+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: lose Steinplatte


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard lose Steinplatte

    Wer kennt dieses dumpfe Geräusch und kann mir dessen Ursprung sagen?
    Ab und an klingt es so (bei beiden Schwalben), als würde ich über eine lose Steinplatte fahren. Ich glaube es tritt ausschließlich im niedertourigen Bereich auf.

    Gruß Marcel

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    ????? Etwas genauer wäre nicht schlecht....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bei welcher Gelegenheit scheppert es denn?

    Vielleicht ist die Lenkerlagerung oder Stoßdämpfer lose? Stoßdämpfer kaputt? Schwingenlagerung lose? Kettenritzel oder Kettenrad verschlissen oder Kette ist locker und diese rutscht deshalb über?
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Vielleicht fährst du auch über ne lose Steinplatte...

    *duck & wech*
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Eventuell ist die Feder vom Hauptständer fertig und der schlägt bei Unebenheiten gegen den Rahmen, Auspuff oder sonst irgendwas.
    Nur eine Idee.

    Schaltzentrale

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Es ist kein scheppern sondern als wenn eine lose Steinplatte nachfedert, das ergibt ein dumpfes Geräusch. Ähnlich klingt es, wenn man eine Steinplatte (Gehwegplatte) auf den Boden fallen lässt.
    Das Geräusch höre ich nur, wenn ich abbremse und dann niedertourig weiter fahre (vielleicht tritt es auch öfters auf und ich höre es sonst nicht).
    Ich kann es auch leider nicht lokalisieren, mein Verdacht ging in Richtung Auspuff, aber ich kann es mir nicht erklären. Vielleicht kennt ja einer dieses Geräusch?

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Was sagt die Kettenspannung? Ist auch nur so ne Idee....

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Ist das Geräusch immer nur wenn Du auf die Bremse steigst und danach, wenn Du niedertourig weiterfährst wieder weg? Dann würde ich mir mal die Hinterradbremse ansehen. Könnte sein das sich da immer was verklemmt und sich durch den Druck aufs Bremspedal dann plötzlich löst und dieses Geräusch erzeugt. Einfach mal auseinander nehmen, alles ansehen säubern und wieder zusammensetzen. Bei der Gelegenheit auch gleich um die Kettenspannung kümmern, wie der Sportfischer sagte.

    Schaltzentrale

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    An der Hinterradbremse wird es nicht liegen, denn es tritt auch auf wenn ich nur die Vorderradbremse benutze oder wenn ich ausgerollt bin und dann weiterfahre.
    Ich denke es hat was mit den Umdrehungen zu tun. Nur ob im Zylinder, im Auspuff oder im Getriebe...
    Anscheinend ist es kein bekanntes Geräusch, ich hatte gehofft, dass es hier jemand kennt. Da ich dadurch keine Probleme habe, werde ich es weiter beobachten.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Schau mal nach den hinteren Kotflügel, der ist an 2 Stellen verschraubt, wenn die untere Schraube fehlt, dann schwingt der Kotflügel nach.
    Mir ist das nur heute bei meiner Schwalbe aufgefallen, vielleicht hilft es dir :-)

    Gruß Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    Ich tipp auch auf Ständer der anschlägt. Denn wenn du die Fußbremse benutzt, veränderst du due Spannung der Feder. Wenn du wieder runter gehst, ergo, bewegt sich der Ständer und rattert am Auspuff rum.

    mfg der Jens

    Edit : Lenkkopflager, Vorderradschwinge usw mal auf Spiel pfüfen,wurde ja schon gesagt.
    --Nur die besten Sterben jung--

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Was auch mal erschreckend knacken kann, ist das Widerlager der Bremsankerplatte. Vor allem die vordere hat immer ein bisschen Luft in ihrer Tasche an der Schwinge.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gasgriff ist lose......
    Von Mägges im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 13:01
  2. Speiche lose
    Von Rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 18:44
  3. Lose Benzinhahnmutter
    Von Vergaser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 21:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.