+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lichtleistung im Standgas geringer bei KR 51/2 mit Vape-Zündung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    13

    Standard Lichtleistung im Standgas geringer bei KR 51/2 mit Vape-Zündung

    Hallo miteinander,
    ich habe mal eine Frage zur Lichtleistung im Standgas.

    Ich habe eine KR 51/2 mit Vape Zündung, H 4 50/55 WattScheinwerfer und 16N3-Vergaser.

    Wenn ich im Standgas Licht zuschalte, verringert sich dieLichtleistung vorne und hinten und das Standgas geht runter. Die Schwalbe geht dabei aber nichtaus. Das Standgas kann ich mit der Umluftschraube erhöhen, aber nur in derStellung 1, also ohne Licht. Schalte ich danach wieder das Licht an, ist indieser Stufe eine Erhöhung des Standgases nicht zu erkennen.
    Der Vergaser ist neu und wurde von mir gem. Anleitungeingestellt (Schwimmer, Leerlaufgemisch).

    Die Zündkerze ist übrigens rehbraun.

    Des Weiteren muss ich nach dem Starten der Schwalbe denChoke immer noch etwa eine 1 Minute offen lassen und etwas Gas geben, damit sienicht ausgeht. Dann erst kann ich denChoke schließen und sie läuft im Standgas. Schließe ich den Choke gleich nachdem Anspringen geht sie aus, auch wenn ich beim Schließen Gas gebe.
    Dieses Problem beim Starten trat übrigens erst auf, nachdem ich den 16N3-Vergaser verbaut hatte.

    Die Schwalbe springt übrigens nach dem 2. - 3. Antreten an.

    Was ist nun hier verkehrt????

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hallo marcel,
    bei deinem moped ist gar nichts verkehrt sondern alles richtig. durch das zuschalten des lichts erhöht sich das magnetfeld um die spulen (stichwort stromduchflossene spulen im physikunterricht) und das polrad dreht sich dadurch etwas langsamer. das geschieht vornehmlich bei der vape-zündung fühlbar beim umschalten da das polrad leichter ist als serienteile (stichwort massenträgheit).
    alles wird unterstützt durch die verwendung des 16n3 vergasers der das standgas nicht künstlich anfettet. dadurch kommt auch die gezwungene verwendung des startvergasers (nicht choke). im hochsommer wird das besser aber an sich ist das genau so gedacht.
    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Klasse Erklärung.

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Die 50 Watt von der Glühbirne sind eben auch mindestens 0,05 kW die der Motor aufbringen muss. Im Standgas gibt der Motor aber vermutlich weniger als 1 kW Leistung ab. Habe gerade kein passendes Diagramm zur Hand. Also werden 5+ % Leistung fürs Lämpchen abgezogen.

    Alles im günen Bereich

    Selber Effekt bei Autos mit zuschaltbarer Klima. Fahren wir heute mit 7 Litern und schweißgebadet oder lieber mit 8 Litern und kalten Füßen?

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    So wie du es beschreibst ist der Idealzustand. Gratulation!
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo,
    vielen Dank erstmal an alle für die schnellen Antworten.
    Dann bin ich ja beruhigt, dass das bei der Schwalbe Normalzustand ist.

    Ich hatte mich nur gewundert, da ich noch einen SR50 B4 habe, welcher auch
    eine Vape-Zündung, einen Halogenscheinwerfer und den 16N3-Vergaser hat, aber
    dieser im Standgas keinen Lichtverlust vorweist.

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ach, da gibt es viele gründe warum das so sein kann. der leichteste ist, dass dein standgas beim sr50 einen tick höher eingestellt ist und schon ist das phänomen kaschiert.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50
  2. H4 Lichtleistung VAPE (Bilder/Vergleich) // Ab Seite 2 !
    Von bonaparte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 17:49
  3. Standgas niedriger nach VAPE-Einbau?
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 10:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.