+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Letzten Probleme vor Erster Fahrt


  1. #17
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    okay, wusste nich das du schon einen vergleich hast, dann guck ma noch auf die glühbirne, was da steht
    (steht an der seite, auf der blech fassung)

  2. #18
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Besitzt dein Kollege auch nur eine KR51/1 ?

    Bereits die KR51/1S besitzt ein stärkeres Frontlicht wie auch die KR51/2 Modelle.

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    ja sind beides kr 51/1

    und ich hab die Birne eigentlich bei nem simson Shop bestellt, wo extra stand, dass die dafür ist...

    kann erstmal nicht nachschauen, weil ich das ganze Werkzeug nicht hier habe...

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich habe von meinem vape umbau noch einen 15w reflektor rumliegen. ist nicht perfekt aber auch nicht tot. meld dich wenn du den haben willst.
    ..shift happens

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    kannst du mir ein paar Bilder davon schicken?

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    Neuster Stand de Dinge:

    Das Tacholicht haben wir jetzt angeschlossen. Dafür mussten wir an das Blaue Kabel (ich glaube das gehörte zum Rücklicht) anzapfen und nun laufen beide über den gelichen Stecker am Zündschloss. Wir haben ein 12V 4W Birnchen genommen, damit nix durchbrennt.

    Das Bremslicht funktionierte kurzzeitig und dann wieder nicht. Das liegt aber an der Stellschraube, die sich anscheinend beim fahren von selbst verstellt...

    Zum Tacho: Wir haben ein bisschen auf gut Glück gebastelt und das Tacho lief für ca. 3 Kilometer, der Zeiger schwankte aber sehr stark und es hat nur ab 20 Km/h eine ungefähr richtige Geschwindigkeit (also bei 50 km/h hat der Zeiger von 40 bis 60 gependelt) angezeigt. Dann war auf einmal wieder tote Hose.
    Beim genaueren untersuchen haben wir festgestellt, dass es an der Tachowelle liegen muss und siehe da: Man konnte sie mit der Hand kaum bis garnicht frehen und ein Ende schaute auch ziemlich weit aus dem Schlauch heraus. Die Tachowelle hab ich jetzt per Retour zurück an den Shop wo ich sie letztens bestellt hab geschickt und hoffe, dass ich die Tage eine neue bekomme.


    Das große Problem ist leider immer noch das Frontlicht, welches auch wenn beide (die von mienem Kollegen und meine) schwalbescheinwerfern ohne Reflektor leuchten deutlich schwächer ist als das von mienem Kumpel... Kabel sind alle an der richtigen Position. Masse haben wir auch überprüft. Die einzige Idee, die wir noch hatten war, dass es an der Lichtspule liegen könnte...
    Oder denkt einer von euch was anderes?

  7. #23
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von ICKEvK Beitrag anzeigen
    okay, wusste nich das du schon einen vergleich hast, dann guck ma noch auf die glühbirne, was da steht
    (steht an der seite, auf der blech fassung)
    beantworte doch einfach mal diese simple x-mal gestellte frage ..

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

  9. #25
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Du kannst doch auch mal die Birne mit deinem Kumpel tauschen und schauen ob es immer noch so ist

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    stimmt, machen wir nachstes mal, wenn wir wieder schrauben

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Unreparierbare Probleme bei Fahrt/Ausfahrt
    Von Ozzy im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 11:30
  2. Plötzlich Probleme während der Fahrt - 3 + 4 gang
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 21:00
  3. Probleme nach längerer Fahrt
    Von Gruppelgnuftie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 10:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.