+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: linker Blinker flckert und der rechte geht nicht ?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard linker Blinker flckert und der rechte geht nicht ?

    Moin moin,

    habe folgendes Problem.

    Wenn ich den Blinker einschalte dann geht auf der rechten seite das blinklicht sehr schnell (fast dauerhaft). Auf der linken Seite geht der Blinker gar net.

    Mein Verdacht war das der Blinkgeber schrott iss, will aber erst nen Rat von anderen haben.Nicht das ich das Ding ausbau und das Nachher doch heile iss


    besten dank im vorraus

    KRBURNER

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Schließ die Kabel zusammen und schau ob dann beides läuft.

    Aber der Blinkgeber ist für beide Seiten verantwortlich. Also wenn rechts und links was anderes machen ist da noch irgendwo nen Fehler

  3. #3
    Lucky13
    Gast

    Standard

    würde ein Masseproblem in jedem Fall in Betracht ziehen. Schraub doch mal die Blinkerkappen ab, nimm Dir etwas Kabel und baue eine Testschaltung mit dem Blinkgeber auf. Sollte 'ne Sache von 5 Minuten sein das herauszufinden. Von jedem Blinker ein Massekabel zum Motor und je eins zum Blinkgeber, damit solltest Du das eigentlich testen können...

  4. #4
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    hab ich das jetzt richtig verstanden

    ein kabel von jedem blinker an masse ( stirnrohr)

    und dann jeweils ? eins von jedem blinker an Blinkgeber ?

    gruß ausm Norden

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von se_ge_pa
    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    31

    Standard

    Verkabelung ist doch normalerweise:

    1. von jedem Blinker an Masse

    2. von jedem Blinker zum Schalter

    3. vom Schalter zum Blinkgeber

    4. vom Blinkgeber zum Saft

    Kannst du auch auf dem Schaltplan einsehen. Beim Auto läuft ja immer ein Blinker schneller, wenn auf der Seite, auf der er angeschlossen ist, die andere Birne durchgebrannt ist und keinen Strom mehr zieht. Frage an die Elektrofreaks: könnte es sich um zwei Probleme handeln i.S.v.:

    1. auf der schnell blinkenden Seite eine Birne, die zu wenig Leistung hat und daher das Relais zu schnell laufen lässt

    2. auf der nicht blinkenden Seite kein Kontakt zur Masse bzw. zum Kabel vom Schalter

    ???

    gruß,

    s.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 12:04
  2. Linker Blinker geht nicht
    Von RalfHerzberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 15:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.