+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Liegengeblieben


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard Liegengeblieben

    Moin Moin,

    also folgende Probleme haben sich eingestellt. Ich stehe an der Kreuzung und auf einmal macht der Motor geräusche, als ob der Krümmer ab ist. Ich angehalten kurz gewartet wieder angekickt und normales getucker. Dann bin ich etwa 500 Meter weitergefahren und wieder dieses helle Motorgeräusch(als wenn der Krümmerring ab ist) und dazu keine Leistung mehr. Jetzt hab ich Sie erst mal stehen gelassen, um nicht noch mehr kaputt zu machen. Hat jemand ne Ahnung??

    Gruß

    Rocker

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard Re: Liegengeblieben

    Zitat Zitat von Rocker
    als ob der Krümmer ab ist.
    hast mal geguckt ob der krümmer ab ist? ;-)

    ne im ernst,.... so auf blauen dunst hin ist das natürlich schwierig zu sagen!
    von wo kommen die geräusche denn genau?
    Auspuff? zylinder? ,.... etc,.....

    btw: wenn der krümmer ab ist würd ich das nicht als "helles motorgeräusch" beschreiben, das macht schon gut krach, und ich glaub da würdest du dich nich einfach hinstellen und das ding wieder ankicken und weiterfahren,.... ;-)

    mfg
    lebowski

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Moin,
    also der Ring auf dem Krümmer inklusive Krümmer iss in Ordnung. Ich weiss halt nicht wie ich das Geräusch beschreiben soll. Es hört sich jedenfalls an, als ob der Motor einen Frosch im Hals hat. Ich hatte es auch schon mal, das das Antriebsritzel runter war(vorne Zahnrad), da hatte sich das Motorgeräusch aber normal angehört.

    Naja da kann ich wohl über Ferndiagnose keine Tipps bekommen oder?

    Gruß

    Rocker

  4. #4
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    nich genug Öl im Sprit?????
    www.opelforum.de

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn es nicht die Krümmerverschraubung ist , kann es auch der Zylinderkopf
    sein , Du kann ja mal nachschauen ob Er lose ist, aber bitte die Muttern nicht so stark anziehen das Sie abreissen .
    Ich glaube aber mehr das sich eher die Kurbelwelle oder die Kurbelwellen -
    lager da gemeldet haben und in den Ruhestand treten wollen .
    Wenns nicht die Kopfschrauben oder die Krümmerdichtung ist , würde
    ich mal den Zylinder runternehmen und prüfen ob Du horizontales Spiel
    in der Kurbelwelle hast , wenn nicht nimmst Du den Zündugsdeckel
    runter und wackelst mal am Polrad .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Moin,

    danke für die Tipps, werde mich mal mit Werkzeug bewaffnen und die genannten Punkte überprüfen. Melde dann nochmal die Erkenntnisse.

    Gruß

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.