+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Lichtspule bringt zuviel Spannung


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Schulzendorf (bei Berlin)
    Beiträge
    12

    Standard

    Batterieladung, Tacho, Brems- und Stopplicht wird bei mir von einer Spule versorgt. Frontlicht hat eine eigene Spule bei mir. Und so sollte es meiner Meinung nach auch sein. rot/weiß an 59, dann von der 86 zum Schalter, so stehts im Schaltplan.

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von darklight
    Batterieladung, Tacho, Brems- und Stopplicht wird bei mir von einer Spule versorgt. Frontlicht hat eine eigene Spule bei mir. Und so sollte es meiner Meinung nach auch sein. rot/weiß an 59, dann von der 86 zum Schalter, so stehts im Schaltplan.
    Das frage ich ja gerade. Was hast du denn für ein Modell mit was für einer Spule?

    MfG

    Tobias

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Schulzendorf (bei Berlin)
    Beiträge
    12

    Standard

    also in den papieren steht sie mit S51/1B, hab allerdings n elektronische zündung drin, also eher ne 1C wenn man der Website trauen kann, auf der ich grade gucke. Auf alle Fälle hab ich aber eine 35W Spule drin (und auch die passende Birne).

  4. #20
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    bei der 42 Watt Spule läuft 35 Watt Frint + 5 Watt Rück + 2 Watt Tachobeleuchtung.

    Am besten ist da wohl zum Testen ne 45 Watt Auto Bilux... :wink:

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Schulzendorf (bei Berlin)
    Beiträge
    12

    Standard

    und was sagt mir das dann?

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    genau deswegen frage ich ja.

    die S51/1B hat eine Unterbrecherzündung und 42W 12V Spule.

    http://www.akf-shop.de/moser/s51-1b.png

    Da ist Rücklicht und Frontlicht auf einer Spule.

    bei der 1C ist da eine Halogenbirne mit EWR, der für eine Spannungsregelung sorgt.

    Da ist aber auch korrekterweise nur das Frontlicht, der EWR zur spannungsregelung und das Rücklicht.

    Sonst hätte die 42W Lichtspule ja keinen Sinn, das würde auch erklären warum deine 35W Birne immer die Spannung zu hoch ist.


    MfG

    Tobias

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Schulzendorf (bei Berlin)
    Beiträge
    12

    Standard

    Das mit der Typbezeichnung kannst du aber nicht so pauschalisieren. In den Papieren steht die 1B, hab ja aber eine elektronische Zündung, alles auf 12V, aber keine ELBA drin. Von der Elektrik hab ich alles so gelassen wie es beim Kauf war. Bis vor ein/zwei Monaten hat es ja auch geklappt mit den Birnen. Wie auch schon erwähnt wurde ne andere Lichtspule getestet, hab jetzt auch sogar eine andere Grundplatte drin. Fakt ist, dass das Polrad (sowie ein zweites) sehr wenig, aber doch hörbar (wenn alles mucksmäuschenstill ist) schleift.

  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von darklight
    Das mit der Typbezeichnung kannst du aber nicht so pauschalisieren. In den Papieren steht die 1B, hab ja aber eine elektronische Zündung, alles auf 12V, aber keine ELBA drin. Von der Elektrik hab ich alles so gelassen wie es beim Kauf war. Bis vor ein/zwei Monaten hat es ja auch geklappt mit den Birnen. Wie auch schon erwähnt wurde ne andere Lichtspule getestet, hab jetzt auch sogar eine andere Grundplatte drin. Fakt ist, dass das Polrad (sowie ein zweites) sehr wenig, aber doch hörbar (wenn alles mucksmäuschenstill ist) schleift.
    Und wie wird deine Batterie geladen und deine Blinker ohne ELBA?

    Das hört sich nach einer lustig verbastelten Elektrik an.

    MfG

    Tobias

  9. #25
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein bei Simson kann man nei nach einer Typenbezeichnung gehen.

    Deshalb kann es ja auch eine 42 Watt Spule sein... Dann klemmst du einfach das Rücklicht und Tacho mit drauf und fertig ist die Laube...

  10. #26
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    warum kann ich nicht nach der Typbezeichnung gehen? Ich hab meine Simsons original verkabelt, dann funktioniert das auch alles.

    MfG

    Tobias

  11. #27
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Schulzendorf (bei Berlin)
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Und wie wird deine Batterie geladen und deine Blinker ohne ELBA?

    Das hört sich nach einer lustig verbastelten Elektrik an.
    naja .. da ist halt noch die alte Ladeanlage drin, dieses Messingteil

  12. #28
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Schulzendorf (bei Berlin)
    Beiträge
    12

    Standard

    soooooooo,
    also ich habe jetzt nochmal versucht die grundplatte ein wenig zu verschieben und gleiches auch mit der spule auf der grundplatte versucht.
    Ergebnis: Bei Vollast komme ich nun nichtmehr über 20V ... müssten so um die 18V sein (gutes Analogmessteil aus DDR-Zeit :wink: )

    Habe mal gelesen dass die 12V schon im Halbgas erreicht werden sollen, ist das richtig?

    mfg
    Philipp

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Lichtspule liefert zu hohe Spannung
    Von totoweg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 20:38
  2. 35Watt-Lichtspule anstatt 25Watt-Lichtspule -- möglich ?
    Von Nachschlach im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 12:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.