+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Lenkerpendeln nach Lenkkopflager wechsel


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Belladonna
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    84

    Standard Lenkerpendeln nach Lenkkopflager wechsel

    Hallo,
    ja ich weiß das Thema wurde oft behandelt, aber bei den meisten kam das Problem weil der Zahn der Zeit am Schwälbchen genagt hat. Zu meinem konkreten Problem hab ich nichts gefunden.
    Ich habe mit einem anderen Simson Schrauber zusammen gestern an meiner Kr51/1 Reifen, Lenkkopflager und Bremsen getauscht. Danach hat sie bei Beschleunigung so toll angefangen zu pendeln, dass eine Weiterfahrt unmöglich war. Davor hatte ich überhaupt kein Pendeln!
    Danach haben wir Stoßdämpfer vorne und das Hinterrad gegen ein neues ersetz zu Probe. Lenkerpendeln weiterhin vorhanden. Den Lenkkopf haben wir in vielen "Festigkeitsstufen" probiert, hat alles nichts gebracht.
    Wir sind echt mit unserem Latein am Ende, hat noch irgendwer Ideen?

    MFG Belladonna

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    59

    Standard

    Nur um es auszuschließen, ist die Vorderachse richtig fest gezogen?
    Daran hat es bei mir gelegen, vielleicht übersehen?

    Läuft das Rad denn rund und spielfrei wenn man es mit der Hand durchdreht? (vorn aufgebockt)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Belladonna
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    84

    Standard

    Beides ja wir haben beide Räder aufs genauste kontrolliert und festgezogen. vorne steckt auch eine neue achse drin.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Mal das offensichtlichste, eiert der Reifen?

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Belladonna
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    84

    Standard

    Wie gesagt Räder haben wir überprüft und unser Meinung nach laufen die total rund und Reifen sitzen auch perfekt drauf.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    Vilsbibiurg
    Beiträge
    275

    Standard

    Stimmt dein Lenkkopflager hatte des schon das se falsch rum drinne waren
    Sind deine Buchsen in Ordnung
    Is dein Reifen freigängig im Bereich der Stoßdämpfer
    Wie alt sind deine Reifen (noch Peumant) oder schon Nachwende Heidenau, Sava, Vee Rubber, sonstiges
    Tuning liegt im Auge des Betrachters ich nenns Rennsport

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Belladonna
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    84

    Standard

    Reifen wie oben gesagt gewechselt auf Heidenau K36(?) Freigängig ist es. Lenkkopflager und Buchsen werd ich nochmal überprüfen, obwohl ich denke dass das Lenkkopflager richtig drin ist. Kann das mit den Buchsen sich nach so einer Reperatur so auswirken?

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Belladonna
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    84

    Standard

    Problem gefunden und behoben, aber im Nachhinein wird mir richtig schlecht wenn ich daran denke, dass ich damit gefahren bin....304762_265127450187319_100000701987894_872047_714805275_n.jpg310887_265127513520646_100000701987894_872050_1110746603_n.jpg

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Außen Hui, innen Pfui. Daher auch der "günstige" Preis.



    solong...

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Belladonna
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    84

    Standard

    Ja gut die anderen Sachen waren auch doof, aber leicht zu beheben. Im Gegensatz dazu nehm ich ihm das hier wirklich übel.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Unlackiert könnte "er" es einfach nicht gesehen haben.
    Kostet ja nicht viel. Ist aber ne echte Fleißarbeit.
    Schwingentr

    Frag mal in der Gisela.

    http://www.akf-shop.de/shop/product_...-3--SR4-4.html

    solong...

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Belladonna
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    84

    Standard

    Es war ja mal lackiert(an einigen Stellen noch zu erkennen), es war ihm einfach egal.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Aua, was für eine Oxidation am Schwingenträger!
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Mein Lenkerpendeln war noch viel fieser, da hat man den Rost gar nicht gesehen, als das Rad ausgebaut war und ich habe es nur gefunden, da mir eine Schraube vom Stoßdämpfer beim ausbauen abgerissen ist und ich dann alles zerlegen mußte.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Sei froh das es so abgegangen ist. Daher: immer alles komplett checken!
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  16. #16
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    Frag mal einen Simson Dealer ums Eck, dass ist billiger als ebay oder Online-Shop, denn neu gibt es den Schwingenträger / Lenkstock nicht zu kaufen. Ich habe für einen überarbeiteten, der wurde gestrahlt und pulverbeschichtet, 45 Euro bezahlt.

    Bei mir war innen ein Riss parallel zum Bolzen, dass hat auch schön gearbeteitet.

    So long,

    Skipperwilli

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 51/2 zieht nach rechts und Lenkerpendeln
    Von H.J. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 19:23
  2. Geräusche nach Wechsel der Kolbenringe
    Von philfiat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 13:06
  3. Elektrik Spinnt nach Zündschloss wechsel!
    Von S53Endurist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 12:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.