+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 51

Thema: Lima mit innenliegendem Polrad?


  1. #33
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Lichtleistung. Die ist fast schon lebensgefährlich gering.

    Ich würde an deiner Stelle zusehen, dass ich diesen Klumpen Blech rausschmeisse und eine anständige™ Zündung einbaue. Kann natürlich sein, dass zur Anpassung an die Jawa-Zündung an deiner Kurbelwelle und dem Motorblock rumgemurkst wurde. Dann wär das natürlich mit nem gewissen Aufwand verbunden.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #34
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    So Isses! Da könnte man auch Petroleumlampen dranbinden!
    Habe es schonmal in einem anderen Thread gesagt: bei mir ist eine komplette Zündanlage übrig, wegen Umbau auf 100 Watt LIMA.
    Geändert von herb (24.02.2013 um 13:50 Uhr)
    Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!

  3. #35
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    100 Watt ohha...ich check nochmal wie das bei mir mit der Lichtleistung aussieht. Aber ihr habt natürlich recht.
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  4. #36
    Glühbirnenwechsler Avatar von bseQ
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    77

    Standard

    Die 100W Lichtmaschinenleistung beziehen sich aber nicht auf den Scheinwerfer, sondern aufs komplette Moped! Dabei handelt es sich um eine so genannte VAPE-Zündung. Dabei liefert die Lichtmaschine maximal 100W für alle Verbraucher inklusive Ladeleistung für die Batterie. Der Vorteil bei dieser Zündung ist vorallem die Zuverlässigkeit, ferner ist auch der Betrieb eines H4-Scheinwerfers mit 65/65W-Lichtleistung möglich.

    Die originale E-Zündung hat auch nur eine 35W Frontlichtspule für eine 35W Bilux-Birne. Ob die 15W, die du angeblich hast nun "lebensgefährlich wenig" sind, kommt ganz darauf an, wie es um die Übergangswiderstände deiner elektrischen Anlage bestimmt ist. 15W sind sicherlich nicht viel, aber bei geringen Übergangswiderständen sicherlich fahrbar, auch im Dunkeln! Die älteren Simson-Modelle hatten ebenfalls nur 15W Frontlichtleistung. Auf die Wartung kommt es an!

  5. #37
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Schön gesagt. Es ist eine VAPE, aber nicht direkt, Meiner Einer kaufte bei Powerdynamo.
    Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!

  6. #38
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    also ich hab nochmal den weiten Weg in die Garage gewagt. Der Scheinwerfer hat 35W, die Bremsleuchte 21W.
    Die 3 Spulen liefern jede 15W, sind allerdings Parallel geschaltet, somit 45W. Somit ist meine Lichtleistung dem Original entsprechend oder nicht?
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  7. #39
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich geh mal davon aus, dass an deiner Fahrzeugelektrik gar nix "dem Original entsprechend" ist. Und deine Milchmädchenrechnung mit den 45W geht spätestens dann schief, wenn du auf die Bremse trittst.

    In deinem eigenen Interesse solltest du den Murks rausschmeissen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #40
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    ne aber so viel Elekrik gibts da auch nicht

    Du meinst wegen dem 21W Bremslicht?
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  9. #41
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Die Lichtleistung. Die ist fast schon lebensgefährlich gering.

    Ich würde an deiner Stelle zusehen, dass ich diesen Klumpen Blech rausschmeisse und eine anständige™ Zündung einbaue. Kann natürlich sein, dass zur Anpassung an die Jawa-Zündung an deiner Kurbelwelle und dem Motorblock rumgemurkst wurde. Dann wär das natürlich mit nem gewissen Aufwand verbunden.
    Da muss nichts gemurxt werden. Die passt 1:1 da rein. War zumindest damals bei meinem S50 Motorblock mit den Haltepratzen so.

    Gruß hony

  10. #42
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    hast du damals eine JAWA Zündung verbaut?
    Wenn ja warum, gibts Vorteile gegenüber der anderen oder hattest du die noch irgendwo rumliegen?
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  11. #43
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Guck mal eine Seite zurück, der oberste Post


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  12. #44
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Guck mal eine Seite zurück, der oberste Post


    MfG

    Matze
    UPS
    danke :)
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  13. #45
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Auch eine hübsche Jawa-Zündung:
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #46
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard Innenliegendes Polrad abziehen, ohne Abzieher

    Hi,

    ich bin gerade dabei einen Motor wieder auf Vordermann zu bringen.
    Allerdings hält mich das nicht Originale Polrad auf. Anbei auch 2 Bildchen.
    Ich bekomm das Ding einfach nicht ab. Da man keinen Abzieher ansetzen kann, habe ich es zunächst mit zwei Schraubenziehern als Hebel versucht, relativ viel kraft aufgewendet, jedoch hat sich nichts bewegt. Meine Befürchung ist, dass wenn ich zu viel Kraft aufwende, irgendwas kaputt gehen kann, (lager etc) .
    Zum schrauben ist es auch nicht, also muss man es ja eigentlich abziehen können, da es wohl kaum fest geschweißt wurde.

    Jetzt meine Frage, kann durch zu viel Kraftaufwand schnell was kaputt gehen, da ich die Hebel ja nicht an der Welle ansetze, sondern am Motorgehäuse?

    Und habt ihr noch ein paar Tricks für mich?

    Hoffe ihr könnt mir ein bisschen Kraft schenken, damit ich das ding abbekomme.

    PS: die drei "Löcher" die man da auf dem Polrad sieht, sind keine Löcher

    Liebe Grüße,
    Coin
    Angehängte Grafiken
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  15. #47
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    was ist das denn für eine dorfschmiedarbeit?!

    wenn das polrad nicht erhalten bleiben muss, mach dir selbst nen abzieher:
    - 2 löcher (m8 aufwärts) ins polrad bohren und gewinde schneiden
    - stahl vierkantrohr mit 2 löchern im gleichen abstand versehen und in der mitte noch ein drittes bohren
    - vierkantrohr an das polrad schrauben und über das mittlere loch gegen den wellenstumpf abdrücken
    ..shift happens

  16. #48
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    die "dorfschmiedearbei" kommt aus Ungarn und nennt sich JAWA-Zündung. denke mal die bring 5 zusatzkilos auf die Waage

    Ok also ist wichtig, dass die Kraft Zwischen Welle und Polrad liegt. Ist logisch.

    Danke schonmal
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 Lima in KR 50?
    Von schwalbeschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 15:40
  2. S70 Lima
    Von S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 22:24
  3. Lima
    Von S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 19:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.