+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 171

Thema: Unsere liebe Polizei


  1. #97
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    heute auch wieder verkappte Möchtegern-Gutpolizisten bei den "Gedenkaktivitäten" zum 16. Januar in Magdeburg.
    Ohne Grund jemand die Beine wegehebelt und ihn dabei mit einer zweiten Person "angehoben". So dass er dann schön aus knapp 50cm mit dem flachen Rücken auf den Aphalt krachte - Schädelbasisbruch und Querschnittslähmung, alles möglich.
    Das ist purer Frustabbau. Unverständlich. Habe leider nur unscharfes Videogewackel.

  2. #98
    Flugschüler Avatar von Schwalle
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Schildow
    Beiträge
    308

    Standard

    @junktschep

    Dein verwackeltes Video reicht vielen in diesem Themenbeitrag als Beweis aus.
    Stell es hier ruhig rein. Mit deiner Aussage sind das doch klare Beweise.
    Diese bösen, bösen Polizisten haben es doch eh nur auf die braven Bürger abgesehen.

  3. #99
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Diese Woche erschien ein interessanter Artikel im Spiegel über die Schwierigkeit der Strafverfolgung bei Polizisten.
    Habe den Artikel eben gelesen. Der Link dazu war noch abgespeichert.
    Ist schon bizarr, wenn die Polizei bei einer Demo ihre eigenen Leute in zivil reif fürs Krankenhaus knüppelt.

  4. #100
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    ich finde viel lustiger, was überhaupt so geht: Es gibt ganz offensichtlich auf beidenSeiten schwaze Schafe und beide Seiten verallgemeinern die Thematik, Großartig.

    Eine Meinung hab ich da nur zu den Fußballspielen: Lasst uns doch mal in Suhl regelmäßig ein paar Deppen finden, die da mal ordentlich rumrandalieren. Wenn dann die Polizei durchgreift (Bei allen Teilnehmern, die randalierenden Deppen haben leider ihre Schilder auf denen "Wir sind randalierende Deppen" nicht dabei..) wird dann ordentlich aufgeräumt. Dazu brauchts mehrer Hundertschaften. Und alle Reisen der Teilnehmer müssen danach von der Polizei eskortiert werden.

    Was glaubt ihr...wie lange würden die Steuerzahler diese Veranstaltung akzeptieren? Wie oft dürfte dieses Treffen dann so statt finden?
    Wenn die Steuerzahler dann auch noch mit bekommen, das jeder der Suhl-Teilnehmer mehrere Milionen im jahr verdient, werden die sich natürlich auf jedes Treffen freuen...

    Wir haben hier ganz in der Nähe regelmäßig Fußballspiele von verschiedenen Ligen. Wenn so ein Spiel ist, ist es nicht möglich mit der Familie in die Stadt zu gehen. Pöbeleien, Randale, etc. sind dann an der Tagesordnung. Und das liegt sicher nicht an der Polizisten...
    Ich sage ja nicht, das jeder Fußballfan so drauf ist. Aber es sind leider zu viele und dadurch stehen halt alle zu recht unter Generalverdacht.
    Wenns euch so doll stört, dann kümmert euch doch mal selber drum das es keine randale gibt. "Fußballfans beobachten sich selber" wäre vielleicht sinnvoller als "Fußballfans beobachten die Polizei"...denkt mal drüber nach... :wink:

  5. #101
    Glühbirnenwechsler Avatar von HorstMüller
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Bönni
    "Fußballfans beobachten sich selber" wäre vielleicht sinnvoller als "Fußballfans beobachten die Polizei"...denkt mal drüber nach... :wink:
    Ich rate mal einfach so ins Blaue: Du interessierst dich nicht für Fußball, oder?

  6. #102
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    @ Bönni

    überlege mal, warum diese Bewegung sogar von Rechtsanwälten initiiert wurde

    Ich kann dir nu empfehlen auf dieser Seite ein wenig zu stöbern:Berichte lesen

    Klar gibts auch die bösen "Fans". Aber sage mir, warum es gerechtfertigt ist, wegen einer falsch aufgehängten Fahne der Block gestürmt wird, wobei nicht zu wenig Trainengas eingesetzt wurde... Warum Frauen und Kinder geschlagen werden, weil der ein oder andere in der Umgebung sich fehlverhält. Das Fehlverhalten äußerte sich in meinen Beispielen ausschliesslich um Verbales oder ums Pinkeln an die Mauer entlang des dreiviertelstündigen Derbymarsches, was bei 2 von 1000 Polizisten nicht gestattet wird. Dann wird man permananet gefilmt und darf noch nicht mal zurückfilmen!!!

    Bereitschaftspolizei - und nur um die ging es in dem Thread - ist ne aggresive Runde frustierter Deppen!!! Und jetzt Feuer frei!!!

  7. #103
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Nach dem 1. Mai machte der Fußtritt von einem Polizisten in Berlin die Runde.
    Fußtritt am 1. Mai in Berlin: Polizist stellt sich - n-tv.de
    Bei youtube wurde das Video gesperrt. Unten in dem folgenden Artikel, wo es um eine Sitzblockade gegen Nazis geht, kann man den Fußtritt im Video sehen.
    Sitzblockade gegen Nazis: Thierse droht Strafverfahren - n-tv.de

  8. #104
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na, da hat doch nur einer sein staatsbürgerliches Recht auf einen ordentlichen Stiefeltritt in die Fresse wahrgenommen. Dieses steht doch jedem zu, der zum 1. Mai Steine schmeißt ...
    ... und dass die SPD ein Hort für "Kriminelle" ist, ist doch auch nicht neu. Warum hat eigentlich noch niemand gefordert, diese "Saftladen" zu verbieten?

  9. #105
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich sehe weder Steine noch SPD-Parteibuch.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #106
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Weiß auch nicht was du da wieder dummschwätzt. Sind denn alle 1. Mai Demonstranten Steinewerfer? Was soll diese Pauschalisierung. Der Cop hat eindeutig eine Straftat begangen und sollte dafür jetzt belangt werden. Da er sich ja auch bereits seinem Vorgesetzten gestellt hat, kann man mal sehr gespannt auf die nächsten Schritte der Justiz sein.
    Über die moralische Rechtmäßigkeit in einer Demokratie eine demokratiefeindliche Bande zu blockieren kann man durchaus streiten. Ich finds gut was Thierse gemacht hat. Das Argument, dass eine funktionierende Demokratie mit Nazis umgehen können muss zählt nicht. Das zeigen doch die Erfahrungen aus der Geschichte.

  11. #107
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Ich habe hier mal noch so einen Film.
    Film

    Mehr um sich ein Bild machen zu können.

    Hintergrund Infos


    Und was mir auch gerade noch Aktuel einfällt, Es wurde bei einer Hausdurchsuchung ohne Vorwarnung die Tür aufgebrochen von der Polizei und danach wunderten sie sich das jemand Schiesst und ein Polizist zu Tode kommt.
    Soweit ich das weiss hatte der jenige einen Waffenschein.

  12. #108
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Wenn ihr ein bißchen Zeit habt, dann schaut euch das an.

    YouTube - 26c3: Die Ereignisse des 12.9. und ihre Folgen - "Freiheit statt Angst"-Polizeiübergriffe 1/9

    Da sieht man dann, das selbst Polizeipräsidenten, Übermenschen und unantastbar sind.

  13. #109
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    In Stuttgart langt die Polizei derzeit hin:
    ,,Stuttgart 21": Situation eskaliert

  14. #110
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Und nu , die jungs machen auch nur ihren job , also das was sie gesagt bekommen .
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

  15. #111
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Naja, in erster Linie sollen sie den Bürger schützen und nicht knüppeln.

  16. #112
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Polizisten sind auch Bürger. Und wenn ich da in grün rumlaufe und angegangen werde ist es pech des
    anderen ich besser ausgestattet antrete .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unsere, ach so tolle, Nacht
    Von Quacks im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 23:09
  2. Das liebe Getriebe
    Von Johannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2003, 17:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.