+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lenkstange richtig montieren!!!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard Lenkstange richtig montieren!!!

    Moin Moin,

    heute mal wieder zwei Fragen.

    1.) Ich habe die Lenkstange mal losgemacht, um den Rahmen genauer zu untersuchen(evtl. Risse). Nun ging es später wieder ans montieren und ich wurde von den Teilen her unsicher.
    Auf dem zweiten Bild sieht man wie ich das Kugellager draufgesteckt habe, ich hoffe das muss nicht anders herum.
    Dann habe ich die Lenkachse durch das Stirnrohr gesteckt und die Mutter mit der Nut draufgemacht.(Siehe Bild drei)
    Dannach habe ich das nächste Kugellager diesmal genau anders herum als auf dem ersten Bild und dan den dicken Drehaufsat und zum Schluß den kleinen.
    Iss das so in Ordnung??
    2.) Was sollte generell beachtet werden, da ich das Gefühl habe, dass es sich irgendwie schwer lenken lässt?
    ( Habe die Lenkachse schön eingefettet die Kugellager gesäubert und danach ebenfalls neu gefettet.)
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ordentlich mit eingeschmiert haste das oder ???

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Moin,

    mit was einschmieren, ich habe da son Maschinenfett aus dem Baumarkt dran. Werde da morgen mal nen klacks mehr ran machen, wenn es daran liegen sollte.
    Aber die Lager sind richtig eingesetzt oder???

    Gruß

    Rocker

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die Scheibe mit der Nut kommt zwischen die beiden oberen Verschraubungen, diese soll verhindern das sich beim anziehen der kleinen Überwurfmutter die große (genannt oberer Gabellaufring) mit festdreht.

    mfg Gert

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    genau, also nochmal die reihenfolge,
    erst unteres kugellager einsetzen (hast du richtig gemacht), dann lenkerrohr einführen (auch richtig), dann das zweite kugellager genau andersherum , dann die dicke fette mutter, dann den sicherungsring mit der nut, dann die hakenringmutter.

    und nur nicht mit fett geizen.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wenn der gabelring unten am stirnrohr gerissen oder "eingelaufen" ist,muss er auch neu..!

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Moin,

    danke für die Hinweise, da hätte ich ja fast was falsch montiert


    Gruß

    Rocker

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. gasgriff RICHTIG montieren??
    Von halbmenschhalbtier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 00:00
  2. Hinterrad richtig montieren !
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 14:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.