+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 42

Thema: Lichtleistung Bilux 35W [gelöst]


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard Lichtleistung Bilux 35W [gelöst]

    Huhu,

    von vornherein, ich weiss das ich ohne Vape keine besondere Lichtausbeute erwarten kann.

    Bin mir aber net sicher ob bei mir ein Fehler vorliegt. Also mein Licht ist echt trotz 6V35W Bilux ein armutszeugniss.... schneller als 20km/h darf ich damit eigtl gar net fahren wenns dunkel ist weill erst ca 2m vor mir halbwegs was zu erkennen ist.

    Könnt ihr vlt mal fotos abends machen wo ich halbwegs sehe wie die Leistung mind. sein sollte? Habe leider keine vergleichssimson wo ich mir das anschauen könnte.


    Danke und Gruß

    Chris

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    35W reichen schon dicke aus um mit 65km/h durch die gegend zu eiern,...
    da wird was faul sein an deiner funzel, oder du bist zu ängstlich ;-)

    guck einfach mal bei youtube, da wirst bestimmt einige nächtliche simsonvideos finden. das i-net ist doo so schön vielfältig ;-)

    ansonsten bring deinen lichtkabelbaum in ordnung, vor allem die kontakte pflegen, ne schöne masseverbindung macht sich auch gut, und überprüfe deinen lichtumschalter auf korrision,....

    MfG
    Lebowski

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    kabelbaum ist neu und zum zweiten mal verlegt und überprüft. kann vlt ne falsche lichtspule drinn sein, ansonsten kann ich mir nichts mehr vorstellen.

  4. #4
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    da ist definitiv was faul!
    meine simsons sind beide hell genug,die schwalbe ist sogar so hell,dass ich damit gern mal durch die gegend blende

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    blenden? ^^ net ma ne eule fühlt sich mit meiner funzel geblendet

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Eigentlich gehört das ja in die Technik. Ja, wie war das noch mal: Hat die 6 V Lichtspule nicht bloß 25 W? Hoffe, ich liege da jetzt nicht falsch? Also, wenn´s so ist in Deinem Fall, kannst Du Dir die Lösung ja denken.

    EDIT: Nein, war wohl nicht korrekt, es sei denn, es hat mal einer eine falsche Lichtspule eingebaut. Kontrollier doch mal den Scheinwerfer auf Sauberkeit, und zwar von innen.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Du kannst ja probeweise eine 25W Birne reinschrauben. Wenn sie platzt, war es keine 25W Lichtspule. Wenn sie hällt und wenn die Lichtleistung deutlich gesteigert ist, dann ist es eine 25W-Spule.

    Widerstandsmessung ist eigentlich sinnlos, speziell mit einem günstigen Multimeter.

    mfg

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Der Tipp ist richtig. Doch warum soll die 25 W Birne kaputt gehen? Die braucht dann eben nur 25 W, obwohl die Lichtspule ggf. 35 W liefern könnte. Oder geht am Stromnetz eine 40 W Birne kaputt, wenn man auch 60 oder 100 W (oder noch viel, viel mehr) reinschrauben könnte? Nur wenn die Birne 35 W hat, die Spule aber nur 25 W bringt, sieht´s düster aus, im wahrsten Sinne des Wortes. :wink:

    Gruß, Matthias

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Zitat Zitat von Matthias1
    ...Doch warum soll die 25 W Birne kaputt gehen? Die braucht dann eben nur 25 W, obwohl die Lichtspule ggf. 35 W liefern könnte...
    Nö !

    Die (sonst ungeregelten) Spannungen der normalen Lichtspulen (nicht VAPE) werden durch die entnommene Leistung in ihrer Spannung begrenzt. Eine 25W-Lampe wird an einer 35W-Spule kein langes Leben haben.

    Die einzige Möglichkeit ist die Spannungsmessung an der Lampe - liegt sie im Bereich bis 6-7V bei höheren Motordrehzahlen passen Lampen- und Spulenleistung zusammen, ist sie deutlich kleiner, ist die Lampe zu groß, ist sie größer, ist die Lampe zu klein.

    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    so hab jetzt im standgas gemessen...2Volt kommen an


    vlt kann man den thread doch in die technik schieben.wollte eigtl nur vergleichsfotos aber da es jetzt technisch wird, ist es hier wohl net mehr passend.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, dann miss noch mal. Und zwar mit mehr Gas. Geht alleine etwas schlecht, lass Dir helfen. Messung war hoffentlich mit eingebauter Birne ?
    Also mein Voltcraft Multimeter hat für Wechselstrom nur Messbereiche 200 und 600 V. Das ist für die Genauigkeit so eines kleinen Messwertes nicht gerade berauschend. Weiß nicht, was Du da zur Verfügung hast.
    Da fragen wir doch gleich mal net-harry: Kann man da nicht auch auf Gleichspannung schalten, und dann den Messwert umrechnen?

    Gruß, Matthias

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    jop war mit lampe drinne, hab auch nur eins mit 200 und 600. aber 2V im standgas ist doch auch bissi wenig oder?

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Weiß nicht. Könnte normal sein. Vergiss das mit der Gleichspannung. Wird schon reichen, die Genauigkeit. Noch mal mit mehr Gas, vielleicht so Halbgas, machen. Standgas ist zu wenig. Da wird jede Birne dunkler, weiß man doch.

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    hab die eben an einer externen 6v stromquelle angeschlossen und die lampe wird net heller als im möff, wenn ich spannung erhöhe wird sie natürlich auch heller.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Das heißt nun? Scheinwerfer doch mal von innen putzen ? Also wirklich blenden kann man mit den 6 V kaum jemanden, obwohl ich bei mir nur die 25 W drin hatte. Ich weiß ja nicht, was Du sonst so gewöhnt bist/warst? In Sachen Licht haben sich die Simson-Ingenieure nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Außerdem ist die Streuung des Glases blöd.

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    habe ja nicht viel erwartet aber mit dem licht wie es bei mir ist kann ich nachts nicht ohne straßenbeleuchtung fahren. ich schaue in die finsterniss.

    selbst mein standlicht ist heller....

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Lichtleistung ist möglich ?
    Von quarterback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 16:35
  2. Lichtleistung = Mondlicht
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 18:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.