+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 30

Thema: Lenkungsproblem


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    ich habe ein problem mit meiner kr 51/1.

    und zwar folgendes: Die Lenkung hakt. Ich habe keine ahnung woran das liegen koennte und hab auch nix gemacht, also keine bordsteine ueberfahren oder irgendwas.

    Es hakt mal mehr und mal weniger, woran kann das liegen?

    evtl. am Lenkerschloss? Es ist eins eingebaut aber ich habe keine schluessel dafuer.

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    da gehen ziemlich viele strippen unter der lampenmaske her. da hängt bestimmt nen bowdenzug dazwischen...

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    Original von Koppy:
    da gehen ziemlich viele strippen unter der lampenmaske her. da hängt bestimmt nen bowdenzug dazwischen...

    Das dachte ich auch erst und hab gepreuft. Negativ. es macht auch ein bisschen lautere geraeusche wenn es hakt. aber da kommt doch eigentlich nichts rein in dieses rohr wo die lenkstange durchgeht. es fuehlt sich so an als ob da irgendwas drin waere. was ja aber eigentlich nicht geht.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @kaprado,

    das liest sich so, als wäre eines der Lenkkopflager defekt (dieser Ring mit den Kugeln da drin). Da wird Dir wohl Schraubarbeit bleiben.

    Quacks der ältere

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    Original von Quacks:

    @kaprado,

    das liest sich so, als wäre eines der Lenkkopflager defekt (dieser Ring mit den Kugeln da drin). Da wird Dir wohl Schraubarbeit bleiben.

    Quacks der ältere

    :\ Ich hab doch keine ahnung...

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    es könnte auch sein, dass dein lenkungsanschlagsplättchen am lenkerrohr abgefallen ist. das ist normalerweise mit einen schweisspunkt fest und fällt ab und zu mal ab und kann die deine lenkung blockieren.
    da must du wohl mal ran, zerlegen und nachsehen.
    aber fahre nie ohne lenkeranschlag. das kann dich bei einer kontrolle teuer zu stehen kommen

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    Original von simmiopi:
    es könnte auch sein, dass dein lenkungsanschlagsplättchen am lenkerrohr abgefallen ist. das ist normalerweise mit einen schweisspunkt fest und fällt ab und zu mal ab und kann die deine lenkung blockieren.
    da must du wohl mal ran, zerlegen und nachsehen.
    aber fahre nie ohne lenkeranschlag. das kann dich bei einer kontrolle teuer zu stehen kommen

    aha... sie da... hab mal was w40 an dieses plaettchen gesprueh und es ging besser... ich glaube dieses dreieckige ding was wohl der anschlasg ist reibt da unten irgendwo...

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    wenn das oel weg ist gehts wieder schwer. man kann kaum lenken. woher kkommt sowas? Kann man mit viel gewalt dieses plaettchen verbiegen? Was wenn es abbricht?

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    also wenn du da unten mit wd40 herumgesprüht hast dann wird es wohl doch das lenkungslager sein, dass jetzt etwas öl zum schmieren abbekommen hat.
    das plättchen das ich meinte kannste nämlich nicht von aussen sehen, das ist im inneren verborgen.

    da wirste wohl das komplette lenkungslager mal zerlegen müssen und mal wieder gut einfetten. ausserdem kannste da alles abchecken und das lenkungslager muss von zeit zu zeit neu eingefettet werden.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    Original von simmiopi:
    also wenn du da unten mit wd40 herumgesprüht hast dann wird es wohl doch das lenkungslager sein, dass jetzt etwas öl zum schmieren abbekommen hat.
    das plättchen das ich meinte kannste nämlich nicht von aussen sehen, das ist im inneren verborgen.

    da wirste wohl das komplette lenkungslager mal zerlegen müssen und mal wieder gut einfetten. ausserdem kannste da alles abchecken und das lenkungslager muss von zeit zu zeit neu eingefettet werden.

    ich mach mal n foto... geh also nicht off. 5 mins!

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    Mist. Schon zu dunkel fuern Foto und mit blitz reflektierts zu doll...

    Also dieses Teil was ich meine ist direkt am vorderen schutzblech. So ein kleines Dreieck das links und rechts dann anschlaegt und somit den weg begrenzt.

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    so ecken zum lenkereinschlagen sind da schon ganz richtig, denn es sollte nicht vorkommen, dass du deinen lenker komplett umdrehen kannst...

    wie opi schon sagt könnten das die lenkkopflager sein. da sammelt sich auch mit der zeit so viel dreck zwischen, vielleicht hilft schon allein das saubermachen
    auseinandernehmen musste dat aber dann auf jeden fall.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    Original von Koppy:
    so ecken zum lenkereinschlagen sind da schon ganz richtig, denn es sollte nicht vorkommen, dass du deinen lenker komplett umdrehen kannst...

    wie opi schon sagt könnten das die lenkkopflager sein. da sammelt sich auch mit der zeit so viel dreck zwischen, vielleicht hilft schon allein das saubermachen
    auseinandernehmen musste dat aber dann auf jeden fall.

    gibts dafuer n tutorial?

    achja und wie bekomme ich dieses Lenkerschloss da raus? Ich hab leider keine Schluessel dafuer bekommen.

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    komm eben in den chat dann erklär ichs dir

    [edit] ich geb dir noch 5 minuten, sonst geh ich pennen
    [edit No.2] so dann eben nicht, jeder ist seines Glückes schmied...n8

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    wie das schloss auch ohne schlüssel rausgeht, steht auf swallowKings homepage

    gruß

    philipp

    p.s.: gute nacht tim

    edit: ich habs mal wieder vergessen, das große "k" in der mitte

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    Original von IFDL:
    komm eben in den chat dann erklär ichs dir

    [edit] ich geb dir noch 5 minuten, sonst geh ich pennen
    [edit No.2] so dann eben nicht, jeder ist seines Glückes schmied...n8

    haette nicht gedacht das hier noch jemand ist um 3 uhr nachts.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.