+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Licht geht beim laufenden Motor aus!!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard Licht geht beim laufenden Motor aus!!

    Hallo liebe Simsonfreunde,

    ich habe nun seit 4 Jahren eine Kr 51/1 und liebe dieses Gefährt. Habe die Schwalbe in den Jahren schick gemacht und einiges an Geld reigesteckt.
    Nun aber zum Problem, welches vorgestern aufgetreten ist. Ich bin abends nach Hause gefahren und mir ist aufgefallen, dass das Licht bei Gaswegnahme ausgeht.Geht dann kurz aus und geht wieder an.Vorne sowohl als auch hinten.Im Stand ist das selbe Problem zu beobachten.Kann mir irgendwie nicht vorstellen woran es liegen kann, da das Problem plötzlich auftrat.Davor war alles super und ich habe auch nirgendwo rumgebastelt.Das einzige was ich letztens gemacht habe war nur das ich eine neue Tachowelle eingesetzt haben..hat ja aber eigentlich keinen Einfluß aufs Licht.

    Wär euch dankbar wenn ihr paar Tips hättet.

    gruß

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Überprüf mal die Kontakte auf der Grundplatte, vllt. ist da was locker oder verdreckt.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Ich würde alle Steckkontakte, alle Kontakte in den Schaltern und alle Masseverbindungen überprüfen.
    Evtl. auch die Lötstellen auf der Rückseite der Grundplatte.

    Peter

  4. #4
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    Nachdem das Vorder- und Rücklicht betroffen sind würde ich auf den Dreifachverteiler am Zündschloss tippen. Also Zünschloss ausbauen und auch die Kontakte 56,86 (Auf- und Abblendlicht), 58(Rücklicht), 59B,59( zum Vorderlicht), 31(Masse) sauber machen.
    Wenn das nichts bringt, kann auch ein Kabelbruch verantwortlich sein.
    Wahrscheinlich hast du beim Einbau der Tachowelle ein Kabel halb abgezogen und das macht nur noch mässigen Kontakt.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    Danke euch für die schnellen Antworten.
    Werde morgen dann erstmal die Kontakte am Zündschloß überprüfen und dann mal schauen ob das Problem weg sein wird.Wenns nicht hilft werd ich mal in die Grundplatte reinschauen.
    Werd euch dann berichten ob ich erfolg hatte.

    gruß

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Der Scheinwerfer läuft nicht über den Dreifachverteiler. Aber ja, einmal rundrum Kontaktpflege und Kabelkontrolle, vielleicht etwas Kontaktöl in den Hauptschalter, und dann könnte das wieder tun.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    Ich hab gerade nur den Schaltplan mit Vape vor mir,da geht vom 3-Verteiler ein Kabel nach 59 und dann zum Vorderlicht.
    Keine Gewähr!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Bei der VAPE-Elektrik ist alles an einem gemeinsamen Lichtkreis, bei der originalen hat der Scheinwerfer seine ganz eigene Spule.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    Also: Nimm niemals den falschen Schaltplan!

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    so habe mich heute an die arbeit gemacht und alles mal überprüft.
    vorne lag das problem daran, dass an der birne die kontakte zu schwach waren.kurz nachgebogen und alles funkelte wieder.hinten war ein problem mit dem kabel.unter dem mitteltunnel hat sich ein kabel aus der kabelklemme gelößt.schnell wieder reingesteckt und alles funkelt wieder.
    juhuuu
    ganke euch für die tips

    lieben gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Beim bremsen geht Licht aus.
    Von Tomek im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 21:14
  2. Kein Licht ohne laufenden Motos? SR 50 B4
    Von rene_boeni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 07:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.