+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Luftfilter "dämpfen"


  1. #1

    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    4

    Standard Luftfilter "dämpfen"

    Moin, Moin... auch an dieser Stelle!

    Mein Vorbesitzer hat den Luftfilter bis auf die Patrone leergeräumt und nu fungiert der Gummiproppi als Lautsprecher-Membrane und brüllt... davon ab, dass der Motor auch, meiner Meinung nach, zu viel Luft bekommt.

    Kann ich den Luftfilter temporär bearbeiten (mit handelsüblichen Mitteln) bis ich nen neuen habe? -Original oder son neumodischen Sportluftfilter?

    Gruß aus der freien Hansestadt
    Simon

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: Luftfilter "dämpfen"

    Zitat Zitat von T1000
    davon ab, dass der Motor auch, meiner Meinung nach, zu viel Luft bekommt.

    An der Kerze ist das abzulesen? Oder woran machst du das fest?

    Kann ich den Luftfilter temporär bearbeiten... [...] ....oder son neumodischen Sportluftfilter?
    Bitte nur original, wenn dich die Rennleitung anhält, könnte es teuer werden!
    Leistungsverlust und evtl. Mehr-Verbrauch kann so auch vermieden werden!

  3. #3

    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    4

    Standard Re: Luftfilter "dämpfen"

    Danke für die klare Aussage! -dann muss ich schauen wo ich nen bezahlbaren Filter finde.

    Zitat Zitat von Gonzzo
    An der Kerze ist das abzulesen? Oder woran machst du das fest?
    jipp, bin zwar Anfänger aber das hellbraune (nicht rehbraun) Kerzenbild gepaart mit ziemlich "fett"-reingedrehter Luftgemischschraube halte ich für abnormal.
    Und es klingt so furchtbar... bööööhhh
    Die Rennleitung guckt schon immer so aufmerksam rüber...
    Gibt´s noch ne Möglichkeit den Luffi erstmal zu bändigen?
    Tape, Schläuche, Schaumstoff?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. RAL Nummer "Bieberbraun" / "Senfbeige" o
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.