+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Logistisches Problem, eure Einschätzung ist gefragt...


  1. #1
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Logistisches Problem, eure Einschätzung ist gefragt...

    Will heute mit meinem Opel Caravan (Kombi) ein paar Simsonteile abholen und habe Bedenken, das ich nicht alles unter bekomme.

    Was soll mit:
    • 1x Schwalberahmen, mit vo. Schwinge, Schutzblech+Lenker+Motor+Kleinteile
    • 1x Schwalberahmen mit Motor und Hinterbau (inkl. Felge) +Kleinteile
    • 1x Simson S51 mit verbauter Telegabel und komplettem hinterbau +Kleinteile
    • 1x Simson Spatz komplett (nicht zerlegt)
    • 1x Simson S51 komplett (nicht zerlegt)
    • 2-3 Kisten Ersatzteile (mehrfache Blechteile S51, Motoren, Felgen, mehrere Auspuffrohre, Telegabeln....)

    Meint ihr das bekomme ich unter? Sind zu zweit. Das der Kram zerlegt werden muss ist klar, aber ich bin mir wirklich unsicher, ob das alles passt.
    Habe schon mehrere "Erfolgsgeschichten" lesen können, das in einen Ford Ka (Rossi?) 2 Mopeds passen sollen.
    Ich würde fast behaupten, das es passt, was meint ihr?????
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53

    Standard

    also ich glaube leider nicht das das alles passt....2mal fahren nicht möglich? entfernung zu weit?

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Ich frage mich wer den Kram einlädt?
    deine hand ist doch kaputt.

    Ich würde mir lieber für einen tag nen Sprinter mieten.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Das dürfte m.M.n. knapp werden. Obwohl, wenn du die S51 und den Spatz so ziemlich komplett zerlegst könnte es passen. Hast du keinen Hamsterhaken am Auto und kannst ein Hängerchen mitnehmen?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    76

    Standard

    Ne das wird auf keinen Fall passen.

    Leiht euch einen Anhänger, wenn ihr kleinen habt.

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Danke euch!
    Klar Hand im Arsch, aber Troy kommt ja mit!
    Außerdem habe ich ja noch die "linke", früher hab ich auch alles "mit links" gemacht, das ist nun leider bitterer Standard bei mir!

    Werde es einfach wagen, Kamera ist dabei, die Auflösung gibts heute Abend!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Der Ford KA war meiner. Wir haben es wirklich geschafft, in den eine komplette Schwalbe plus Ersatzteile (kein Rahmen und Panzer) in den KA zu packen, so dass man noch hinten rausschauen konnte und kein Teil nach vorne durch ragte.

    Das Ganze ging nur wie folgt:
    • Schwalbe komplett (!) zerlegen
    • Sitzbank im KA umklappen
    • Motor landete eingepackt hinter/unter Fahrersitz
    • Die große Werkzeugkiste hinter/unter Beifahrersitz
    • Panzer wurde zuerst eingeladen und ganz an die Seite gestellt
    • In/Unter den Panzer kommen Sitzbank, Lenker und was sonst noch an Kleinkram da reinpasst
    • Im Rahmen hing nur noch der Tank, die Schwingen und der vordere Kotflügel
    • Der Rahmen wurde dann an die andere Seite im Kofferraum gestellt
    • Zwischen Rahmen und Panzer war dann noch Platz
    • Knieblech, Auspuff, Räder und Tunnel wurden dann in die Zwischenräume verteilt
    Wichtig ist möglichst alles an Raum zu nutzen. Wenn du gut packst mit dem Caravan und vorher überlegst, was wohin passen könnte, würde ich auch darauf tippen, dass da reinpasst. Der Caravan ist doch dieser Riesenkombi? Zur Not muss der Beifahrer auf Fußraum verzichten und noch was auf den Schoß nehmen.

    So aus dem Bauch raus würde ich wie folgt vorgehen. Bei den S51 auf jeden Fall Lenker, Räder und Telegabel demontieren. Ich würde auch überlegen, die Motoren zu auszubauen, damit die so gelagert werden können, dass die kein Öl verlieren. Ähnlich würde ich den Spatz auseinandernehmen. Da aber noch den Gepäckträger abschrauben. Dann zuerst die S51 quer zu Fahrtrichtung direkt hinter die Sitze stellen. Dann daneben den Spatz. Die Schwalbe-Rahmen dann in Fahrtrichtung über den Kofferraum einladen. Den einen Panzer daneben. Die Kisten würde ich versuchen unter die Schwalberahmen zu verstauen. Dann sollte es knapp klappen.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Wenn vorhanden, kann ein Dachgepäckträger beim Auto helfen, sperrige Sachen (Rahmen!) außerhalb des Fahrzeugs zu transportieren. Diese Möglichkeit ist etwas aus der Mode gekommen.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das sind überschlägig 5! Fahrzeuge. Das alles in einen Kombi? Never ever.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Auflösung?

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wahrscheinlich schrauben sie noch...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    So, da bin ich wieder...
    Habe nur einen Teil des Altmetalls eingeladen, da mir die Menge an Kleinteilen schwer auf den Magen schlug. Da ich gerade erst vor ein paar Wochen meinen Simson-Altmetall-Messi-Keller entrümpelt habe wollte ich nicht gleich wieder den Keller vollwuppen.
    Mitgenommen habe ich eine S51 Bj. 89 ohne Motor und einigen Fehlteilen und den Spatz, um den es mir eigentlich ging bei der Aktion.
    Da der Kram noch im Kofferraum liegt kann ich leider erst gegen Abend ein paar Bilder von der Beute präsentieren.

    Der Kofferraum schrumpfte schon arg, als der Spatz seinen Platz im Kofferraum einnahm, die S51 passte zwar noch ganz gut, aber dann wären ja noch die zwei Schwalberahmen (einer davon ein "S"-Rahmen mit Motor) gewesen, und ca. 10 Räder, 6 Motoren und 3-4 Bananenkarton-große Kleinteilekisten. Die Motoren waren aber in einem so schlechten und undefinierbarem Zustand, das ich den Kram als Gesamtposten nicht kaufen wollte.
    Leider ging Troy leer aus, denn die S51 die er sich unter den Nagel reißen wollte war wohl schon "versprochen", ob er sie abholen kann erfährt er erst heute Nachmittag.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Und was machst du damit jetzt?

    Geht dsa mit der hand und aufbauen oder was hast du vor?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich weis es nicht, aber warum soll ich den Kopf in den Sand stecken?
    Eine Vollrestauration werde ich mir gut überlegen, ob er es wert ist kann man jetzt wo er ja noch im Kofferraum liegt nicht entscheiden. Erstmal den Knies runterholen, Fehlteile ersetzen und fahrbereit machen, inwieweit der Lack noch erhalten bleiben kann muss ich wohl erst in Erfahrung bringen. Auf jeden Fall wird an dem Spatz kein einziges Teil aus Neuproduktion verbaut. Nicht weil ich jetzt über Nacht zum Voll-Original-Fetischisten mutiert bin sondern weil der Mist einfach nix taugt. Dann eher langsam und mit Geduld suchen und finden was er so braucht um wieder am "Leben" teilzunehmen..
    Mit der Hand ist so ne Sache, wenn ich es ruhig und besonnen angehe wird das wohl gehen, Hauruckaktionen muss ich mir vorerst verkneifen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Alsooo,
    die S51 is weg :(
    naja muss sowieso erst einmal meine aktuellen Projekte fertig bekommen.

    Gruß Robin

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Mach mal ein Foto wie du das alles ins Auto bekommen hast.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündschloß einbauen bei KR51/2E und neues Problem dazu! :-(
    Von greasertcb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 11:11
  2. Das Wärme Problem - schon nach 1km?! Erbitte Eure Hilfe...
    Von SASTER im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 13:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.