+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Lenkereinschlag 51/1


  1. #1
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard Lenkereinschlag 51/1

    Moin, kann mir jemand mal anschaulich erklären, wie der Lenkereinschlag bei der 1er Schwalbe begrenzt wird?
    Irgendwie kann man den Lenker wesentlich weiter nach links und rechts bewegen, als bei meiner 2er.

    Gesund ist das glaube ich nicht während der Fahrt....

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    da ist eine Spitzkeil am Schwingeträger, der gegen den Rahmen begrenzt

  3. #3
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Ok, dann ist der wohl abgenudelt -
    wo am Träger finde ich den?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Wenn er abgebrochen ist findest du ihn gar nicht mehr :-)
    Ansonsten dort wo der Schwingenträger in das Rahmenrohr übergeht am unteren Lenkungslager, manchmal ist das Teil auch bloß verbogen so das es nicht mehr richtig anschlägt.

    mfg Gert

  5. #5
    Flugschüler Avatar von s51juppi
    Registriert seit
    01.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    435

    Standard

    Also ich hab den Anschlag im Stirnrohr Drinnen

  6. #6
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    jupp ich auch,

    nur meins ist mir dann zwischen die füße gefallen als ich mal das lager getauscht hab...

    diese modifizierung ist aber nur was für äusserst hartgesottene mit titankniescheiben und künstlichen kniegelenken

    gibt nen super wendekreis von NULL (0) metern :wink:

    lg andi

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Ist aber an sich auch nicht dramatisch. Beim Fahren kannst du den Lenker aufgrund der Physik eh nicht so verdrehen, beim Wenden und rangieren kommt dir das ja nur entgegen. Bei der alten Version des Anschlags hilft normal auch nur der Tausch des Schwingenträgers, bei den neuen Anschlägen lässt sich das besser schweißen.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    meinen wink mit dem zaunpfahl hat mal wieder keiner verstanden???

    haste dir schon mal gedanken drüber gemacht was bei einem unfall passiert?

    nein?

    dann setz dich mal auf dein möff und guck wo der lenker hingeht wenn der anschlag weg ist...

    aua aua wenn nich noch schlimmer... siehe oben...

    //sarkasmus an
    wenn du glück hast ist das linke knie im eimer und du kannst deine schwalbe auf handschaltung umrüsten :wink:
    //sarkasmus aus

    lg andi

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    fast BT
    Beiträge
    218

    Standard

    Wenn man dann so übern Lenker abhebt wie ich,dann kann man das mit den Nachwuchs als Schwalbeerben auch vergessen.
    Mein Lenkeinschlag hat zum Glück gepasst,war eine 2er.Mein Kindersitz ist hinüber.
    Gruß

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von IFLY2deep4U
    meinen wink mit dem zaunpfahl hat mal wieder keiner verstanden???
    Doch, ich denke aber, den kann man vernachlässigen. Denn wenns dir den Lenker beim Crash verdrehen sollte, rammelst du da eh rein, wenn du nicht vorher Karnickel gespielt hast, bzw. es knallt dir den Anschlag da durch. Denn soviel hält der bekanntermaßen nicht, bei 2 der 3 von mit erstandenen Mopeten war der nämlich schon hinüber, bei der 3. angeknackst. Und das waren noch keine Unfallfahrzeuge.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    also ich wurde mal von unseren grünen freunden angehalten und die haben das bei meiner alten schwalbe damals bemängelt...

    das teil hat seinen sinn glaub mir, oder lass es... es ist deine gesundheit

    lg andi

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Der Lenkanschlag hält beim Unfall genau gar nichts.

    Einzig beim Rangieren im Stand wird dir die Bude Amok laufen, wenn du den Lenker zu weit verdrehen kannst - denn dann geht den Seilzügen das Spiel aus, und entweder gibst du plötzlich Gas (kommt toll beim Halbautomaten) oder der Startvergaser geht auf und ersäuft dir den Motor.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    janee, man kann ein thema auch totargumentieren, ich hab die gesetzte nich gemacht, ich hab's nur so wiedergegeben, wie es mir der gesetzteshüter erklärt hat...

    pfffff....

  14. #14
    Schwarzfahrer Avatar von G-G-G
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    20

    Standard

    mal ne frage dazu
    wo genau ist diese nase des lennschlages?

    weil meine kr51/1 lenkt nach links normal und nach rechts weiter als mein knie

    thx im vorraus

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Der Lenkeranschlag is am Schwingenträger :wink: Und übrigens fehlt er bei mir auch.

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    auf dem schwingenträger vor dem unteren laufring sitzt ein dreieckiges metallteil. das ist es.

    schau mal bei deinem vorderen schutzblech genau auf das lenkerrohr unten. dann solltest du es sehen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gas bei Lenkereinschlag
    Von Schrotti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 11:27
  2. Lenkereinschlag
    Von NeukoellnStar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2003, 17:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.