+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Licht KR51/2LE Problem


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard Licht KR51/2LE Problem

    Hallo Leute,
    folgendes Problem:
    Ich habe kein funktionierendes Licht am Moped würde dies aber gerne haben
    Aber ich habe werde aus den Schaltplänen einfach nicht schlau. Am besten wäre dauerlicht, also ohne ans Zündschloss zu gehn (schwalbe geht an -> licht brennt hinten und vorne) .
    Könnt ihr mir da helfen? Am besten die einfachste lösung (sowas wie: gelbes kabel was aus der lima kommt ans vorderlicht und von da zum rahmen) was ganz simples eben.

    Ich danke schonmal im Vorraus und entschuldige mich für mein Inkompetenz^^

    Bis dann

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Erstmal zum Funktionieren bringen. Der Scheinwerferkreis ist separat, und sehr unkompliziert:

    Von der Lichtspule kommt ein Kabel zum Zündlichtschalter. Von dort geht eins weg zum Abblendschalter, zwei kommen von dort wieder und gehen zur Lampe. Dort gibt's noch ein Massekabel zum Lenkerkopf, und das war's auch schon.

    Mach das mal klar ... und dann baust du auf Tagfahrlicht um, indem du die besagten zwei Kabel am Zündlichtschalter ("Rein" und "Raus") dort abziehst und direkt verbindest.

  3. #3
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Rot-weiss aus dem Motor geht an Kontakt 59 des Zündschlosses. Von dort von Kontakt 86 aus geht dann ein weiss-schwarzes Kabel an den Abblendlichschalter Kontakt 56. Von dort zwei Kabel weiss und gelb direkt an den Scheinwerfer. Von dort ein braunes Kabel an den Massepunkt in der Scheinwerferverkleidung.

  4. #4
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Guckst Du hier:

    Zündschlossbelegung

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    ok soweit verstanden und gemacht, funktioniert bestens (spannung liegt an), danke
    nur das rücklicht funktioniert noch nicht hab mal iwo was vonner rücklichtdrossel gehört/gelesen, weiss aber nichts damit anzufangen.
    Könnt ihr mir erklären wofür die ist, bzw. wie ich das rücklicht und das bremsicht korrekt anschließe?

    und noch was.....welche birnen müssen fürs vorder- rück- und bremslicht eingesetzt werden?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Rücklicht und Bremslicht laufen wiederum auf einer eigenen Stromversorgung.

    Das Rücklicht läuft zusätzlich noch über eine Drossel und den Lichtschalter, gemeinsam mit der Tachobeleuchtung.
    Das Bremslicht läuft überraschenderweise über den Bremslichtschalter.

    Birnchen sind 5W und 21W.

    Gugsdu Plan! In Farbe und bunt!

    http://moser-bs.de/Simson/schwalbe.html

    PS: Es ist schon klar, dass die Tagfahrlichtschaltung eben genau OHNE Rücklicht sein SOLL? Rücklicht gibt's dann auf Schalterstellung 2.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    für was ist denn die drossel? und wo bekomm ich die her, bzw wie schliese ich diese an?

    ich habe beim akf geschaut, finde jedoch keine 6V birnen mit 21 W! kann mir einer n link geben?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die Drossel sorgt dafür, dass die ungeregelte 21W-Spule das 5W-Rücklichtbirnchen nicht wegschießt.

    Sie ist in der Ladeanlage mit drin ... und wie's angeschlossen gehört, siehst du im verlinkten Schaltplan. Du musst dich nur langsam mal entscheiden, ob E oder L.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    fahrzeugpapiere sagen KR51/2LE

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Gibt's nicht. Gefälschte Papiere? Scannen oder fotografieren, sehenlassen.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    da bitteschön aber ich weiss immernoch nicht wo ich die passende birnen herbekomm die ham alle nicht genug W
    Angehängte Grafiken

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Aha ... dein Fahrzeug ist immer noch entweder eine E oder eine L. Der Unterschied liegt in der Zündanlage - E mit Unterbrecher, L elektronisch - und in der Scheinwerferleistung, 25W hier, 35W dort.

    Birnchen: Was konkret ist so schwierig? Lasst euch doch bitte nicht alles vorkauen, Eigenhirn einschalten tut gar nicht weh, versprochen.

    http://www.dumcke.de/index.php?cat=c180_Birne-6V.html
    http://www.akf-shop.de/shop/index.ph...uehlampen.html

    Suchzeit jeweils unter 30 Sekunden.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    birnen zu finden is doch gar nicht das problem hab ich beim akf SEHR viele gefunden, mir gehts darum welche ich nehmen soll eine 6V 5W oder eine mit 12 oder so, das ist das problem


    p.s. hab ne elektronik-zündung, nix unterbrecher

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Also hast du eine KR51/2L.

    Und welche Birnchen genau du brauchst, habe ich oben schon geschrieben. 6V natürlich. Steht übrigens alles auch in den Plänen.

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    na gut werd mich mal damit zudrieden geben sry für die umstände, will nur absolut nichts falsch machen

    falls mal wieder was nicht hinhaut meld ich mich


    vielen dank

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit dem Licht
    Von Don Ronsen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 16:39
  2. Licht Problem...
    Von 8UrN3r im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.