+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Lexikon zur Beantwortung der Standardfragen


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard Lexikon zur Beantwortung der Standardfragen

    Was haltet ihr davon, wenn nach und nach ein kleines Lexikon entstände, wo die Standardfragen beantwortet werden?

    Ich erhoffe mir dadurch, dass hier nicht mehr so viel *gespamt* und unfug gelabert wird, wie es im Moment zum Teil leider der Fall ist, was insbesondere die lebensnotwendige Suchfunktion noch unübersichtlicher macht.

    Konkret hieße dies, anstatt eure geistigen Ergüsse in den beiträgen (wo sie untergehen) vielleicht in einen kleinen text zu fassen, der dann oben ans Board oder ins FAQ gepinnt wird.

    (Ich denke da z.B. an einen Spatzartikel von Domdey oder Dummschwaetzer, einen Elektronikartikel (Mein Rücklicht geht aus bla bla) von net-harry oder shadowrun usw usw. )

    Ich könnte mich für einen Artikel über BING-Vergaser in Abgrenzung der BVF-Vergaser (Vor-/Nachteile) kümmern.

    Wichtig ist halt nur, dass es die Leute schreiben, die Ahnung haben.

    MfG Fabian

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Dumme Frage: Worin unterscheidet sich dieses Konzept jetzt von den FAQ?

    MfG
    Ralf

    P.S.: Wir haben aber im Moment noch was anderes in der Hinterhand... Is aber noch nicht ganz spruchreif :wink:

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Meinetwegen könnte man es direkt ins FAQ einbinden, wobei ich unsicher war, ob es den "sterblichen" Forumsmitgliedern gestattet sei, am FAQ mitzuwirken.


    Na ja, wenn du bereit wärst, Prof, die FAQ weiter auszubauen, immer gerne.

    Also Leute! Es kann nicht sein, dass manche Themen immer wieder auftreten! Marsch, marsch an die Arbeit. Von euren Beiträgen profitieren zwei bis drei, von einem solchen Artikel wohlmöglich alle Simsonfahrer.

    Gruß fabian

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    ein kleiner Schritt für uns aber ein großer Schritt für die Menschheit



    ich könnte mit einem wie baue ich die halbautomatik kupplung außeiander beitrag helfen falls interesse besteht

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Es stand schon immer bei den FAQ dabei, dass jeder aufgerufen ist, da mitzuwirken. Wenn jemand was hübsches schreibt und das an mich schickt, bin ich auch bereit, dass einzubauen. So geschah es ja auch der Vergangenheit schon mehrfach.

    MfG
    Ralf

  6. #6
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    moin,

    da ich selbst Forenbetreiber bin, habe ich das Problem mit den "Erfahrungsberichten" gelöst. Dort kann jeder, wenn er Lust hat, seine speziefischen Schraubererfahrungen niederschreiben. Das hält bei mir im Forum den Rest sehr übersichtlich

    achja, wer mal schauen möchte: www.opelforum.de oder www.opelforum.eu

    gruss
    www.opelforum.de

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    WIeder alten dis. runde?
    Im allgemeinen , die Kisten sind jetzt schon bis zu 40jahre alt.
    Es gibt keine neuen Fehler die mehr auf tretten, bzw. nicht bekannt sind.
    So könnte man den Technik teil zu 98% bestimmt zumachen.

    Aber,
    dann können wir dieses Forum auch gleich zumachen.

    Was aber bestimmt noch interessant wär und die net-Harry schonmal angeschalgen hat, bisschen was allgemeines der allgemeinheit zu vermitteln,
    (grundlagen messtechnik, Strom is Doof, oder was in der art)
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Jepp, sowas fehlt mir hier im Grunde auch. Treffen, Gestohlenes und Reiseberichte in Ehren, aber das ist eine "Schwalben"-Forum, wo auch mehr auf die Simme an sich eingegangen werden sollte...... Also splitten was das Zeug hält. Den ein oder anderen neuen Mod, und die Sache is rosa
    www.opelforum.de

  9. #9
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @cih,

    nö laß mal. So wie es im Moment ist, ist es gut. Auch die Dinge, die "nebenher" laufen, wie Treffen oder Simsonfreunde, oder so.

    Qdä

  10. #10
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Das Nebenher kann ja auch weiter bleiben... nur "Technik" ist seeeehr allgemein find ich
    www.opelforum.de

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Schau mal in exakt diesem Board hier nach. Da steht nun schon mehrfach, warum eine Aufsplittung des Forums hier nicht gewollt ist.

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    da ich selbst Forenbetreiber bin, habe ich das Problem mit den "Erfahrungsberichten" gelöst. Dort kann jeder, wenn er Lust hat, seine speziefischen Schraubererfahrungen niederschreiben.
    Das kann hier ja auch jeder. Im jeweiligem Forum. Eine FAQ in der jeder einfach so was veröffentlichen kann ist nicht sinnvoll. So eine FAQ sollte immer moderiert bleiben. Sonst würde ja jeder, in einem Anflug von Nächstenliebe, seine geistigen Ergüsse zum Besten geben ohne das sie auf Richtigkeit überprüft wurden. Ich habe in einem anderen Forum eine Tutorial Sektion gesehen. Das fand ich ganz gut. Aber ich finde auch sowas sollte moderiert bleiben. Denn es soll ja hinterher jeder etwas davon haben. Manchmal liest man ja Beiträge und denkt , "Junge, aber das Alphabet kennst du oder ?" (ist aber in jedem forum anzutreffen). Und sowas dann in der FAQ oder als Tutorial ? Nein Danke !

    Nur meine Meinung.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  13. #13
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    @ robberer: klaro, Forum kann jeder machen. Es wird halt nur interessant, wenn man da rechtlich im Licht steht und der ganze andere Kram drumherum.

    Und genau wegen diesen Anal-phabeten habe ich die Erfahrungsberichte auch so eingestellt, das sie nach Prüfung erscheinen. Bei mir herrschen auch ganz andere Richtlinien und es wird (auch seitens der Mods) weitaus härter durchgegriffen als in anderen Foren.
    www.opelforum.de

  14. #14
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von robberer
    Eine FAQ in der jeder einfach so was veröffentlichen kann ist nicht sinnvoll. So eine FAQ sollte immer moderiert bleiben. Sonst würde ja jeder, in einem Anflug von Nächstenliebe, seine geistigen Ergüsse zum Besten geben ohne das sie auf Richtigkeit überprüft wurden.
    Davon ist hier ja auch nicht die Rede. Dass Prof die Artikel durchlesen muss, ist klar.

    Aber mal eine andere Sache: Ich halte es durchaus für sinnvoll, wenn jemand über bestimmte Sachen einen kleinen Artikel verfasst. Nehmen wir mal dein beispiel:

    Deine Fragen zur Verkabelung der Grundplatte oder zur Reifenwahl gehören zu jenen Fragen, die schon öfters da waren.

    Sagen wir mal, das von den 4000 registrierten Benutzern nur 1000 User ein Thema öffnen / geöffnet haben, was Standard ist (robberer und andere Spezialisten sogar zwei und mehr). Das erweitert das Forum mal eben um 20 Seiten.

    Ich weiß, dass diese rechnung so pauschal nicht gehalten werden darf, aber ich glaube, dass man sich das hier so vorstellen kann.
    Es wird auf jeden Fall unübersichtlicher.

    Und deswegen mein Vorschlag, dass die Standardfragen mit (wenigen) artikeln (im FAQ) beantwortet werden.

    Oder, klar, wie cih meint, mit ner eigenen Spalte im Forum.

    Gruß Fabian

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Euch ist klar, dass ihr hier dabei seid, das Rad neu zu erfinden? :wink:

    Macht euch mal klar, wofür FAQ steht. Und das genau dieses Konzept (User schreibt Beitrag, Mod baut ein) schon immer für unsere FAQ gewollt war. Der Knackpunkt war immer nur die Beteiligung. :wink:

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    na denn.

    Beteiligt euch mal fleißig vielciht schreibe ich bald mal mein toturial da wird prof sich freuen =)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson Lexikon
    Von Baumkind im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 19:39
  2. Online-Lexikon -> Wikipedia
    Von unsystematic im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 02:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.