+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Letztes mal fragen bevor ich das Polarrad abziehe !


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard Letztes mal fragen bevor ich das Polarrad abziehe !

    Moin moin,
    ich weis es gibt schon viele Beiträge zu diesem Thema aber ich möchte mich nochmals etwas absichern bevor ich morgen (nachher wen ich wach werde) mein Polarrad abziehe.

    Mein Problem:

    Meine S51 springt beim ersten Kick an, muss nur ein ganz wenig mit dem Gas spielen.
    Dann kann ich auch ganz normal losfahren, bis auf dass sie ab und an im niedrigen Drehzahlbereich bei anfahren etwas stottert. (standgas könnte etwas mehr sein)
    Wenn sie dann auf touren ist, schnurrt sie super und macht auch gut Geschwindigkeit.
    Doch dann an der nächsten Ampel oder wenn ich Vorfahrt gewähren muss, also runter schalte, geht sie mir auf eine komische Art und Weise aus.
    Der Motor scheint nicht mehr zu zünden ??? Er wird halt sehr leise, als ob keine Verbrennung(Explosion) stattfindet.
    Wenn ich aber Gas gebe Läuft er wieder.
    Dies bedeutet ich kann sie Fahren aber an der Ampel heißt es, beim runter schalten, mit dem Gas spielen und in den Leerlauf kommen. Dann immer mit ganz wenig Gefühl mit dem Gas spielen und dann weiter fahren. Wie gesagt wenn ich auf Touren bin ist wieder alles palettie, bis zum nächsten runter schalten. (dann wieder keine Verbrennung)

    Meine Vermutung ist das der Kondensator hin ist !?!?!
    Was meint ihr ? Diese Vermutung kommt daher das ich mir denke das der Kondensator doch Energie ansammeln soll, oder?
    Was meint ihr?
    Ich scheue mich etwas das Polarrad runter zu holen aber wenn es der Kondensator ist dann muss ich wohl ran, werde dann auch gleich den Unterbrecher wechseln.

    Eure ERFAHRUNGEN sind für mich Gold wert !!!

    Vielen Danke schon mal im Voraus !!!

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    der kondensator dient hier "nur" dazu, die funkenbildung am unterbrecher zu verhindern, damit dessen kontakte nicht allzusehr abbrennen. er hilft NICHT der "sammlung" der zündenergie. trotzdem ist er häufig für das sog. wärmeproblem vernatwortlich - häufig auch einfach darum weil man um ihn zu wechseln bis zur grundplatte alles zerlegen muss (und dabei alle schrauben nachzieht, automatisch etwas ent-dreckt usw).

    dein problem klingt mir aber weniger nach zündung, sondern mehr nach vergaser. stell den mal ordentlich ein, und mach ihn evtl auch sauber.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    Der Vergaser ist an sich gut eingestellt, bis auf das der Schwimmer vielleicht etwas zu hoch eingestellt ist. Das sollte ja aber nicht zum Motor aus führen wenn ich an die Ampel ran fahre !
    Sie Stottert ja nicht oder der gleichen.
    Sie geht halt aus wenn ich langsamer werde und kein Gas gebe, halt nur bei der Motorbremse geht er aus.
    Ist doch nicht der Vergaser, oder ?
    Der habe ich schon gereinigt und paar mal eingestellt. X(

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    hmm wenn du schon weißt dass der schwimmer zu hoch ist - mac ihn doch mal richtig dabei gleich nochmal alles putzen, und dann nochmal testen.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    Werde ich machen aber glaub mir das ist es nicht.
    Mit dem Vergaser kenne ich mich mittlerweile schon
    Aber mit Strom/Elektrik mag ich mich nicht so vertragen !
    Warum soll sie den ausgehen wenn viel Sprit in der Kammer ist? Sie säuft mir ja nicht ab....

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    so schlimm ist das nicht.

    mach das erstmal, und dnan schauste morgen mal. dann gehen auch her wieder mehr antworten und tipps ein.

    gute nacht!

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    Danke erstmal, werde es machen aber werde mich bestimmt wieder melden

  8. #8
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    welcher gaser ist drauf ?? richtige düsen drin ??

    wenn er sauber ist, alles was vorher dran ist auch ??? also benzinhahn und tank und belüftungsloch ???

    was sagt der nebenlufttest ???

    zündung schließe ich erstmal aus. das wird entweder dein gaser oder nebenluft sein

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bevor ich viel rumschraube...
    Von pfanne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 00:38
  2. Letztes Baujahr
    Von codi4usa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 21:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.