+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Lichtausbeute ?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    47

    Standard Lichtausbeute ?

    Moin moin liebe Leut,

    Ich habe vor ein paar Tagen bei meiner S51 die Birne im Frontscheinwerfer gewechselt, da diese hinüber war. Allerdings leuchtet die neue jetz völlig Banane. Erst leuchtete sie nur nach oben und nix auf die Straße, dann hab ich sie einmal umgekehrt eingesetzt... jetzt leuchtet das Abblendlicht ziemlich hoch und es wird ziemlich viel Licht auf das Schutzblech geworfen (was glaub ich nur beim Fernlicht so sein sollte). Beim Fernlicht jedoch seh ich garnix.

    Die Wölbung des unteren Drahtes zeigt momentan nach oben ... der untere Draht ist quasi überdacht ;-) ...sorry, weiß nich wie ich es sonst formulieren soll.35367059.jpg (quasi so wie bei der alten).
    -> http://www.mz-b.com/jfoto7/35367059.jpg

    Kann es sein, das ich evtl. ein Kabel falsch angeschlossen habe? Ich weiß nicht, wie ich die Birne noch drehen soll.......

    Es handelt sich dabei um eine 6 V. 25Watt lampe.


    Vielen Dank vorab für de Hilfe...

    Besten Gruß,
    Marian!

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard

    Guten Morgen Marian,

    hast Du den Scheinwerfer richtig herum eingesetzt? Liegt er in seinem Rahmen richtig auf?

    Alle Schriften im Glas müssen lesbar sein, also nicht auf dem Kopf oder auf der Seite stehen. Um zu sehen ob die Birne richtig herum eingestzt ist, schaltest Du Abblendlicht ein und legst ein Taschentuch oder einen hellen Lappen über den Scheinwerfer, die obere Hälfte des Scheinwerfers muss dann deutlich heller sein als die untere. Leuchtet es unten heller, hast Du entweder die Birne falsch hereingewürgt, oder der Schalter steht doch auf Fernlicht .........

    Welche Leuchtweite eingestellt werden muss, findest Du im Schwalbebuch oder in den FAQ

    Fiat Lux, Uli
    Geändert von Highwaystar (13.05.2010 um 07:46 Uhr) Grund: Tippfehler
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Der Abblendlicht-Draht (der mit dem Schirmchen) muss in Einbaulage nach oben wegleuchten, Schirmchen also unter dem Draht. Fürs Abblendlicht ist das gelbe Anschlusskabel zuständig.

    Wenn da irgendwas mechanisch oder elektrisch verkehrtherum ist, dann musst du das richtigstellen.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    47

    Standard

    Danke ertsmal für die Tipps...werd das mit dem Taschentuch nachher mal probieren. Das Glas ist auf jeden fall richtig rum, is alles lesbar. Aber wenn dat Schirmchen unter dem Draht liegen sollte, is das vielleicht schon der Fehler. werd auch nochmal wegen der Kabellage schauen und mal weiter tüffteln ^^

    besten Gruß,
    Marian.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    47

    Standard

    Eledigt ! ^^

    Danke.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Und, was war's denn nun? Es ist gute Sitte, die Lösung mit hinzuschreiben, damit der nächste Hilfesuchende vielleicht gleich die richtige Idee sieht.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Und, was war's denn nun? Es ist gute Sitte, die Lösung mit hinzuschreiben, damit der nächste Hilfesuchende vielleicht gleich die richtige Idee sieht.
    Wir wissen nicht an was bei diesem Nestler gelegen hat,
    aber vielleicht Glühlampe falsch herum in die Fassung gewürgt, oder Fassung nicht richtig eingesetzt und befestigt, wir werdens wohl nicht mehr erfahren.
    Wir empfehlen auf jedem Fall DAS BUCH.

    In diesem Sinne Fiat Lux

    Gruß
    schrauberwelt

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von schrauberwelt Beitrag anzeigen

    In diesem Sinne Fiat Lux

    Gruß
    schrauberwelt
    Uriella hatte ihre Finger im Spiel?? Dann war der Sprit also falsch herum gequirlt?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    47

    Standard

    Moinsen,

    immer langsam mit den jungen Pferden ... ;-)
    Tut mir leid das ich den Lösungsweg nich gepostet habe, so lang bin ich noch nich in Foren unterwegs.

    Joa schlussendlich war's ganz einfach... sie steckte natürlich nur falsch herum drinn *Rot werd*


    Besten Gruß,
    Marian

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Eigentlich sollten die beiden unterschiedlich breiten Laschen am Lampenbecher genau das verhindern ... aber mit ein wenig Fertigungstoleranz und Grobmotorik geht's dann eben doch

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    47

    Standard

    Genau das dacht ich mir ja auch. Ich hab's natürlich Tag's über gemacht und war halt verunsichert. Darum hab ich's dann halt mal anders rum probiert (mit hilfe einer kleinen Zange ;-)

    Aber ich hab die richtige 'Erläuchtung' ja doch noch gefunden.

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Also das mit den Laschen und Fertigungstoleranz gibt es nicht nur bei Simson.

    Das bekommen auch Autofahrer hin. Ich sage nur 21/5 Watt und gelb getönte 21W Leuchtmittel gegen weiße zu ersetzen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. lichtausbeute sehr schwach (sr50)
    Von mullei im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 15:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.