+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Luft Problem ?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Steinmauern (BW)
    Beiträge
    50

    Standard Luft Problem ?

    Hallo zusammen

    Ich habe mir eine KR 51/2 Viergang gekauft und eine Frage zum Luftfilter. Irgendwie stimmt da glaube ich nichts mehr so richtig. Jedenfalls geht der Weg ja über die Muffe, den Luftfilter in den Beruhigungskasten.

    Von wo zieht er dann aber die eigentliche Luft. Ich habe in so einem Schwalbe Buch gelesen, dass er die vom Rahmen oben zieht - da ist aber nix bei mir. Außerdem fehlt bei mir auch dieser Propfen am Beruhigungskasten und mein Vorbesitzer hat dazu auch noch ein (10er) Loch in den Beruhigungskasten von oben gebohrt (!!!).

    Ich habe immer Probleme mit der Leistung und könnte mir vorstellen, dass es auch mit darin liegt. Über ein paar Tipps wo den die Luft eigentlich herkommen soll wäre ich dankbar.

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Die Luftführung ist bei der /2er Schwalbe wie bei der 1er. Nur das der Luftfilter im Zwischenbehälter untergebracht ist. Der Schlauch endet im Beinschild unter der Blechabdeckung. Es darf kein Loch im Beruigungkasten offen sein. Also Stopfen rein und gebohrtes Loch verschließen.
    Angehängte Grafiken

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Normalerweise führt ein Schlauch vom Rahmen (ungefähr auf Höhe der Batterie) zum Luftberuhigungsbehälter. Da kannst du ganz gewöhnlichen Gartenschlauch nehmen ( Durchmesser müsste 1/2 oder 3/4 Zoll sein). Den Stopfen bekommst du eigentlich bei jedem Händler und das Loch abzudichten wird sicher auch kein Kunststück :wink:

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Steinmauern (BW)
    Beiträge
    50

    Standard

    Danke für die Antwort

    Wo wird der Schlauch am Beruhigungskaten den angeschlossen und wo führt er genau hin?

    Könnte das überhaupt mit meinen Problemen zusammenhängen (sprich schwankende Leistung, schlechtes Übergangsverhalten)

    Danke

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Du musst alle Sachen ausschließen. Natürlich kann dein schlechtes Übergangsverhalten was mit der Luftführung zu tun haben. Wie sieht es mit dem Rest aus? Richtiger Vergaser (und sauber)? Auspuff frei? Zündung ok? Nebenluft?

    Achja. Hab oben noch ein Bild angehängt.

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    Der Schlauch führt zu einer Öffnung neben dem Hals des Beruhigungskastens. Da kannst du den Schlauch dann draufstecken. Ist auch auf oben angegebener Zeichnung zu sehen. Den Schlauch dann einfach mit Kabelbindern am Rahmen bis nach oben laufen lassen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Luft im Sprit
    Von schwalbenbob im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 15:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.