+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Lenkungslagersatz


  1. #17
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Aga Beitrag anzeigen
    aber kann er sich dabei nicht verziehen? Dann wäre er eh unbrauchbar...

    Deswegen nur Punktuell warm machen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #18
    Aga
    Aga ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von Aga
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Sömmerda
    Beiträge
    49

    Standard

    So, nun ist es endlich erledigt. Ich konnte den Laufring mit einem Meisel tatsächlich wieder runter schlagen. Er war 0,2 mm enger, als der Neue vom Händler. Der hatte einen Innendurchmesser von genau 30 mm, der alte, obwohl bereits aufgedängelt, brachte es auf 29,8 mm. Stammte vermutlich aus asiatischer Produktion
    Ich habe den neuen Laufring und die dazugehörige Anlaufscheibe zunächst mit Spiritus entfettet und an schließend für 1/2 h in den Herd bei 240°C gelegt. Danach sind sie fast von allein an ihr richtige Position gefallen. Nach dem Abkühlen sitzen sie nun bombenfest an der richtigen Stelle.
    Echt nicht schlecht so'n Herd

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! Lenkungslagersatz Schwalbe KR51/1 ???
    Von kaysa56 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 16:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.