+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 43 von 43

Thema: Lichtpflicht


  1. #33
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @tilman

    Beim Auto hat sich bisher sicher auch noch keiner Gedanken gemacht wegen der Genehmigungsfähigkeit einer solchen Schaltung, weil es eher wenig Sinn macht mit dem Auto nur mit Frontlicht zu fahren und weil die elektrische Anlage das im Normalfall verkraftet, auch ständig mit Licht zu fahren. Neuerdings gibts ja diese Tagfahrleuchten mit Zulassung, da werden meines Wissens nach auch keine Rücklichter mit angeschaltet. Der Hintergrund ist ja letztens Endes auch der, dass man mehr Sprit braucht, je mehr Lampen an sind, die Tagfahrleuchten haben deshalb auch eine deutlich geringere Leistung. Beim Auto kommt da was zusammen, wenn man die normale Beleuchtung einschaltet (2x55W Front, 2x5W Standlicht, 2x5W Rücklicht, ca. 15W Armaturenbeleuchtung, ggf. noch zusätzliche Lampen oder LED zur Beleuchtung diverser Schalter). Diese Leistung muss ja irgendwie aufgebracht werden.

    Übrigens wurden zu DDR-Zeiten auch Motorräder umgerüstet. Die ES/TS Baureihe hatte ja nur eine 60W Lichtmaschine. Bei normalem Abblendlicht brannten aber schon über 50W und die Zündung wollte auch noch versorgt werden.

  2. #34
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Jajaja iss ja schon gut (was hab ich da nur wieder losgetreten? )
    Das mit dem Auto war doch nur der Vergleich wegen dem Abblendlicht. Eigentlich reicht es ja auch nur den Hauptscheinwerfer anzumachen, das bestreite ich ja gar nicht, aber das Gesetz äußert sich ja leider auch recht dürftig zu der Angelegenheit. Die Gesetze und Umbauten von DDR-Zeiten würd ich da nicht unbedingt zu Rate ziehen, da sie wohl doch schon etwas veraltet sind. Ich fahr trotzdem weiterhin mit beiden Leuchten, da ich auch von hinten gesehen werden will. Ich werd mal gelegenheit nen Billen fragen wie er so darüber denkt. Ob das dann richtig ist bezweifele ich aber, weil wenn man 2 Bullen fragt erhält man min 3 Meinungen zu dem Sachverhalt.

    Also nix für ungut, jeder soll das Licht anmachen was er für richtig hält, was fürs Gesetz nun Abblendlicht ist wird wohl für ewig ein Rätsel bleiben....

    MfG Tilman

    the truth is out there

  3. #35
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Locker bleiben !
    Kurzer blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung ungemein!
    In der Straßenverkehrsordnung steht in § 17 Abs.2 a.
    "Krafträder müssen auch am Tage mit Abblendlicht fahren".

    Abblendlicht heißt Abblendlicht, weil es nicht Rücklicht oder Aufblendlicht ist. Punkt!
    Daran kommt auch kein grüner Hilfs-Sherriff vorbei. Der hat auch nur die StVO und darüber hinausgehend keine Ahnung von nix.
    Andernfalls freut sich jeder Anwalt über solch ein leichtes Mandat.

    Lödeldödelööö ...

  4. #36
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    @schwätzer
    Das stht doch weiter oben auch schon. Lies mal weiter da steht in (3) das bei sichtbehinderung auch mit abblendlicht zu fahren ist. Also klemm ich mir die Rücklichter an meinem Auto auch ab weil in der STVO ja nur was von Abblendlicht steht oder wie? Kann doch net sein. Was ein Abblendlicht ist steht ja leider nicht drin in dem blöden Gesetzen. Also wirds wohl dann wie es so schön heist: "im Ermessen" liegen.

    nix für ungut

    MfG Tilman

  5. #37
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nein, eben kein Ermessen, wenn wie hier der Gesetzeswortlaut eindeutig ist. Da ist für Auslegung kein Spielraum.
    Ich würde da im Zweifel vor Gericht streiten bis auf Teufel komm raus.

  6. #38
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zu jedem Gesetz gibts einen Kommentar, der nochmal haarklein alles erklärt. Da ist bestimmt auch das erläutert.

  7. #39
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich habe gerade mal in einem Kommentar zum Straßenverkehrsrecht nachgeschlagen. Da ist immer nur die Rede vom "Abblendlicht".

    Und hier steht auch noch was dazu, dass nur der Scheinwerfer eingeschaltet sein muß.

  8. #40
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Hast du mal weiter oben gelesen da steht auch das Abblendlicht = Fahrlicht. Wie gesagt es ist nicht eindeutig erklärt das sich abblendlicht nur auf den Frontscheinwerfer bezieht.

    MfG Tilman

    P.S.: Der letzte Satz iss wohl doch nur ein Komentar des Autors.
    P.P.S.: @mbook hast du diesen Kommentar? wenn ja guck doch mal bitte rein!

  9. #41
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    275

    Standard

    ... soll dazu führen, dass ein Motorrad als solches besser erkannt wird, besonders wenn es entgegenkommt oder ansonsten Vorfahrt hat
    In dem Link von Dummschwätzer ist angegeben, warum am Tage Abblendlicht eingeschaltet werden muss. Wenn entgegenkommende Fahrzeuge besser gesehen werden sollen, ist die Rückleuchte eher uninteressant ... ...
    Ich denke, diese Begründung in Kombination mit der glaubhaften Darlegung, dass die Verkehrssicherheit gefährdet ist, wenn die Rückleuchte permanent angeschlossen ist (Blinker funktioniert nicht bzw. schwach -> Gefährdung der Verkehrssicherheit), sollte jedem Polizisten einleuchten. Zur Not diesen Artikel und den Schaltplan der Schwalbe einpacken, und dann vor Ort diskutieren ... ...

    Gruß, Jabber (der die Elektrik an seiner Schwalbe endlich angeklemmt hat und die diskutierte Problematik demnächst "in echt" austesten wird ... :) ...)

  10. #42
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    hi jabber,

    du solltest noch n extra sitzgelegnheit und nen schirm (sonne/ regen) mitnehmen und nen sundowner um in aller gemütlichkit mit dem trachtengruppenvertreter diskutieren zu können.

    wer wiß, vielleicht entwickelt sich ne freundschaft für´s leben.

    so long
    alexander

  11. #43
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    275

    Standard

    Extra Sitzgelegenheit? Die Schwalbe ist doch 2-Sitzer ... ...

    Gruß, Jabber

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.