+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lenkerpendeln...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    16

    Standard

    JA, ich weiß...das alte Thema... Doch ich bin nun mit meinem Latein am Ende. Meine geliebte KR 51/2E ist ohne Probleme gelaufen, da setzte das doofe Pendeln ein. Nun hab ich die vorderen Stoßdämpfer (hydraulische) ersetzt und sogar eine neue Schwinge (vorne) eingebaut. Reifendruck vorne 1,5 hinten 2,0. So, nun lief mein Baby gestern ohne Probleme; doch was macht die blöde Kuh heute: SCHLACKERN X( !!! Lenkkopflager schein OK zu sein, da kein Spiel wenn ich an den Stoßdämpfern ziehe. Sollte ich vielleicht neue Reifen kaufen? Sind noch original und somit schon ein paar Tage alt! Wer hat noch eine Idee oder einen Tipp?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Lenkerlager hast du neu eingefettet und auch gut gekontert.... Nicht das sich da wieder die Mutter lößt...

    Und neu Reifen sind eigentlich empfehlenswert... Die Federn ja auch noch ein stück weg wenn sie weich und geschmeidig sind

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Willkommen im Nest !
    Habe zwar kein Prob mit Lenkerpendeln...:) , aber mal hier...
    http://www.fen-net.de/~ea1370/pub/Ho...#Lenkerpendeln

    was darüber gelesen...vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter.
    Viel Erfolg.
    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    hallo,
    da haben meine vorschreiber schon recht! ein lenkerpendeln kommt meisst von abgefehrenen reifen oder von einem zu fest angezogenem bzw. schlecht gefettetem lenkerkopflerer!
    prüf das mal!

    mfg.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    16

    Standard

    Danke für die Tipps. Werde mal nach dem Lenkerlager gucken und mir neue Reifen anschaffen. Dazu noch eine Frage:
    Welche Reifengröße ist denn die richtige; 2,75-16 oder 2,75-19?

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    2,75-16

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schau nach, ob die hintere Schwinge am Bolzen fest ist, ob die Stoßdämpfer in Ordnung sind und gleichmäßig dämpfen und zu guter letzt, ob da nicht eventuell eine Acht oder Knick im Vorder- oder Hinterrad ist. Sieh auch nach lockeren oder fehlenden Speichen. Deshalb kanns nämlich auch eiern.

    Ich kenn mich aus!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Lenkerlager mit MoS2 Lagerfett fetten schadet nie....

    Andersherum schadet das fahren ohne bzw mit hartem Fett.

    Bei nem Kumpel kam auch Lenkerpendeln... Da sind die Kugeln langsam ausm Käfig gebrochen da nicht gescmiert und so gabs Spiel im Lenker...

  9. #9
    Tankentroster Avatar von BADBOY
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Greifswald/Hinrichshagen Hof 2
    Beiträge
    113

    Standard

    Es könnte uahc mit defekten stoßdämpfern oder mit einer defekten felge (acht) speichen locker usw

  10. #10

    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    bei mir war mal die spur verstellt , bei gewissen geschwindigkeiten wackelte sie dann auch. kontrollieren schadet nicht !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. !!!! Lenkerpendeln !!!!! bei KR51/2
    Von Schoco im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 23:03
  2. Lenkerpendeln bein abbremsen
    Von Henric im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 19:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.