+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 43

Thema: Lichtpflicht


  1. #1

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    Hi
    Ich wurde heute von der Polizei angehalten und die wollten das ich mein licht anmache.
    Ich dachte die Lichtpflicht (also auch am Tag) gilt nur für Motorräder und Mopeds sind da ausgenommen,
    zumindest sehe ich selten einen simi Fahrer am Tag mit Licht
    und es hat sich bei mir bis jetzt auch nie ein Polizist darüber
    aufgeregt
    Ich meine es ist nicht das Problem licht anzumachen aber wenn es pflicht ist, und ich es mal vergesse,
    könnten die mich doch bestrafen oder?
    Wenn ja was für ne strafe erwartet mich da?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    Original von surya:

    Ich meine es ist nicht das Problem licht anzumachen aber wenn es pflicht ist, und ich es mal vergesse,
    könnten die mich doch bestrafen oder?
    Wenn ja was für ne strafe erwartet mich da?

    tja so ist das hier in deutschland, wenn man sich nicht an pflichten hält kann man nun mal betsraft werden.


    was dich da für eine strafe erwarten könnte, hängt denke ich mal stark vom polizisten ab. der eine drückt ein auge zu, der andere kassiert...

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich habe gerade mal online den Bußgeldkatalog durchforstet, aber nichts konkretes hierzu gefunden.

    Doch, jetzt hab ichs. Das nennt sich "Beleuchtungsvorschrift nicht eingehalten" und wird mit 15€ Regelsatz geahndet.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    in welcher Fahrschule warst du?
    vieleicht sollte sich dein Fahrlehrer mal gedanken machen, oder du ein bisl in deinem gedächtniss kramen


    Tim

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Meinst du mich?

    Das ist ein Drops. Gibt hier schräge Kommentare ab und geht offline.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Licht ist Pflicht, auf jeden Fall.
    In manchen Ländern müssen sogar Autos mit Licht fahren, wenns hell ist versteht sich.

    Soll angeblich dazu gut sein, dass man eher gesehen wird als Zweiradler. Bei so Superbikes ist das auch richtig angebracht, da die ja beinahe mit Lichtgeschwindigkeit an einem vorbeizischen


    gruß,
    Fabian

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    und deswegen soll man die simson´s auf tagfahrlicht umbauen. wenn das licht incl. rücklicht eingeschalten ist wird die batterie nicht mehr geladen.
    deswegen wird das vorderlicht auf dauerbetrieb umgebaut und das hintere wird immer noch bei dunkelheit über den schalter geschalten. somit ist sichergestellt dass die batterie ihre ladung bekommt.

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Und ich dachte immer, dass Bremslicht und Ladeanlage über die gleiche Spule laufen???

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    111

    Standard

    Hab ich bis jetzt auch immer gedacht!!!!
    Nur wenn das Bremslicht leuchtet wir die Batterie in diesem Moment nicht weiter geladen.
    Fahr nämlich immer mit front und Rücklicht un die Batterie is immer randvoll........

    MfG

    Neutralplace

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    So gut ist das bei mir zwar nicht, aber die grundsätzliche Funktion der Ladeanlage ist so. Beim Roller ist die Elektrik allerdings etwas anders geklemmt. Kann sein, dass das bei Schwalbe und S51 anders ist.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    @mboogk
    he moment! ich meinte nicht dich, sondern surya.
    Da ich mal annehme, dass du, genauso wie ich und alle anderen hier, mit Licht rumfährst, war das an den Original-poster gerichtet.

    Tim

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Na, da bin ich ja beruhigt.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    @mboogk
    auch wenns OT ist:
    was soll denn ein "Drops" sein???

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Drops ist mehr oder weniger sächsisch für...... Na denk dir was aus.

    Ursprünglich war das in der DDR die Bezeichnung für eine Bonbonsorte.

    Hatter wieder ne Frage gestellt und ist raus aus der Leitung.

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    Als Bonbon-Sorte sind mir "Drops" auch ein Begriff,
    aber bisher nicht um sich abfällig über jemanden zu äußern.
    Naja, ist ja auch egal.

    Aber bitte, verzeih mir, dass ich nie besonders lang online bin!
    ich gehöre nun mal zur bedauernswerten Modem-Fraktion, und da ist jede überflüssige Minute im Internet nun mal teuer (Mägga vom Vatter) und wegen der mini-Übertragungsrate auch wirklich überflüssig.

  16. #16
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Drops ist doch nix abfälliges! Iss halt so´n Synonym für Witzbold, Scherzkeks, ... Du verstehst schon, oder? Also nix mit beleidigend oder so.

    MfG Tilman

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.