+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Lenkerblindstopfen gehen nicht runter


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hans Castorp
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    81

    Standard Lenkerblindstopfen gehen nicht runter

    Hallo!

    Folgendes Problem: Ich möchte Blinker montieren und bekomme die Lenkerblindstopfen nicht runter. Herunterhebel mit dem Schraubenzieher und grobe Versuche mit einer Pumpenzange brachten keinen Erfolg.
    Oder sind die Stopfen etwa auch verschraubt? Eigentlich kann das ja nicht sein, weil so 3-4 mm hab ich den Stopfen herausbekommen siehe Bild
    Kann mir jemand einen Ratschlag geben?
    Glück auf!

    StefanIMG_0001.jpg

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Sowas kenne ich zwar nicht... aber versuche mal eine SPAX-Schraube reinzudrehen, dann kannste den Stopfen vielleicht rausziehen.
    Oder du bohrst den weg.

    Verschraubt kann der auch sein, schau dir die Konstruktion unter dem Griffgummi mal genauer an...
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Die sind bestimmt verschraubt wie es die Binker auch sind ;-)
    Schau doch mal ob an den Griffgummis Löcher und darunter Schrauben verborgen sind.

    Edit: zu langsam


    P.S.: ältere Griffgummis können sich auch mal verdrehen und sind dann an ganz anderen Stelle als die Schrauben
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Da jeder der keinen Ersatzblinker anbauen will, irgendwelches gerade verfügbares und einigermaßen passendes Material als Stopfen nimmt, ist die Methode, wie du den Stopfen rausholst, genauso individuell (es gibt meines Wissens kein Stopfen von Simson da eigentlich immer ein Blinker reingehört).

    Vielleicht hilft ein Korkenzieher, oder stückchenweises rauspopeln. Aus was für ein Material besteht denn der Stopfen?

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hans Castorp
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    81

    Standard

    Nur das Drehen der Griffgummis erscheint mir auch nicht im Vorbeigehen zu machen. Bevor ich mich auch noch daran vergehe, würde ich gern wissen, ob die Stopfen nun wirklich verschraubt sind. Weiß das jemand definitiv?
    Und wenn ja, wie kriege ich dann die Griffgummis gedreht? Mir erscheinen die wie angebombt.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hans Castorp
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Aus was für ein Material besteht denn der Stopfen?
    Ziemlich hartes Plastik

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Die Griffgummis haben normalerweise ein Loch. Auf der linken Seite stimmt das Loch genau überein mit der Blinkerbefestigung (brauchst nix drehen).
    Rechts ist genauso ein Loch drin. Hier drehst du leicht Gas auf und siehst dann ebenfalls unter dem Loch die evtl. vorhandene Schraube.
    Ich glaube übrigens nihcnt, dass der Stopfen festgeschraubt wurde (meistens wurde - soweit ich das bisher immer gesehen hatte - der Stopfen einfach so reingepresst)

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Jetzt schaust du auf der Linken seite, ob er verschraubt ist, wenn nein, dann ist er auf der rechten mit 90% wahrscheinlichkeit auch nicht verschraubt.
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hans Castorp
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    81

    Standard

    4 cm lang und verschraubt waren die Stopfen.
    Danke für die Tipps!

    Glück auf!

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    na da wollt einer auf Nummer sicher gehen, dass die nicht einfach mal abfallen

    Schöne Blinker an der schwalbe sehen aber viel schöner aus, als so stopfen
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Hm...
    die einzigen akzeptierten Stopfen für die Lenkerenden sind die originalen Rotkäppchen Sektkorken aus dem Baujahr der Schwalbe
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    ...und der Schwalbefahrer blinkt, nach Genuss der Flascheninhalte, mit dem dann aufleuchtenden rechten oder linken Ohr
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    10

    Standard

    oder wurstblinker!

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbepilot Beitrag anzeigen
    oder wurstblinker!
    Die wollte ich schon immer haben, hat zufällig jemand nen Schaltplan dafür?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. der sch*** zylinderkopf will nicht runter
    Von der_thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 19:32
  2. Zylinder will nicht runter...
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 17:30
  3. Lack geht nicht runter
    Von mig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 22:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.