+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Lötpunkt Ladespule???


  1. #1
    Tankentroster Avatar von KaiKristina
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Niederdreisbach
    Beiträge
    148

    Standard Lötpunkt Ladespule???

    Hab jetzt schon ne neue gekauft aber mir ist jetzt aufgefallen das kein Lötpunkt am Eisenkern vorhanden ist Ich seh aber auch nicht das da mal einer war???

    Gruß

    Kai

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Kai,

    in welche Honda soll denn die Ladespule verbaut werden?
    Und mit welchem Nümmerchen hast Du sie denn bestellt und welches Nümmerchen hat die gelieferte?

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von KaiKristina
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Niederdreisbach
    Beiträge
    148

    Standard

    Hi Wessischrauber hatte mir nen Link geschickt, auf der alten hab ich keine gefunden. Hier die Nummer die ich bestellt habe 8307.7-110/1 Hab den Vogel meiner Frau KR51/1 Bj. 68 auf aussenliegende Zündspule umgebaut, und hab dabei eine Neue Grundplatte aus altbestand einer KR51/1s samt passendem Polrad verbaut. Diese liefert leider keinen Strom.......

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Kai,

    dann wirst Du vermutlich keine Ladespule für die KR51/1S, sondern eine Primärspule für die S50B1 bestellt haben. Das würde den fehlenden Lötpunkt erklären.
    Lies mal bitte hier zum Nummernsystem:
    Simson Zndung - Typen und Einstellen
    Danach brauchst Du eine 8307.3-130

    Peter

  5. #5
    Tankentroster Avatar von KaiKristina
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Niederdreisbach
    Beiträge
    148

    Standard

    Die neue ist ja noch nicht da, an der ausgebauten ist kein Lötpunkt vorhanden. Ich messe zwischen rt/ge und gr/rt 0,7Ohm und unendlich zwischen den Ankerplatten und rt/ge, gr/rt. Bei der Ladespule die vorher verbaut war (Zündspule noch innenliegend) messe ich zwischen rt/ge bzw. gr/rt gegen die ankerplatten 0,00 Ohm.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    rt/ge ist "Mitte" bei der Ladespule, also die Anzapfung für die Ladeanlage und gr/rt ist das obere Spulenende. Wenn Du von beiden zur Masse (= unteres Spulenende) unendlich misst, dann ist dieser Spulenteil defekt oder aber der Masseanschluss hat keine Verbingung zum Blechpaket.
    spulenfehler_1_171.jpg

    Peter

  7. #7
    Tankentroster Avatar von KaiKristina
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Niederdreisbach
    Beiträge
    148

    Standard

    War eben bei Siggi und der sagte er hätte so ne spule noch nicht gesehen, die hat keine anzapfung in der Mitte und keinen lötpunkt... Naja er hatte noch ne gebrauchte da......zuhause eingebaut und siehe da es wurde licht:-) Hab gleich noch zwei Batterien und nen blindstopfen für die zündkabel durchführung gekauft..... Was noch nicht geht ist die leerlaufanzeige

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Es kann aber auch eine Lichtspule aus einer etwas moderneren Simme gewesen sein, die mit Gleichrichter und ELBA auf eine "schwimmende" Spule angewiesen ist.

    Peter

  9. #9
    Tankentroster Avatar von KaiKristina
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Niederdreisbach
    Beiträge
    148

    Standard

    Sie sah auf jeden fall orginal aus, und die neuen hatten doch keine schrauben zur Befestigung sondern stehbolzen mit kontermutter!?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ladespule
    Von Filewalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 22:39
  2. Ladespule??
    Von bulli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 16:43
  3. 3x Ladespule
    Von Johannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 19:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.