+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 47

Thema: Lüfterrad schleift am Lichtmaschinendeckel


  1. #17
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das ist das ganz alte Lüfterrad aus Alu. Es ist vorstellbar, dass das nur unter die entsprechend alten Motordeckel auch drunterpasst.

    Außerdem gehört zwischen dieses Rad und die Schwungmasse noch eine Papierscheibe, um Kontaktkorrosion Alu-Eisen zu vermeiden.

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    48

    Standard

    Guten Morgen ins Nest.

    Foto folgt und ja ich wunderte mich bereits wieso das Lüfterrad aus Kunsstoff sein soll. Meins ist aus Alu/ /Guss, (wir nennen es Metall) Um die Kontaktkorrosion Mach ich mir erstmal keine Gedanken.Ich muss jetzt erstmal den Fehler finden....

    Nur wieso passt das ne drunter.. Schade dass ich im Moment so wenig Zeit habe.. Würde gern mehr dranmachen, damit ich endlich auch mit dem Star fahren kann. Aber bei dem Wetter... bleibt der mal lieber drinnen.

  3. #19
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    Guten morgen,
    ich habe jetzt mal die höhen ermittelt und hänge entsprechende bilder mit ran,dass helle lüfterrad ist ein älteres und das schwarze ein neues und auch hier gibt es bereits geringe abweichungen.
    viel erfolg bei der fehlersuche.

    gruss aus der börde

    Frank
    Angehängte Grafiken

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Da das ja nun das alte (Alu-) Lüfterrad ist: Wie sieht denn der Limadeckel aus ? ( alt oder neu ? )

    Schwalbe 23092009 008.jpg(alt)

    Schwalbe 01102009 010.jpg(neu)

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #21
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    @wessischrauber
    Da fehlt doch was an deinem Lüfterrad.....
    die Metallkappe oder irre ich mich da?

    Gruss aus der Börde
    Frank

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    48

    Standard

    Ganz ehrlich ich würde sagen das der Deckel von der Schwalbe "Neu" ist. Also wo die Gitter fest sind und nicht herausnehmbar.

    Das Lüfterrad werde ich heute abend mal vermessen. Soviel zeit muss sein.

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von turboteschi Beitrag anzeigen
    @wessischrauber
    Da fehlt doch was an deinem Lüfterrad.....
    die Metallkappe oder irre ich mich da?

    Gruss aus der Börde
    Frank
    Die Metallkappe war, meines Wissens, nur auf dem Alu-Lüfterrad. Bei meinem Motor war das ein lustiger Mix (Kunststofflüfterrad und alter Deckel ) bis ich bei dem Versuch Gummi und Gittereinsatz zu verbauen eine Nase des Gittereinsatzes abgebrochen habe ( schnüfz !) und dann im Ermangelung Desselben einen neuen Deckel angebaut habe.


    Gerhard

    Edit sagt ich soll doch gleich 'mal in die Runde fragen, ob Jemand sowas noch übrig hat ( Gittereinsatz und Gummi ). Dann würd ich den nämlich wieder benutzen. ( wegen der kultigen Optik )
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #24
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    [QUOTE=Wessischrauber;1224084]Die Metallkappe war, meines Wissens, nur auf dem Alu-Lüfterrad. Bei meinem Motor war das ein lustiger Mix (Kunststofflüfterrad und alter Deckel ) bis ich bei dem Versuch Gummi und Gittereinsatz zu verbauen eine Nase des Gittereinsatzes abgebrochen habe ( schnüfz !) und dann im Ermangelung Desselben einen neuen Deckel angebaut habe.

    Ich kenne nur die Plastekappe,die helle mit Metalldeckel

    Frank

  9. #25
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich kenne nur diese beiden Varianten.

    Die mit dem Ausschnitt (Alulüfterrad) bekommen den Metalldeckel ausgesetzt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #26
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    naja mein helles Lüfterrad hat auch nen Ausschnitt demnach gabe es wohl Alu und Plaste mit Kappe.....

  11. #27
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    48

    Standard

    So nachdem wir nun abgedriftet sind..

    gibt es nun Unterscheide im Durchmesser bzw der Tiefe zwischen den alten aus Alu und den neuen aus Plaste? wurde mir da ein falsches drauf gebaut?

  12. #28
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    48

    Standard

    Update I

    Ich habe die Maße mal vergleichen mit den Eurigen. Die Maße passen so in etwa.. sind toleranzen im 0,5mm Bereich.. Geh ich mal von aus, dass das Normal ist. Jetzt stehe ich natürlich vor dem Rätsel "how to do". Und bin mir noch nciht sicher was ich machen soll. Ich werde wohl das Ding nochmal auseinandernehmen lassen. Oder 2 wochen warten bis mir die angeboten Hilfe hilfe . mal schauen.

    So das wars erstmal von mir.

    Grüße und schoenes WE..

    Frank

  13. #29
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    Schau dir doch nochmal die Bilder vom Wessischrauber an der hat ja an seinem Motor zwei verschiedene Seitendeckel zur anschauung installiert welchen von beiden hast denn Du?

    Gruß aus der Börde
    Frank

  14. #30
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Ich würde mal sagen der grosse Lüfterdeckel liegt nicht richtig an schau mal ob vorne nähe Zylinder das Passloch sauber ist den da sammelt sich gern ne menge dreck an mach das mal erst sauber und dann legst du mal den Deckel dran und schraubst den erstmal fest ist die Schraubenführung unter Kupplingshebel. Kann mir nicht vorstellen das es an den Lüfterrad liegt
    Geändert von nobby-skywalker (13.04.2012 um 14:57 Uhr)

  15. #31
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Klickatme Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich ich würde sagen das der Deckel von der Schwalbe "Neu" ist. Also wo die Gitter fest sind und nicht herausnehmbar.

    Das Lüfterrad werde ich heute abend mal vermessen. Soviel zeit muss sein.

    Also ich habe den Neuen quasi... Den wo die Lamellen fest dran sind ...


    und wenn der "große " Deckel nicht richtig anliegen würde, wäre ich ja weiter weg und hätte mehr Platz dementsprechend. Oder habe ich den letzten Beitrag falsch verstanden. ??

  16. #32
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Richtig weil der deckel geht ja in Richtung Motorblock und so mehr Platz hast du am Lüfterrad

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschinendeckel
    Von rot996 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 11:12
  2. lichtmaschinendeckel öffnen
    Von danilov im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 21:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.