+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Lichter gehen nicht. Lichtmaschine schon


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von flueppi
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Bergisches Land/ Siegen
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo,
    da ich noch kein Handbuch für meine SR50/1 C besitze finde ich keine Lösung zu meinem Problem..
    Da ich es nciht besser wusste hatte ich anfangs statt der 12V batterie eine 6V batterie eingebaut. Schon während des Betriebes mit der 6V Batterie funktionierten das vorder- und das rücklicht nicht mehr.
    Nach Einbau der neuen Batterie funktioniert alles wieder außer dem Licht. Die lichtmaschine scheint noch zu funktionieren daa sie meine neue batterie lädt! woran kann es liegen?
    Gruß
    flüppi

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @flueppi,

    Batterie und Licht haben am SR50 nicht allzuviel miteinander zu tun. Außer, daß die Batterie von einer der drei Spulen der Lima aufgeladen wird.

    Der Fehler liegt offensichtlich im Lichtstromkreis.

    Quacks der ältere

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das licht wird von einem Rot/weißen Kabel versorgt, als erstes guckst du ob bei laufendem Motor an dem Klemmenbrett unter der Plasteabdeckung ob an der Klemme 59 wo das rt/ws Kabel drangeht Strom ankommt. Von dort geht das Kabel zum Zündschloß ebenfalls Klemme 59
    bei eingeschalteter Zündung und laufendem Motor sollte in Stellung 1 an dem schwarz/blauen Kabel Strom rauskommen, in Zündschlüsselstellung 2 an dem weiß/schwarzen Kabel die aus dem Zündschloß rauskommen.
    P.S. Sicherungen gibts in dem Stromkreis keine.

    mfg gert

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von flueppi
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Bergisches Land/ Siegen
    Beiträge
    55

    Standard

    Super danke!
    Das hilft mir in jedem Fall weiter. Muss mir dann am WE ein Messgerät besorgen und direkt nächste woche danach schauen...
    Danke nochmal.
    Gruss
    flüppi:)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von flueppi
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Bergisches Land/ Siegen
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo Gert,
    habe eben Klemme 59 überprüft und soweit ich das beurteieln kann kommt dort nichts an. Das blau/weisse Kabel habe ich auch nciht gefunden. Lediglich das weiss/schwarze. Woran wird es dann liegen? Irgendwas grösseres schätz ich mal stark oder?
    Gruss
    flüppi

  6. #6
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    hört sich nach Sicherung an denn da du eine
    Batterie mit der halben Spannung eingebaut hast
    hat sich der Strom der gezogen wurde damit Verdoppelt
    und der Strom ist es der Sicherungen tötet
    Leistung von Birne ist immer gleich
    und Leistung(Watt)=Spannung(Volt)*Strom(Ampere)
    das ganze nennt sich dann ohmsches Gesetz

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von kr51:
    hört sich nach Sicherung an denn da du eine
    Batterie mit der halben Spannung eingebaut hast
    hat sich der Strom der gezogen wurde damit Verdoppelt
    und der Strom ist es der Sicherungen tötet
    Leistung von Birne ist immer gleich
    Nö.

    Bei 0 V hat die Birne eine Leistung von 0 Watt.
    eine 12 V Birne hat bei 6 V ein viertel weniger Leistung.
    Denn es halbiert sich der Strom der durch sie fließt und die Spannung hat man ja halbiert (und dadurch hat sich der Strom halbiert)

    und 0.5Spg x 0.5Strom = 0.25 Leistung

    und Leistung(Watt)=Spannung(Volt)*Strom(Ampere)
    das ganze nennt sich dann ohmsches Gesetz
    Nö. Das ist die Formel für die Leistung.
    Das Ohmsche Gesetzt lautet R = U/I....

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,
    Wenn an dem rot/weißen Kabel am Klemmenbrett nichts ankommt ist etwas an der Lichtmaschine, dieses Kabel kommt direkt aus der Lima, aus dem 4 oder 5 adrigen Kabelbaum.
    Sicherungen gibts nur eine an der SR 50 und die baumelt an der Batterie rum und ist nicht für Vorder und Rücklicht.
    Von blau/weissen Kabel hab ich nichts geschrieben.

    mfg gert

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von flueppi
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Bergisches Land/ Siegen
    Beiträge
    55

    Standard

    Ok danke. Da muss ich dann das ganze Brett kaufen oder? Hat das einen bestimmten Namen?
    Gruss
    flüppi

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von flueppi
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Bergisches Land/ Siegen
    Beiträge
    55

    Standard

    Hi!
    War eben auf der Suche nach meinem abgeflogenen Scheinwerferring und habe auf der fahrt festgestellt dass das licht auf einmal wieder funktioniert!
    danke für eure mühen!!
    LG
    flüppi

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von flueppi
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Bergisches Land/ Siegen
    Beiträge
    55

    Standard

    Habe die Grundplatte erneuert, den Zündzeitpunkt neu eingestellt udn einen groben Fehler gefunden (Licht lief auf die Batterie, kein Wunder dass die andauernd leer war), den mir dann ein Freund behoben hat...
    Vielen Dank nochmal...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schön in den Laden Album kaufen gehen!
    Von T.I._King im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 19:15
  2. Blinker gehen nicht-Hupe schon?!
    Von sr50fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 01:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.