+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Luftblasen im Benzinschlauch


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    179

    Standard

    Meine Schwlabe KR 51/2 E läuft eigentlich 1a. Bisher sprang sie auf einen halben "Handkick" sofort an. Seit gestern zickt die Kollegin. Ich musste treten, wie ein Ochse, bis sie sich dann endlich bequemte, zu laufen. Dann pustete sie zunächst zuviel Zeitaktqualm hinten raus, anschliessend war das Abgasverhalten normal (1:50 im Tank). Nach 6 km Vollgas bis nach Hause....Mopped abgestellt, 2min später versucht, wieder anzukicken, nix war´s.

    Nach einer halben Stunde sprang sie wieder willig an. Ich habe immer etwas Luftblasen im Benzinschlauch, das kann ja wohl auch nicht ok sein. Liegt darin evt. die Ursache....? Vergaser und Luftfilter sind gereinigt, der Auspuff ist grob von Ölkohle gereinigt, die neu bestellte Tüte kommt wohl morgen, da sich der Dämpfereinsatz wegen einer Beule im Endstück nicht mehr entfernen und somit vorschriftsmässig reinigen liess.

    Olli

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    hmm,

    zieh mal den benzinschlauch vom vergaser ab und prüfe ob der sprit schnell nachläuft! das sollte schon laufen und nicht nur plätschern/tröpfeln.

    wenn da alles okay, dann würden mich luftblasen nicht stören! hast du einen zusätzlichen benzinfilter in der leitung?
    das kleine loch im tankdeckel muss auch frei sein, damit es gut läuft! (zwecks luftausgleich!)

    mfg
    Lebowski

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Luft macht da überhaupt nix.... Solange der Sprit nachläuft sammelt er sich ja im Vergaserbecher...

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Shadowrun:
    Luft macht da überhaupt nix.... Solange der Sprit nachläuft sammelt er sich ja im Vergaserbecher...
    Richtig... zumindest beim Anspringverhalten spielen die Blasen keine Rolle.

    MfG
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Luftblasen im benzinschlauch
    Von Brumfitzchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 20:46
  2. Luftblasen im Benzinschlauch
    Von Dionys im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 09:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.