen wenn was nicht passt^^

    SIMSON EASY RIDERS

    lg
    andy

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 1S Lenkerblech Frage
    Von tagchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.