+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: LM-Gehäusedeckel


  1. #1
    btz
    btz ist offline
    Schwarzfahrer Avatar von btz
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    18

    Standard LM-Gehäusedeckel

    Ich hab da mal ne frage,

    ich brauch nen neuen Lichtmaschinen Deckel.
    Da bin ich im Internet auf einen Nachbau von MZA gestossen. Nur schreiben die da das der Deckel in ALu nur auf die KR 51/2 N und E passt (kein Wort von L). Nur brauch ich einen für die KR 51/2 L.

    Kann mir jemand von euch ne Aussage machen ob da überhaupt ein Unterschied besteht? Ist der für die L anders? Oder kann ich euch einen von E und N nehmen?

    Danke jungs. schönes Wochenende

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also bei der Schwalbe gibts nur 2 Arten von Deckeln....

    Die für die neueren / 2 Modellen mit dem M531 oder M541 Motor oder den Deckel für alten Gebläsemotor...

    Da paßt dann alles untereinander denn ob /E / N / L... Der Motor ist derselbe...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schruaben am Gehäusedeckel
    Von galatisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 13:08
  2. Linker Gehäusedeckel
    Von DuesselSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 15:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.